Flusi fliegen auf iPhone & Co.

Matthieu Laban, Entwickler von Infinite Flight schreibt uns, dass sein Flugsimulator für Mobiltelefone jetzt auch für das iOS-Betriebssystem veröffentlicht wurde. Bereits im vergangenen Jahr hat Matthieu Infinite Flight für das Windows Phone veröffentlicht (wir berichteten). Jetzt hat er für Apple nachgezogen – für 4,99 US $ kann abgehoben werden. Interessierte sollten hier vorbeischauen.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Unglaublich wie populär die Applegeräte heutzutage sind. Da gibt es ja schlichtweg alles für!
Fehlt nur noch eine Taschemnesserapp die das Ding in ein nettes Outdoorgerät verwandelt. 😉

Ich werde hier definitiv nicht zuschlagen… nicht nur, weil ich kein iPad habe, sondern auch, weil ich dann doch lieber am PC fliege. Aber denen die sich den Sim holen, schon mal viel Spaß.