FlightSim Konstanz – Flugtag am 19.10.2013

fs_konstanzMichael Kalff schreibt uns: “Was ist fast gut wie fliegen? Fliegen im Simulator!  Aus Spaß am Tüfteln – ohne Notendruck und Lehrplan, aber mit nach oben offener Herausforderungsskala – haben Studierende der HWTG zusammen mit Konstanzer Schülern einen Flugsimulator gebaut. Dieser Simulator für kleine und mittlere Maschinen und wird jetzt im Technologiezentrum Konstanz betrieben. Studierende, Schüler ab 14 Jahre, aber auch alle anderen, die sich für Luftfahrt und Simulation begeistern, sind eingeladen, am weiteren Ausbau des Projekts mitzuwirken! Auch SEHR GERNE aktive FlightSimmer aus der Konstanzer Umgebung!”

Weitere Informationen zum Projekt und zum Kennenlernen-Termin am morgigen Samstag, den 19.10., gibt es im erweiterten Textteil.

“Aktuell wird an der 180-Grad-Projektion getüftelt, der Weiterbau in ein 737NG-Flightdeck ist projektiert, und ganz ferne mal eine Motion-Plattform. Auch für wissenschaftliche Projekte ist Raum, z.B. die Programmierung von realistischer Simulation von Starts und Landungen auf dem Wasser.

Ziel ist nicht ein professioneller Simulator für die Pilotenausbildung, sondern ein attraktives Projekt zum Tüfteln mit Aufgabenstellungen aus Maschinenbau, Elektrotechnik und IT sowie mit Bezug zur realen Luftfahrt im Bodenseeraum. Die Einführung in Luftfahrttechnik und Fliegerei steht für die Projektteilnehmer ebenso auf dem Programm, wie Besuche bei Partnerfirmen (z.B. SWISS) und reale Flüge vom Flugplatz Konstanz mit dem Projekt-Piloten Helmut Walter und Projektpartner Ultralight Konstanz.

Um Simulator und Team kennenzulernen, lohnt ein Besuch beim Flugtag am Samstag 19.10.13 10h bis 18h im TZK, Blarer Str. 56, Konstanz”

 

Comments are closed.