FlyByWire zeigt erste Außenaufnahmen des A380X

FlyByWire gewährt den ersten vollständigen Blick auf das Äußere ihres viel erwarteten Projekts dem A380X sowie einen detaillierten Blick auf die Tragfläche und auf die mächtigen Triebwerke.

Dieses ehrgeizige Projekt scheint in einem guten Tempo voranzukommen, wobei man bedenken muss, dass das Team hinter dem Projekt im Alltag noch ihren jeweiligen Berufen nachgeht. FlyByWire hat mitgeteilt, dass eine erste funktionsfähige Version des A380X bis Ende des Jahres erscheinen könnte.

Die neuen Aufnahmen zeigen zum ersten Mal das komplette Außenmodell des Flugzeugs für den Microsoft Flight Simulator, wobei die Bilder mit Vorsicht zu genießen sind, da es sich um ein WIP handelt und die Texturen vorrausichtlich noch nicht komplett abgeschlossen sind. Die Detailverliebtheit zeigt sich zudem in einem weiteren Bild, in welchem Ordner aufgereiht und umgekippt zu sehen sind.

Beeindruckender als die Bilder selbst ist, dass nach aktuellem Stand der FWB A380X genau wie der bereits der vorhandene A320X kostenlos sein wird.

3 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ich freue mich sehr über das Projekt und kann es kaum erwarten bis der A380 endlich in einen Simulator sein Debüt geben wird. Ich hätte auch kein Problem damit hier einen bestimmten Preis zu bezahlen.

Schaut jetzt schon sehr vielversprechend aus und bin selber sehr gespannt 😉 Was sie mit dem A320 gemacht haben, lässt mich sehr positives Denken, das dieses A380 Projekt sehr gut werden wird.

Ich erwarte nicht besonders viel, aber was die hier auf die Beine stellen, ist echt bemerkenswert. Daumen hoch!