Bahrometrix: Mülheim Ruhr X erschienen

Christian Bahr hat seine Szenerie von Mühheim Ruhr X geupdatet. Mit PBR kommt damit nicht nur ein neues Texture-Feature hinzu, die Szenerie kann jetzt auch problemlos im neuen Prepar3D Version 5 genutzt werden. Das Szenerie-Paket bietet eine detaillierte Stadtszenerie und für virtuelle Pilotinnen und Piloten fast wichtiger: Die Umsetzung des Flughafens Essen/Mülheim EDLE. Natürlich hat Bahr bei der Umsetzung auch an die Szenerie-Addons von ORBX gedacht – seine Freeware ist voll kompatibel. Screenshots und die Downloads für P3D4 und P3D5 findet ihr bei Bahrometrix.

 

20 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Da kann man nur DANKE sagen!

“Da kann man nur DANKE sagen!”
Bitte sehr, das ist ja nicht neu dass ich alle meine Add-Ons aktuell halten möchte. Insofern war es mir ein Vergnügen den Nutzern von Mülheim im P3Dv5 zur Verfügung zu stellen 🙂

Danke für die schöne Scenery

Danke Christian für Deine Szenerie!

Und ja, auch einen großen Dank für dieses Statement!
(Ich hoffe, dieser Kommentar fällt nicht unter die Androhung gelöscht zu werden)

Ich finde jedenfalls, jedes gesetzte Zeichen gegen Extremismus, ist ein gutes Zeichen.

Und danke an Rainer, ohne dessen unfreiwilligen Hinweis ich das gar nicht bemerkt hätte.
Weiter so, Christian!

“Weiter so, Christian!”
Ich bleibe dran 🙂
Viel Spaß mit der Szenerie

Zurück zur Szenerie…
Danke an Christian für diese großartige Umsetzung eines Flugplatzes, der keine 12km von mir daheim ist, Abendessen im “Roadstop” inklusiv, wenn es denn mal wieder erlaubt ist. 😉

Hallo, nur kurz zur Info.

Neben dem Stadt.- und Flughafen Add-On Mülheim Ruhr X, wurde nun eine weitere Bahrometrix Szenerie für den P3Dv5 aktualisiert: EDGT Bottenhorn

Neben PBR wurden auch einige andere Änderungen vorgenommen. Weitere Infos, Bilder und den Link zum Download gibt es hier: http://forum.bahrometrix.de/viewtopic.php?f=44&p=3528#p3528

@Drebing
Dann sind wir ja fast Nachbarn. Du könntest ja jetzt im P3Dv5 mal einen Flug von Mülheim nach Bottenhorn wagen 😉

Hallo,
ich habe einige Kommentare gelöscht und andere editiert.
Um das hier mal ganz klar zu schreiben – simflight.de ist nicht der Austragungsort von Streitigkeiten zweier Entwickler. Wir sind über alle Leser und Entwickler erfreut die sich hier einbringen und kommentieren. Das soll aber Fachbezogen sein und nicht in gegenseitiges stänkern, sticheln oder beleidigen abrutschen. Christian, Rainer wir finden eure Arbeit wirklich klasse, so wie viele in der Community, aber bitte tragt eure Differenzen nicht hier aus.

Ein Super-Addon, aber leider bekomme ich es einfach nicht herunter geladen, trotz des Einsatzes zweier verschiedener Downloadmanager. Hat jemand eine Empfehlung?

Hallo Nicolaus.

Versuche den Download etwas später nochmals. Ansonstenb den Download mit einem anderen Browser versuchen, vielleicht mit Opera.

Ich hatte es schon mehrmals mit verschiedenen Browsern versucht; mit Opera hat es endlich geklappt. Vielen Dank für die tolle Scenerie!

Super, freut mich das der Download nun klappt. Viel Spaß 🙂

Danke! Das freut mich wirklich, dass es EDLE für den P3Dv5 und die Stadt gleich mit dazu gibt.

Was mir in der Installation.txt aufgefallen ist:

Der Pfad um die beiden Dateien zu deaktivieren heißt bei mir:

…\Orbx Library\p3dv5\EU Germany North\ORBX\FTX_EU\FTX_EU_GEN_05_SCENERY\scenery

In der Anleitung steht nur der leicht andere Pfad für P3Dv4.

Dann wird unter 1. gesagt, ich solle 2 ORBX Dateien deaktivieren, aber unter 4. im Falle einer De-Installation 3 Dateien wieder aktivieren?

@Skystar
Der Pfad zu den ORBX Dateien ist nur ein Beispiel. Die 2 ORBX Dateien müssen deaktiviert werden, sonst wird der Flughafen nicht korrekt dargestellt. Sollte man sich entscheiden den Flughafen doch nicht zu nutzen und deinstalliert das Add-On package wieder, dann müssen natürlich die zuvor deaktivierten 2 Dateien aktiviert werden 😉

Gehört für mich in eine Reihe von wenigen wirklich erstklassigen Freewareperlen. Hier wir eine Qualität geboten, die so manche Payware alt aussehen lässt. Vielen Dank Christian!

“… die so manche Payware alt aussehen lässt.”

Hallo Tom und vielen Dank!

Auf die Payware-Kollegen lasse ich nichts kommen, das sind alles Profis. Von deren Können würde ich mir gerne eine Scheibe abschneiden. Aber es ehrt dich sehr wenn Du das schreibst 😉

Das Mülheim / Ruhr schreibt man mit einem ‘h’.

Nur mal so nebenbei: Mülheim an der Ruhr genügt ein h!