P3D

Brasilianisch durch die Lüfte: Feelthere E-Jets V3 erschienen

Jetzt im P3D4 auf dem neuesten Entwicklungsstand: Feelthere releasen ihre überarbeitete Umsetzung der Embraer 170/190 und 175/195.

Feelthere hat in den vergangenen Tagen die neueste Version ihrer E-Jets veröffentlicht. Die Umsetzungen der Embraer 170 und 190, bzw. 175 und 195, gibt es jetzt direkt im Webshop von Feelthere zum Preis von je 60 Dollar. Für Kunden, die gleich alle vier Versionen kaufen wollen, gibt es das Bundle für 100 Dollar. Wer bereits in der Vergangenheit die E-Jets erworben hat, bekommt nochmal 10 Dollar Rabatt pro Paket. Fraglich bleibt hier, wieso Feelthere die Flugzeuge in zwei Pakete aufteilt. Grob gesagt handelt es sich bei der 195 und 175 nur um verlängerte Versionen der 190 und 170.

Das Flugzeug-Addon wurde laut Hersteller komplett neu entwickelt. Ganz im Trend wurde das Außenmodell mit PBR-Texturen versehen und eine detaillierte Kabine soll Teil des Models sein. Die Flugeigenschaften wurde mit dem Feedback von Piloten entwickelt, ebenso die Geräuschkulisse des Dschungeljets.

Bei den Systemen verspricht Feelthere die volle Bandbreite: Die elektrischen und pneumatischen System, das Drucksystem mit Air Conditioning und Bleed Air, das FADEC-System und vieles mehr solllen P3D-Piloten jetzt realistisch simulieren können. Als Beispiel nennen die Hersteller hier zum Beispiel, dass falsche Prozeduren zum Austrocknen der Fuel Tanks führen könnte.

Das Addon gibt es direkt bei Feelthere.

 

2 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Schade, der Typ hätte mich eigentlich interessiert. Aber es in zwei gleichteure Pakete aufzuspalten macht ja wirklich gar keinen Sinn. Einen kleinen Aufpreis, okay, wie bei den anderen Big Players üblich auch, aber nicht für insgesamt dann 100 Dollar im Bundle.

Hübsch ist sie ja schon geworden, und von dem was man in den Videos so sieht auch mit funktionierender und ausreichender Systemtiefe.
Hat schon jemand zugeschlagen und kann mehr berichten?