FlyTampa Amsterdam erhältlich

Als würde die Vorweihnachtszeit den Geldbeutel nicht schon genug strapazieren, überfluten uns die Addonhersteller auch noch mit Veröffentlichungen. Aber wir wollen nicht jammern, denn auf Amsterdam EHAM in modernem Gewand warten wir schließlich schon ewig. Nun also von FlyTampa released und im simMarket.

Grade im Moment findet von Airline2Sim ein Livestream mit einem ersten EHAM Eindruck statt:

 

7 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ganz, ganz großes Kino, so auf den ersten Blick. Sauber umgesetzt und absolut fantastische Frames auf meinem mittelprächtigen Rechner…

Was hast du denn für ein System?

i7 3820, 3.6GHz, 16 MB RAM, GTX 680

Also nicht besonders aufregend heutzutage…

So ganz ohne AI z.B., läuft das bestimmt spitze. Außerdem gibt es Austauschtexturen, die geringere Auflösung/Größe haben. Bin ich echt gespannt! Sieht wirklich klasse aus! Schon alleine die Unterführungen sind gut umgesetzt. Es wird hier sicherlich eine Rezension noch geben demnächst 🙂

Also ich habe einen i7 4790k mit einer 970GTX, 32GB RAM. Widows7 64Bit, FSX mit Acceleration Pack.
In Amsterdamm habe ich im Fly Tampa Config so gut wie alles abgeschaltet und nutze die Light Texturen. Trotzdem bekomme ich im VC der NGX am Gate “Nur 29-30 FPS”….

Welche Grafik Settings hast du?

29-30 sind doch voll ok. Ich hab meine Frames darauf gelocked. Ich habe grafikmäßig scenery auf very dense, autogen beides auf dense, Wolken auf eins unter maximal. Und ich verwende AirTRafficManager, um den AI-Verkehr auf 15 Flugzeuge in der Sichtblase zu verringern.

Damit flieg ich bis auf die Londoner Gegend überall recht bequem mit meiner Kiste :).

Hallo Stefan,
ist doch prächtig 29-30 FPS! Wie es denn bei Dir in EDDF V2 am Gate aus?