AS/DA CRJ: Liveries im Anflug

Wie bereits zu den Aerosoft Airbussen (gerade mit 20% Rabatt erhältlich) erstellt Holger Sobl (alias Holgi) eine Reihe von Bemalungen für die angekündigte CRJ 700/900 X aus dem Hause Aerosoft bzw. Digital Aviation. Im Aerosoft-Forum sind bereits einige Vorschaubilder zu entdecken: Bombardier Haus-Livery, Iberia Regional, Lufthansa Regional und einige mehr. Dem schon länger diskutierten Release darf, nach Veröffentlichung des ersten Handbuchteils, also weiterhin entgegen gefiebert werden…

12 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Man tut einfach mal wieder regelmäßig so, als sei man bald soweit. All diese Liveries sind ja wirklich nicht neu, sondern wurden schon vor Jahren mal gepostet. Mal wieder ist der CRJ auf den “Frontburnern”. Kann was gutes bedeuten, die Geschichte lehrt uns aber, dass es wahrscheinlich anders ist.

…Bemahlungen

Jo, was soll man dazu groß noch sagen?

Lustig ist ja auch, wie oft aus “marketingtechnischer” Sicht Screenshots verhauen werden. Zumindest hätte man die Screenshots bspw. vom IBERIA Paint mit den bestmöglichen Einstellungen machen können (FPS interessieren bei Screenshots ja nicht). Gibt auch viele Szenerienschmieden, welche absolut grässliche Screenshots auf simmarket laden, völlig unverständlich für mich…

Ich freue mich! Ich hab’ Pfingsten ein paar Tage frei, im August drei Wochen und dann wieder Weihnachten. Mal schauen, in welchem Urlaub ich dann mein Flusi-Type-rating machen kann.

Du hast Dir diese Urlaube schon für die jeweils nächsten Jahre reservieren können? Super! 😉

Bin mein eigener Chef. Da geht das wenigstens bis 2034, dann gehe ich dann in Rente ;-).

Ich glaub ehrlich gesagt noch nicht an einen baldigen Release. Die Glaubwürdigkeit hat Aerosoft in der Hinsicht völlig verloren.

Aerosoft kann halt auch nur das veröffentlichen, was sie fertig geliefert bekommen.

Ja, Aerosoft kann nichts dafür, dass es lange dauert. Das sollte man ihnen auch nicht vorwerfen. Wofür sie aber was können, ist die lausige Kommunikation und ständigen Ankündigungen/Andeutungen, dass der Release kurz bevor steht. Dafür können sie sehr wohl was.

Nur einige wenige Beispiele:

– Den Countdown aus 2015 kennt ja sicher jeder noch
– Interview mit CEO Diekmann auf der Flightsimcon: “Dauert keine 3 Monate mehr”
– Es wurde schon mehrfach im FS Magazin beworben mit “Release Spring 2015” oder ähnlich.
– Matthijs Ende 2016: Wir sprechen nur noch von WOCHEN

In den Jahren 2010-2017 lassen sich noch unzählige von diesen Beispielen finden. Ganz zu schweigen von dem Releasedatum im Shop, das seit Jahren nach hinten wandert. Da hilft es auch nicht im Forum zu erwähnen, dass das nichts wert ist. Erstens liest nicht jeder das Forum, zweitens ist das natürlich Quatsch. Man muss das Datum nicht anzeigen.

P.S. Auch Marcels Flieger wurde 2016 schon quasi als fertig angekündigt 😉 Wie hat dir denn das gefallen? 😉

@David: ja, da stimme ich Dir zu.

Abgesehen davon wird bei mir immer gegessen, was auf den Tisch kommt. Release-Dates haben für mich keine besondere Bedeutung. Wichtiger ist mir ein ausgereiftes Produkt.

Ihr habt meinen Namen falsch geschrieben … 🙂

(Holger Sobl)

Entschuldige bitte vielmals! Das hätte und sollte so natürlich nicht passieren (sollen), aber manchmal ist wohl echt der Wurm drin.

LG