Die Colimata Concorde FXP 1.5 ist da

Colimata Concorde Colimata hat die Version 1.5 ihres beliebten Concorde Addons für den X-Plane 11 veröffentlicht. Es soll ein großer Schritt vorwärts sein, so Colimata in einer Info im X-Plane Forum. Nach Aussage des Entwicklerteams bringt die Version zahlreiche wichtige Korrekturen und Verbesserungen mit sich, von denen die meisten in eine von drei Kategorien fallen, darunter Flugmodell, Technik und Allgemein. Mit der nun aktuellen Version wurde auch die Kompatibilität zum X-Plane 11 “Experimental” Flugmodel hergestellt. Dieses verfeinert das Standard-Flugmodel erheblich und steht bereits seit X-Plane 11.30 zur Verfügung. Kunden, die bereits im Besitz des Flugzeugs sind, können das Update mittels eines im Forum veröffentlichten Link herunterladen.

Colimata Concorde
Changelog 1.50

Flugmodell:

  • Kompatibilität zum EXPERIMENTAL-Flugmodell
  • Verbessertes DEFAULT-Flugmodell
  • Realistischeres Zeitverhalten beim Startlauf
  • Besseres Rotationsverhalten bei Vr
  • Schnelleres und besseres Ansprechverhalten bei Roll und Pitch
  • Flugsteuerung – Mechanischer Kanal ist verfügbar
  • Verbesserter Übergang zu Mach 1.00
  • Realistischeres Zeitfenster für die Beschleunigung von M1.30 – 2.00

Technik:

  • Verbessertes Engineering-Panel
  • Mehr als 200 zusätzliche Lichter hinzugefügt
  • Mehr als 100 kleine Statusanzeigen hinzugefügt
  • Hydraulik-Panel mit mehr Funktionalität
  • Elektrik-Panel mit mehr Funktionalität
  • Kraftstoff-Panel mit mehr Funktionalität
  • Verschiedene Bereiche haben mehr Funktionalität erhalten

Allgemein:

  • Verfeinerte ASI-Fehlerreferenzgeschwindigkeiten
  • Neue Autothrottle-Einstellungen
  • Einführung des MASTER WARNING Panels
  • Engine Fire Erkennung und Unterdrückungssystem
  • Lokalisierte ICE-Erkennung und Anti-Eis

Colimata Concorde
Das Changelog lässt sich auch als PDF herunterladen. Für diejenigen, die das Flugzeug Addon noch nicht besitzen, kann es im X-Plane Store zu einem Preis von derzeit $49.95 erworben werden.

Comments are closed.