Flightport – Wir sagen Danke

Daher habe ich mich entschlossen, die FlightPort-Seite nach 15 Jahren zu schließen……Jörg Dannenberg!

Wir von simFlight sagen DANKE, danke für eure tolle Arbeit über all die Jahre!!!! Das vollständige Statement mit den Gründen findet ihr unter

 

„Hallo Freunde von FlightPort,

wie die meisten von Euch vermutlich mitbekommen haben, bin ich wie Peter Enz auch Anfang 2017 auf X-Plane 11 umgestiegen und habe alle Aktivitäten in Bezug auf FSX/P3D eingestellt. Eine weitere Nutzung der P3D-Plattform habe ich nicht geplant. In den vergangenen Monaten lief die FlightPort-Seite aus meiner Sicht so nebenher mit. Support-Anfragen und Webseiten-Pflege habe ich wie bisher fortgeführt.

Mit Erscheinen von P3D v4 hat sich die Situation nun entscheidend verändert, einiges an Arbeit wäre zu investieren, um unsere Szenerien wieder auf den aktuellen Stand und vor allem P3D v4 kompatibel zu machen. Hierzu wäre die Anpassung aller Szenerien, Installer sowie von FSOC erforderlich. Da Peter und ich diese Plattform selbst nicht mehr nutzen, werden wir dies verständlicherweise nicht tun.

Leider hat keiner der FlightPort-Kollegen die Zeit, die anstehenden Dinge sowie Support und Pflege der Webseite zu übernehmen. Daher habe ich mich entschlossen, die FlightPort-Seite nach 15 Jahren zu schließen. Dies ist also der letzte Newsletter von Flightport

Ich danke allen Usern für die vielen positiven Rückmeldungen und allen Unterstützern für die zahlreichen Mitfluggelegenheiten, Tipps, Bilder und für die vielen Betatests.

Am Ende gilt mein besonderer Dank an alle aktuellen und früheren FlightPort-Mitglieder für die Mitarbeit und Erstellung von vielen schönen Szenerien, Fliegern und Tools.

Jörg Dannenberg“

30 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Ach Schade …

danke sehr!

Schade. Wieder eine Gruppe weniger die den FS lebendiger gemacht hat.
Danke für Eure Arbeit.

Wie schade, kann man die Szenerien jetzt gar nicht mehr runterladen?

Viele Grüße
Holger

Ohje schade, waren super szenerien. Hätte ich’s gewusst hätte ich vor dem stecker ziehen noch alle airports geholt 🙁 Hoffe sie werden noch irgendwo verfügbar gemacht.

Auch ich bin sehr traurig – Eure Flugplätze, besonders im Odenwald, waren in unserer Do jetzt zehn Jahre lang die wichtigesten Ausflugsziele! Vielen Dank für Euren großartigen Einsatz – ich werde den „schwarzen Mercedes“ vermissen! 😉

Ja schade aber eine vorwarnung wäre nicht schlecht gewesen und nicht so mir nix dir nix den Stecker zu ziehen jetzt schauts kropfete wie ihr zu den Sachen kommt.
aber trotzdem danke waren schöne sachen dabei.

Schockierend 🙁

Hätte es niemanden gegeben, welcher das Projekt hätte erben können, um es weiter fort zu führen?

Ja, schade. Sehr schade. Ich selbst nutze immo auch mehr X-Plane. Vielleicht konvertiert Ihr ja alles auf XP11 :D? Wäre das nicht ein großer Wurf? 🙂

Lieber Jörg und Peter ! Vielen Dank für Euer bisheriges Engagement in diesem Bereich in den vielen letzten Jahren ! Ich kann das Argument mit den Szenarien nachvollziehen, auch ich bin auf XP11 umgestiegen und werkle derzeit an der Neuauflage für EDRT im X-Plane (EDRJ, EDRP und EDKB sind ebenfalls in weiter Zukunft geplant). Es ist momentan eine aufwendige Sache, bis man sich ind die neuen Strukturen eingearbeitet hat und die Limitierung auf lediglich 1 Textur pro Objekt ist nicht wirklich arbeitserleichternd. Danke nochmal für Eure Seite !

Wirklich bedauerlich, zumal der Jörg auch zu mir jederzeit hilfsbereit war.
Ich bedanke mich noch einmal ausdrücklich bei ihm.

Und ich sage es hier schon mal, irgendwann wird der alte Sack , also ich, auch mal jemand suchen, der die Sache fortführt. So ist der Lauf der Dinge, Freeware findet entweder Nachfolgebetreiber oder ist weg.

