Endlich eine Stearman…

…für den FSX! Und glücklicherweise wird sie von Designern kommen, die die sich bereits in der Vergangenheit einen Namen mit gut umgesetzten Modellen für den FSX gemacht haben. Wer also “oben ohne” in einem Doppeldecker fliegen möchte (Fliegerkäppi und Brille nicht vergessen), kann das demnächst mit der Boeing PT Stearman aus dem Hause Vertigo Studios tun. Hier schon einmal ein Vorgeschmack:

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

*rofl*
Also soooo eine Rollrate wie im Video hab ich bei einer Stearman noch nicht gesehen. 😀

Also das mit der Rollrate weiß ich nicht, nur das eine Brille und Käppi nicht reicht. Eine dicke Fliegerlederjacke, möglichst beheizt wäre sehr angebracht 🙁 Bei diesen Temperaturen im Norden, wenigsten. Ein bibbernder Uli

In München gab es heute 17°C. Langsam wird es endlich wieder grün hier. Aber zurück zum Thema: Die Fliegerjacke darf nicht fehlen. Die Rollrate kann ich nicht beurteilen. An manchen Stellen im Video habe ich das Gefühl, dass mittels Zeitraffer ein letztlich ungewollter Effekt erzielt wurde.

Man muss nur einmal ein paar videos im Netz anschauen. Ich kenne die rollrate auch vom wettbewerb. Diese großen Tragflächen lassen sich nicht so schnell rollen. 🙂 wollen wir hoffen, dass es wirklich eine Zeitraffersequenz ist.