Captain Joe: Boeing 737 MAX is back

Captain Joe geht in seinem neuen Video auf die Geschichte der Boeing 737, Besonderheiten der Maschine, das Maneuvering Characteristics Augmentation System (MCAS) und den Prozess der Re-Zertifizierung ein. Habt Ihr Fragen an Joe, dann sendet uns eine Email an redaktion@simflight.de. Am nächsten Freitag kommt unsere nächste Ausgabe von “Frag Captain Joe”.

8 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Question: “She is back”, is it correct english to designate an AC as she or wouldn´t be it the better choice? I mean: It is back. I´m sitting here in my home school, english for aviators first lesson.

Say “He”, because the core is still the old “Bobby”…

Last edited 5 Monate vor by FlyTweety

Also, ich fand das Video sehr informativ und klasse erklärt. Noch mehr aber Kompliment und Dank an Cpt.Joe für den sensiblen Umgang mit den Opfern beider Katastrophen.

Liebe Redakteure des Forums, ich finde es absolut angemessen – weil notwendig -, wenn ein Forum moderiert wird und ein Hausrecht zur Anwendung kommt. Wenn aber im Zuge dieser Moderation Kommentare unkommentiert gelöscht werden, dann finde ich das nicht gut. Ohne Begründung Kommentare zu löschen, empfinde ich nahe zur Zensur. Als Leser dieses Forums fällt es mir schwer, in diesen Fällen zu unterscheiden, ob es sich um ein moderiertes oder (willkürlich) gelenktes Medium handelt. Bei letzterem bin ich, der sich als Demokrat versteht, raus. Dann verabschiede ich mich von dieser Webseite. Meine Bitte daher: Wägt ab, ob ihr moderiert und hierbei Transparenz übt oder ob ihr Lenken wollt mit nicht nachvollziehbaren Eingriffen .

Hier ist kein Forum. Hier ist eine Newsseite mit Kommentarfunktion, die aber in erster Line dem Marketing des Simmarket dient. Das ist auch nicht verwerflich, wird nur viel zu wenig von den Usern verinnerlicht.

Hallo Grazer, da hast du vollkommen recht, danke für die Klarstellung! Aber auch unter diesem Aspekt halte ich meine Anmerkungen und Bitte aufrecht.

Wir müssen offenbar den “Über uns” Button noch prominenter platzieren:
https://www.simflight.de/about/

Da diese Beiträge aber nicht zum Thema gehören, schließen wir die Kommentare hier und führen die Diskussion gerne auf dem oben genannten Weg weiter.

Schönen Sonntag.

Lieber Michael, 

in der Tat ist es eine Herausforderung die Kommentare zu moderieren. Auf der einen Seite findet hier ein wertvoller Austausch zu den News statt auf der anderen Seite werden die Kommentare auch oft missbraucht. Nicht schön. Wir sind in diesem Artikel (https://www.simflight.de/community-und-netiquette/) detailliert darauf eingegangen, warum wir seit Oktober 2020 “ohne Begründung löschen”, wenn wir einen Verstoß der Netiquette wahrnehmen.

Das war ein Schritt, den wir gerne vermieden hätten, da er sicher, wie Du es ja auch anmerkst, den freien Meinungsaustausch einschränkt. Auf anderen Newsplattformen wie stern.de und Co. ist das leider schon längst übliche Praxis um nicht zur Plattform von unsachlichen Diskussionen zu werden. Es tut uns sehr leid, wenn wir je “richtige” Kommentare sperren sollten.

Schreib uns dann gerne eine Email an redaktion@simflight.de. Wir sind Menschen und machen immer wieder Fehler – lernen aber jeden Tag dazu.