Diamond DA20 Eclipse von WSSIMULATION

DA20 WSS HeadWSSImulation hat nun schon die zweite Version seiner Diamond DA20 Eclipse für den FSX sowie P3D V1 und V2 herausgebracht. Diese wurde komplett neu entwickelt und verspricht hochauflösende Texturen, speziell für P3D. Kaufen kann man das “Maschinchen” zum Preis von 22,61 € bei Simmarket.

Nachdem Peter hier von der neuen Carenado berichtet hat, scheint sich die “Ruhephase” von Neuentwicklungen” so langsam Richtung “Weihnachtsaktivität” zum Wohle der Flugsimulatorbegeisterten zu verschieben. Der österreichische Hersteller Diamond, der auch in Kanada produziert, verkauft das genannte Modell aber hauptsächlich in Nordamerika. Die Eclipse wird in ihrer Serie als DA20-C1 bezeichnet und weist mit 93 kW und seiner Continental Maschine gegenüber dem Rotax Triebwerk der zwei anderen Modelle ein deutlich höheres Leistungsvermögen auf. Die Höchstgeschwindigkeit schraubt sich damit auf über 300 km/h.

WSSIMULATION zeigt v.a. beim Außenmodell ein sehr schöne Übereinstimmung mit dem realen Flugzeug (hier als HD Video). Die Screens des 3D-Cockpits lassen einiges versprechen. Mit dem beiliegenden Tool kann man Ausstattung an- oder abschalten, den Piloten im Cockpit erscheinen lassen und die Treibstoffmenge regulieren. Das Handbuch lässt sich mit diesem auch direkt aus dem Simulator heraus aufrufen, was ich praktisch finde. Bei dieser Version kam auch ein neues Soundpacket hinzu. WSSIMULATION gibt für Besitzer der Vorversion 60 % Rabatt.

DA20 WSS 03DA20 WSS 02DA20 WSS 04DA20 WSS 01

Comments are closed.