Sehr schade, Flightport war eine tolle Freeware-Marke auf Payware-Niveau. Ein großes Dankeschön dafür!
Aber ein bisschen Vorlauf wäre nicht schlecht gewesen, um sich doch noch die ein oder andere Scenery runterzuladen. Darf man die Sceneries irgendwo hochladen zwecks Austausch untereinander?

Das ist eine sehr schlechte Nachricht, die deutsche Simmerwelt ist um ein Schmuckstückchen ärmer geworden.
Sind die Beweggründe auch gut nachvollziehbar, so ist der Verlust doch schmerzlich. Ausgerechnet jetzt, wo das Angebot mit dem Scenery Manager doch so eine richtig runde Sache geworden ist.

Schade auch, dass der Stecker so schnell und ohne Vorwarnung gezogen wurde. Gerne hätte man noch mal die ein oder oder andere Szenerie heruntergeladen.

So bleibt am Ende nur, sich von Herzen für das Geleistete zu bedanken!!
Übrigens auch bei all den anderen, die unsere verrückte Gemeinschaft zeitaufwändig mit freien Angeboten bereichern. Man kann das einfach nicht oft genug tun.

Sehr schade, denn es sind tolle VFR Szenerien u. die EC135 sowie die C206 sind hervorragend. Ich finde keine Alternative zum FSX mit GEX/UTX mit Flightport u. German Airfields die mehr Wiedererkennungswert haben u. unkompliziert zu installieren sind. P3D, X-Plane11???Das ist alles was für Airlinerflieger die gern erstmal stundenlang Handbücher lesen wollen u. Vorbereitungen machen wollen.Für den spontanen Feierabendflug ist da nichts dabei. Solange das noch funktioniert mache ich weiter, wenn nicht gibts bald Saitek Homecocpit u. Helisteuerung bei Ebay, weils dann keinen Spaß mehr macht! Aber Danke für die tollen Sachen, an denen ich mich jahrelang erfreuen durfte!!!

Kurt, XP11 eignet sich nach meiner Meinung im Moment viel eher für die VFR-Fliegerei als für die Airliner. Jörg und Peter sind meines Wissens auch nur VFR unterwegs.

Zitat : „X-Plane11???Das ist alles was für Airlinerflieger die gern erstmal stundenlang Handbücher lesen wollen u. Vorbereitungen machen wollen.“

Nicht ganz, Du kannst auch im XP11 schnell mal in den Heli hüpfen und rumfliegen. Und die flight dynamics sind sogar realistischer.

Und hinsichtlich der VFZ-Fliegerei gebe ich Marcel vollrecht !

Aber die territische Navigation nach Straßen u. Bahnlinien lässt sehr zu wünschen übrig. Habs bei einem Bekannten mit XP11 versucht. Kein Vergleich mit FSX-GEX-UTX mit Tom-Tom und FS-Map. Heli Steuerng (Collectivestick)zickte auch nur rum. 8 Instrument Panels funktionierten gar nicht. XP9 u. XP10 hatte ich selbst bereits u. wieder verkauft. Gibt es eine Version in Deutsch? Schade das Flightport das nicht vorher angekündigt hat, dann hätte ich alles auf eine externe FP noch mal runtergeladen!

Eigentlich wollte ich nichts schreiben, weil das hier schon wieder zu viel X-Plane in einem Nicht-X-Plane-Beitrag ist, aber das mit den Straßen und Bahnlinien kann ich zumindest für Europa und die USA nicht ganz nachvollziehen. Da ist seit XP10 jede Straße vorhanden, die auch in OpenStreetMap erfasst ist (und das ist so ziemlich jede). Normale Straßen und Autobahnen sind sehr gut voneinander abzugrenzen, und in manchen Städten sind sogar Wege in Parks korrekt nachgezeichnet — selbst ohne Zusatzszenerien. Wichtig jedoch: In XP11 muss man die Objektanzahl auf „Maximum“ setzen, sonst wird nicht alles dargestellt.

@Kurt: Gibt es bei Dir eventuell einen FS-Stammtisch oder einen ähnlichen Verein in der Nähe? Da kann man solche Probleme direkt mit Kollegen besprechen und nach Lösungen suchen…

Mit Ortho4XP kann man in Deutschland ganz fantastische Ergebnisse für den Sichtflug erreichen.

Ich kann Holger nur zustimmen. Die Bell 407 von Dreamfoil ist in jeder Hinsicht ein großartiges Addon.

