FlyDesign bringt uns nach Polen und an die Côte d’Azur

Drei polnische Flughäfen: Krakow (ICAO: EPKK), Gdansk (ICAO: EPGD), Olsztyn (ICAO: EPSY) und einen französischen, nämlich Cannes-Mandelieu (ICAO: LFMD) präsentiert jetzt FlyDesign für den MSFS 2020.

Krakow-Balice Airport ist ein von Zivilverkehr und Militär zusammen genutzter Regionalflughafen mit einer Start- und Landebahn: 07/25 mit 2550m Länge.

Er ist für 17 Euro bei simMarket erhältlich. Der Download ist 391 MB gross.

 

Gdansk Lech Walesa Airport liegt nahe der Ostseeküste und ist ein Regionalflughafen der unter anderem von Ryanair und Lufthansa Cityline angeflogen wird. Die Runway 11/29 ist 2800m lang.

Die Szenerie kann auch für 17 Euro bei simMarket erworben werden. Downloadgrösse beträgt 657 MB.

 

Olsztyn-Mazury Airport ist ein kleinerer Regionalflughafen im Nordosten von Polen gelegen. Er hat eine Start- und Landebahn: 01/19 mit 2500m Länge.

Dieses Produkt kann bei simMarket für 11 Euro gekauft werden. Die Downloadgrösse beträgt 300 MB.

 

Und zu guter letzt noch ein bisschen Film- und Promi-Atmosphäre: der Flugplatz Cannes-Mandelieu. Er liegt westlich von Cannes an der Mittelmeerküste und wird hauptsächlich von Business- und Privatflugzeugen angeflogen. Die beiden Runways sind dementsprechend kurz: 17/35 mit 1610m und 04/22 mit einer Länge von 760m. Es gibt auch noch eine kurze Graspiste mit 550m Länge.

Diese Szenerie ist für 17 Euro bei simMarket erhältlich. Der Download beträgt 480 MB.

Features bei allen Szenerien:

– Detaillierte Terminal Gebäude mit Inneneinrichtung

– Neu erstellte Runways, Taxiways und Vorfelder

– Komplette dynamische Beleuchtung

– Von Hand plazierte Vegetation

– HD Bodentexturen

– Landschaftsmerkmale im Umfeld der Flughäfen

 

Comments are closed.