5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

bitte , bitte , nicht auch noch animierte Passagiere (zumindest sollte das abschaltbar sein).
Ich habe jetzt schon bei den Mega Airports (z.B. EDDM, EDDF) trotz HighEnd System Frameraten zwischen 15-20.
Ich will eine Flugsimulation mit flüssigen Frames und keinen People Flow und Gras auf einem intern. Airport.
Auf einem kleinen Grasfeld mag das ja noch angehen.
Chris

Solang solche Features deaktivierbar sind, können sie das ruhig machen. Wer einen NASA-PC hat, kann die Passagiere eingeschaltet lassen – für alle anderen bleibts eben abgeschaltet…
Zumal ich nicht sicher bin, dass die animation der Passagiere vernünftig ist. Dann lieber keine animierten Passagiere, als schlecht animierte. Als Pilot hat man da die längste Zeit eh mit Flightdeck Preparations zu tun 😉

Falls es genau so ist wie im kürlich erschienenen ENGM – also ein (!) durch das NAV-Radio zuschaltbarer, recht komisch gehender Mensch durch den Finger in einer Schleife – kann ich ehrlich gesagt auch gut darauf verzichten…

… habe heute OSLO V2 gekauft. Auch hier wieder 3D Gras an allen nur möglichen freien Stellen entlang der Taxiways. Warum macht man das? Wo es doch bekannt es das es FPS kostet. Habe bei meinen letzten Flügen mal genau hingeschaut: überall scheint es auf den Airports Gärtner zu geben. Derartiges Gras etc. entlang der Taxiways habe ich weder in EDDT, EDDS und LIPZ gesehen. Auch das ehemalige Gelände von EDDI ist immer frisch gemäht…

Also die sich bewegenden Passagieren – naja – ist zwar schön, aber wenn sie wie in Oslo sind, ists lächerlich. Die Idee von Animationen ist gut, und beim De-Icing auch gut umgesetzt, aber dieser eine durch den Finger watschelnde Pax ist lächerlich – gut, es stört aber auch nicht, weil man ihn ja nicht anschalten muss, wenn man nicht will…