Cloudsurf Asia Simulations: Singapure Downtown

Bei der Masse an neuen Szenerien für den MSFS so nebenher den Überblick zu behalten fällt schwer, daher sind wir dankbar für Tips wie den von Fabian, der uns die Stadtszenerie Singapur Downtown der philippinischen Szenerieentwickler Cloudsurf Asia Simulations ans Herz legt:

“abgedeckt wird die Innenstadt von Singapur und Sentosa Island sowie die Hafenanlagen, außerdem die für Singapur so typischen Massen an Schiffen vor der Stadt. Die Außenbezirke werden nicht verbessert, die wird aber auch kaum jemand vermissen. Ich war selbst im Januar in Singapur und bin von dem Addon sehr begeistert. Die zahlreichen Gebäude sind sehr gut modelliert und die Texturen sind scharf. Die liebe zum Detail ist echt beeindruckend. Auch die Nachtbeleuchtung ist super gelungen. Außerdem werden ein paar grobe Schnitzer der Default Szenerie korrigiert, wie fehlende oder abgehackte Brücken mit fliegenden Autos. Natürlich könnte man noch ein paar kleine Wermutstropfen finden, wie fehlende Animationen der Gondelbahn auf Sentosa oder dass die Hotels entlang des Strandes default geblieben sind. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau und für ca 12 Euro [im SIMMARKET Anm. d. Red.]völlig in Ordnung.”

 

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schön dass ihr darüber berichtet. Eine kleine Anmerkung habe ich noch. Ich hatte zunächst das Problem dass die Szenerie nach Installation in den community zwar im content manager aufgeführt war aber im sim nicht dargestellt wurde. Gelöst werden konnte das indem ein Bindestrich im Verzeichnisnamen gelöscht wurde. Das Verzeichnis heißt (so ungefähr, aus dem Gedächtnis heraus) “Cloudsurfasiasimulations – City – Singapore downtown” und ich habe den zweiten Bindestrich gelöscht dann ging es. Weiß nicht ob das allgemein so ist dass der MSFS zuviele Trennzeichen in Verzeichnisnamen nicht mag aber hier scheint es der Fall zu sein. Grüße, Fabian