ASN Wetterradar-Integration

asn_wxr_iflyWie wir berichtet haben, verfügt das neue Active Sky Next über ein eigenes Wetterradar-Instrument. Was liegt näher, als dieses WxR in ein Navigation Display zu integrerieren? Das werden sich auch die Programmierer von iFly gefragt haben. Und so haben sie es einfach gemacht: Ab sofort verfügt deren 737 NG über eine Möglichkeit zur Integration. Tolle Nachrichten für alle, die beide Addons Ihr Eigen nennen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von Hifi Simulations und im iFly Forum bei Flight One.

 

9 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Der Anfang ist gemacht, jetzt müssen alle anderen nachziehen!

Ausreden, warum es nicht geht, gelten jetzt nicht mehr.

Jetzt legen die Chinesen sogar vor (anstelle zu kopieren… 🙂 )
Gut so! Werde bei der entgültigen Version zuschlagen.

PMDG sträubt sich immer noch davor ein WXR einzubauen, da es nicht real simuliert wird.

Wer mal das ASN-Radar mal getestet hat, wird feststellen, dass es jetzt eben doch vernünftig funktioniert.

Das was du siehst ist nur ein buntes Bild ohne jeglichen Inhalte und dies passt nicht zur PMDG Philosophie, Systeme zu fast 100% umzusetzen. Der Fs liefert leider nur die Information, das da eine Wolke ist, aber nicht die Beschaffenheit dieser. Da ein Wetterradar die feuchten Partikel in der Luft erfasst und somit ein Bild erstellt, die das Wetter vor dir aussieht. wäre ein Wetterradar ohne diese Informationen relativ nutzlos

Mit “funktioniert” meine ich genau das. Suche dir in ASN mal einen Airport mit ordentlich Niederschlag oder Gewitter und fliege dann testweise in die gelben und roten Bereiche auf dem Radar rein. Dann geht plötzlich und zuverlässig die Post ab.

Leider verstehst Du aber nicht, wovon hier die Rede ist, wenn man sagt, es geht IM FS nicht:
Was ASN macht ist ja etwas anderes, das hat nichts mit einem internen WXR zu tun. Wenn ein Wetteraddon SEINE Daten nutzt, um sie in einem Radar anzuzeigen, dann haben sie die Daten um die Wolkenfelder je nach Feuchtigkeit anzuzeigen.
Ein Flieger Addon (wie PMDG), dass diese Daten nicht extern holt, kann nur auf das zugreifen und dort stehen nun einmal diese Infos nicht zur Verfügung, der FS stellt sie nicht bereit, daher kann das nie passen.
Sind also wieder Äpfel mit Birnen verglichen hier.

Bis 01.01. bieten Flight1 übrigens 10 US$ Rabatt auf die iFly 737NG: Klick

Viele Grüße
Jan

@OPabst

Das ist mir schon klar, es geht mir gerade um die Integration von ASN-WX in die NDs der Add-On Flieger, dass die Sache mit reinen Bordmitteln nicht geht, sieht man ja bei der Majestic Q400.