FlightPort EDFM und EDRY – alle Funktionen für P3D

Flightport Headline

Die Szenerien von FlightPort sind schon seit einiger Zeit für P3D V2 und V3 nutzbar (siehe News von Peter). Allerdings gibt es Einschränkungen, wie z.B. die Windsäcke, Land-T´s und 3D-PAPI´s, die leider nicht nutzbar waren. Nun ist dieses bei Mannheim EDFM mit der neuen Version 4.0 und Speyer EDRY Version 2.0 gelungen. Damit ist Flightport WELTWEIT der erste Freeware-Designer, der das geschafft hat – Gratulation und danke!

Möglich wurde das u.a. durch die Neuentwicklung der FlightPort Dynamic Library (FDL). Dieses wird auch erst als der Anfang einer neuen Entwicklung genannt und nach und nach auch die anderen Szenerien berreichern. Somit steht nun der volle Funktionsumfang, bekannt aus dem FSX, zur Verfügung:

  • Komplett neu animierte und voll funktionsfähige Windsäcke
  • Anzeige der aktiven Bahn am Tower
  • Funktionierende 3D-PAPIs
  • Runway-/Taxiway-/Anflug-Beleuchtung mit 3D-Lampen
  • Anpassung der Nachttexturen an Prepar3D
  • Runway-End-Lights (nur EDFM) mit 3D-Lampen
  • Funktionierendes Lande-T (nur EDFM)
  • Living People (nur EDRY)
  • Dynamische Sonnenschirme, die bei Nacht und im Winter geschlossen werden (nur EDRY)

Comments are closed.