Der nächste VATSIM Megaevent steht vor der Tür

Am 24. April von 1000Z – 2300Z (also 12.00 – 01.00 Uhr) gibt es ein neues Cross the Pond Westbound. Bei dem Event gibt es festgelegte Wegstrecken, die mit voller ATC-Coverage ein tolles, virtuelles Flugerlebnis versprechen. 850 Piloten und 200 ATC sind für den Event geplant.

Auf der Event Website findet Ihr neben einer lesenswerten FAQ auch den Link zur Reservierung. Man kann 3 Wünsche zur Flugstrecke und 2 Wünsche zum Timeslot auswählen.

Es wird darum gebeten, dass man keine NON-Event-Flüge durchführt. D.h. die Eventstrecken neben dem Event abfliegt. Hintergrund ist, dass dies zu Verzögerungen führen kann, der den Eventteilnehmern den Spaß reduzieren kann.

Weitere Infos findet Ihr auch im VATSIM Forum.

Departures:

  • Manchester – MAN/EGCC with some supplementary flights from London Heathrow (LHR/EGLL)
  • Amsterdam Airport Schiphol – AMS/EHAM
  • Brussels Airport – BRU/EBBR
  • Frankfurt Airport – FRA/EDDF
  • Dublin – DUB/EIDW
  • Copenhagen Airport, Kastrup – CPH/EKCH
  • Milan Malpensa Airport – MXP/LIMC
  • Lisbon International – LIS/LPPT
  • Oslo Airport – OSL/ENGM

Arrivals:

  • Toronto-Pearson Intl – YYZ/CYYZ
  • Boston-Logan International – BOS/KBOS
  • John F. Kennedy International – JFK/KJFK
  • San Francisco International – SFO/KSFO
  • Washington Dulles International Airport – IAD/KIAD
  • Chicago O’Hare International Airport – ORD/KORD
  • Miami International – MIA/KMIA
  • Lynden Pindling International Airport – NAS/MYNN
  • Denver International Airport – DEN/KDE
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Läuft das dann wieder so ab, dass viele gebuchte doch nicht fliegen und man stattdessen die paar Non-Event-Flüge aufm NAT noch akzeptieren hätte können?