Carenados C90 für den FSX im Schlußspurt

Wer die Facebook Seite von Carenado verfolgt, weiß es schon. Die C90 ist auf der Zielgeraden angekommen. Man sei in der letzten Stufe des Beta-Tests, das Feedback sei gut soweit und ansonsten arbeitet man an letzten Details wie Effekten und an den Manuals. Es sieht also gut aus, dass die große Twin in den nächsten Tagen veröffentlicht wird. Bis dahin kann man noch etwas die Bilder-Gallerien (z.B. hier, hier oder hier) bestaunen.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Mag wann über die Flugeigenschaften und Systemtiefe von Carenado denken was man will, aber ich freue mich tierisch auf eine der schönsten Zweimots überhaupt. Damit werden sich meine Flugzeiten zwischen den einzelnen ORBX-Airfields deutschlich verringern… 😉

Absolut! Ich freue mich auch schon auf die kleine Kingair. Gerade die FTX/ORBX Plätze schreien danach aber in Europa gibt es ja auch genügend. Bis dahin jage ich die Piper Malibu durch die Lüfte

ich bin riesig gespannt auf die Avidyne-Avionik:

http://www.avidyne.com/products/ex600/index.asp

wieviel die davon wohl für den Flusi umsetzen?

Das wird auch auf jeden Fall mein nächster FSX-Kauf. Seit der legendären B300 “Super King Air” von Aeroworx – damals noch für den FS9 – warte ich auf eine vernünftige Umsetzung der Twin für den FSX. Nun kommt zwar “nur” die C90, aber ich freue mich ebenfalls riesig darauf!