Den Airbus noch interaktiver fliegen

Stimmt, für den Aerosoft Airbus X Extended gibt es bereits einen virtuellen Copiloten, der von Haus aus mitgeliefert wird. Und trotzdem hat sich Bryan York von FS2Crew dazu entschieden, eine eigene Flight Crew-Simulation zu entwickeln. Er verspricht eine realistischeres und interaktiveres Simulations-Erlebnis – für die Benutzer von Windows 7 in englischer Sprache mit Spracherkennung bzw. für alle anderen Benutzer die Button Control-Version.

Das Addon ist jetzt erschienen und kostet jeweils 29,95 €.

http://youtu.be/mXDRjsOF2sw

Comments are closed.