@Mario: Wieso ist es ein Nicht-X-Plane-Beitrag? 😉

Kurt, probier doch mal die Bell 407 für XP11 von Dreamfoil aus. Im FSX bin ich nur selten Helis geflogen, aber die Bell 407 in XP11 ist echt der Hammer. Und Handbücher musste ich bisher auch nicht lesen. Die 737 Default mit der Zibo Mod ist auch klasse. Ich bereue keine Sekunde auf XP umgestiegen zu sein. Das Flugverhalten ist besser als im FSX, die Grafik ist besser, das Lizenzmodel ist besser als das von P3D, es gibt viele erstklassige Scenerien, wovon viele sogar kostenlos sind und XP11 stürzt nicht ständig kurz vor der Landung nach einem längere Flug ab.

Ich kann ja verstehen, dass viele zu P3D gewechselt sind, weil sie ihre teuer bezahlten Addons nicht in die Tonne hauen wollen, aber vieles gibt es für XP kostenlos und ist dann auch noch besser. MisterX6 z.B. hat ein paar Scenerien gebaut, die unter P3D/FSX ihres gleichen suchen.

Das ATC ist unter XP11 aber leider immer noch ziemlich schlecht und eine 737 von PMDG gibt es auch nicht, aber die bereits genannt Default 737 mit Zibo-Mod ist eine brauchbare Alternative. Und für VFR-Flieger ist XP11 auf jeden Fall die bessere Wahl. Für nur IFR-Flieger, die nicht online fliegen, hat P3D wegen des besseren ATC wahrscheinlich noch die Nase vorn.

Danke für Eure tollen Rückmeldungen. Meine Gründe hatte ich ja in der Nachricht klar dargelegt. Es fällt und fiel mir nicht leicht, diesen Schritt nach so langer Zeit zu gehen, denn es war viele Jahre „mein Baby“ und es steckt viel Zeit und Herzblut drin. Mit der zeitnahen Abschaltung der Seite, sollen auch nicht alle User bestraft werden, ich hatte aber auch hierfür meine Gründe. Die Daten sind ja weiterhin vorhanden und wir werden einen Weg finden, diese zum Download zur Verfügung zu stellen. Über welchen Server das sein wird, kann ich nicht sagen und möchte hierzu auch noch die Rückmeldung der Kollegen abwarten. Es wird aber definitiv nicht der FlightPort-Server sein.
Ich bitte an dieser Stelle einfach um ein wenig Geduld.

Auch von mir ein großes Dankeschön für die Arbeit die ihr geleistet habt. Immer schade wenn eine solche Freeware-Quelle versiegt. Eventuell könnt ihr die Szenerien ja auf Flightsim.com oder Avsim „as is“ hochladen so dass auch zukünftig FSX-ler und P3Dv3-ler wie ich noch mal was holen können.

Ich bin auch sehr gerne auf XP11 unterwegs – würde mich freuen wenn da evtl. mal was kommt in der Zukunft 🙂

Danke und schönen Gruß
Kosta

Falls die Jungs hier mitlesen, bedanke ich mich auch für die tolle Arbeit und wünsche ihnen viel Spaß mit XP11.

Vielen Dank für die zahlreichen schönen Flugplätze rund um meine Heimat, dir mir lange Jahre viel Freude gemacht haben. Hoffentlich sieht man zukünftig manches in XP11 wieder, das ich mittlerweile auch fast ausschließlich zum VFR Fliegen nutze.

Es ist schade aber verständlich. Ich schließe mich dem Dank für die hervorragenden Arbeiten an und wünsche viel Erfolg beim XP11

Vielen Dank für die tolle Arbeit für die Community. Mögen die X-Plane User nun Freude an eurem Werk finden 🙂

Ich kann die Entscheidung absolut nachvollziehen! Schade ist es natürlich trotzdem. Herzlichen Dank für all die tollen Sceneryen und vor allem die tolle Zusammenarbeit damals mit dem Helipack! Gruß Stefan ex VA Luftrettung Deutschland.

Ich sage einfach Danke für die schönen Szenerien.

Sowohl Michael, Günter als auch ich bleiben beim FSX/P3D – wir alle (einschliesslich Jörg und Peter) suchen momentan eine Lösung, um die bisher von uns erstellten Addons auch weiterhin frei verfügbar zu erhalten. Das gilt auch für Soloy MK1, EC135 und Zeppelin NT.

Ganz herzlichen Dank für Euer Feedback.

Thomas

Wow, das wäre super …

Hallo simFlight-Team,
gibt es ein Update ob die Szenerien wieder irgendwo verfügbar sind?

Inzwischen sind die Produkte ja auf der Konkurrenzseite verfügbar, dennoch wollte ich mich aber noch für die VFR-Schätzchen bedanken! Ich habe sie gerne genutzt, insbesondere Mannheim ;-).

Viele Grüße
Thomas