AES Upgrade auf Version 2.14

Oliver Pabst hat sein “Airport Enhancement Services” (AES), das die “Bodentruppen” an Flughäfen in Bewegung bringt und an die Realität heran führt, neuerlich überarbeitet und um eine ganze Reihe von Destinationen erweitert.

Die Liste der neu hinzugekommenen Flughäfen ist lang, 22 sind es, Überarbeitungen gibt es für 6, und die “Freebies” sind nicht weniger interessant – es gibt jede Menge Szenerie Add-Ons, für die AES so etwas wie Freeware ist. Wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte dies einmal tun. Es wird keine Haftung übernommen, dass man verleitet wird, doch auf die Payware/Credits-Version umzusteigen …

Man kann AES jederzeit ausprobieren. Alles zur neuen Version findet sich auf der Produktseite im simMarket.

5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Was für eine lange Airportliste… vielen Dank Oliver für die vielen 0-Credits-Airports und die vielen neuen Airports!
Wer zwischen den Zeilen lesen kann: Da kommen offenbar zeitnah spannende (neue) Airportversionen auf uns zu.
Nein, ich frage und stürme nicht, denn ich weiss – du arbeitest intensiv an der funktionellen und visuellen AES-Neugestaltung. Auch hierzu vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit.

Und wieder keine neuen 3D Modelle

aber jetzt: