Auf nach Krk: ORBX released Rijeka (LDRI)

Rasha Tucakov und OBRX haben jetzt ihre dritte Szenerie für Kroatien released. Mit ihrer Umsetzung des Flughafens Rijeka (LDRI) kommt eine weitere Feriendestination ins Portfolio von ORBX. Auch wenn der Flughafen den Namen der Küstenstadt Rijeka bekommen hat, liegt er eigentlich auf der beliebten Ferieninsel Krk, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Krk ist nicht nur im Sommer ein lohnenswertes Ziel, um den Charterverkeher nach Istrien zu simulieren – auch im Winter bietet der Flughafen durch die starken Wind der  “Bura” (dt.: Bora) interessante Anflüge für virtuelle Piloten. Der Flughafen Rijeka wird außerdem auch hin und wieder von Airlines fürs Training genutzt.
Die ORBX-Szenerie bringt für rund 22 Euro nicht nur einen Umsetzung des Fugplatzes in den Prepar3D4 und Prepar3D5, sondern auch einen Gestaltung der umliegenden Landschaft. Durch die Nähe zu Pula im Norden und Dubrovnik weiter im Süden, ist der Flugplatz dadurch sicher auch für kleine VFR-Feierabendflüge interessant. Die Szenerie gibt es wie immer direkt über ORBX Central.

Features:

  • UHD depiction of Rijeka Airport, Croatia
  • Famous Croatian resort destination
  • Advanced materials, including PBR & custom env maps
  • Unique static aircraft & GSE created exclusive to LDRI
  • Accurate depiction of Brutalist architecture
  • Extensive coverage area at 50cm
  • High-detail Krk Bridge
  • Extended coverage area including custom DEM, LC & vector work
  • Animated GSE and carpark vehicles
  • Dozens of POI
  • Hand-placed autogen & complete seasonal variations
  • Stunning dynamic & baked night lighting
  • B737/A320/E195/B757/B747-capable
  • A short flight to LDDU, LYBE, LDPL & LOWI
  • Designed for P3Dv4+ to blend seamlessly with Global Base
  • Carefully optimized for best performance

Comments are closed.