Erstlingswerk im MSFS: Hong Kong International Airport

WF Scenery Studio begleitet die Simmergemeinde schon seit vielen Jahren mit Szenerien in Asien. Nun haben sich die Kollegen auch in den MSFS vorgewagt und Hong Kong (ICAO: VHHH), dem  Hauptflughafen der auf der Insel Chek Lap Kok aufgeschüttet wurde, veröffentlicht.
Der Flughafen wird auch als Chek Lap Kok International Airport oder Chek Lap Kok Airport bezeichnet, um ihn von seinem Vorgänger, dem ehemaligen Kai Tak Airport, zu unterscheiden.

Wer die Version für P3Dv4/P3Dv5 schon gekauft hat, kann vergünstigt upgraden. Für Neukunden kostet die Szenerie knapp 24 EUR.

Features:

  • PBR Textures
  • Animated Jetways.
  • Dynamic Lighting
  • Real Ground Markings
  • Hong Kong-Zhuhai-Macao Bridge
2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Da bin ich ja erleichtert, dass sie sich am Ende doch noch dazu entschieden haben weiter zu machen.
Es wäre sehr schade gewesen, gerade für den asiatischen Raum.
Ich bin gespannt. 24 Euro ist aber ne Hausnummer, ich muss da wohl eher auf einen Sale warten

Dass WF noch an Updates und MSFS-Versionen ihrer bestehenden Szenerien arbeiten wird, war aber bereits bekannt, sie hatten erklärt, nur keine komplett neuen Szenerien mehr entwickeln zu wollen. Ihre P3D-Version von Hongkong ist echt gut, wenn die MSFS-Version da mithalten kann, ist sie auch die 24 Euro wert – zumindest sofern man häufiger in Asien herumfliegt. Der Upgrade-Preis von rund 14 Euro für Bestandskunden wie mich ist natürlich noch angenehmer. 😉