31 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

WOW nicht schlecht. Ich hätte übrigens auch einen Szenerievorschlag: EDDL wäre mal was 🙂

Nee, EDDL ist zu exotisch!

Wer will schon nach Dummdorf 😉

Irgendwie ist der DUS-Spruch schon so alt und so oft gehört, dass er langsam nervt. Geht das nur mir so?
Ich schlage da mal ein paar Alternativen vor: Für den FSX gibt’s die Ruth-Szenerie komplett ohne Geld zahlen zu müssen. Für den FS9 immerhin eine ältere Szenerie, die jetzt aber auch nicht gerade schlecht aussieht.

Doch:
Leider findet bei DUS das selbe Spiel wie bei FRA statt. Die Szenerie (auch, wenn sie vielleicht schon ein paar Jährchen alt ist) wird nicht aktuell gehalten. Seit Monaten gibt es in DUS schon neue Taxiwaybezeichnungen. Das war auch bei FRA der Fall. Ob es dafür inzwischen ein Update gibt: Keine Ahnung. Aber man hat ja gesehen, wie lange das ganze bei der Nordbahn gedauert hat.
Neuentwicklungen wären gar nicht so nötig. Wenn man die alten wenigstens aktuell halten würde und im Idealfall sogar noch an dem Tag, an dem im “echten Leben” die Signs geändert werden, mit einem Patch dasteht, fände ich das schon sehr kundenorientiert.

Zu Tahiti:
Sieht gut aus. Allerdings kein Produkt, welches ich mir kaufen würde. 🙂

Tahiti macht schon Spaß. Wenn ich auf die neue Version einfach upgraden kann soll es mir recht sein. Lediglich eine etwas erweiterte Abdeckung hätte ich mir gewünscht (vor allem Hiva Oa usw.).

@Manu: Stell Dir das mit der Beschilderung mal nicht so einfach vor. Schon garnicht am gleichen Tag. Heutzutage soll ja alles fotoreal sein. Dann heißt es also Schilder knipsen – `ne Menge Schilder…
Ich weiss wovon ich rede, denn ich war seinerzeit bei ELLX direkt involviert. 😉

@ Immanuel,

Da magst du Recht haben. Mir wäre es aber in der Tat schon lieber, direkt am gleichen Tag oder zumindest zeitnah (davon konnte bei FRA keine Rede sein) aktuell zu sein. Da müssen’s für mich auch keine fotorealen Texturen auf den Schildern sein. Einfach den Buchstaben übermalen mit einem anderen, dessen Schriftart ähnlich aussieht, und das Problem wäre für mich gelöst.
Bezüglich DUS muss ich hier wohl selbst Hand anlegen. Es gibt doch bestimmt eine Möglichkeit, die Schilder von sich aus “zu übermalen”. Da muss ich mich mal näher informieren.

” Einfach den Buchstaben übermalen mit einem anderen, dessen Schriftart ähnlich aussieht, und das Problem wäre für mich gelöst.”

Für Dich vielleicht schon, aber der Aufschrei in der Szene wäre groß. Das sei bei Payware nicht hinnehmbar etc. bla, bla … 🙂

“[…]der Aufschrei in der Szene wäre groß. Das sei bei Payware nicht hinnehmbar etc. bla, bla …”

Das wäre die nächste Frage!
Hier wäre in der Tat eine weitgehende Umfrage wirklich interessant.
Wollen die Flusianer lieber mit veralteten Taxiwaybezeichnungen über die Flughäfen fahren, weil ihnen super-hochauflösende Taxiwayschilder wichtiger sind als die “Aktualität” des Airports, obwohl man 20-30€ hingeblättert hat?
Oder wollen die Flusianer vielleicht doch den Flugbetrieb durch solche “Peanuts” realistischer gestalten und dafür auf perfekt-aufgelöste Buchstaben verzichten, obwohl man 20-30€ für den Flughafen hingeblättert hat?

Ich denke, würde man die Umfrage auf den großen Netzwerken durchführen, wäre sie eindeutig. Denn dort kommt der Aufschrei “Warum simulieren wir das nicht ARAIG und agieren nach dem neuen System?!?!?!” immer öfter. Völlig zu Recht, wie ich finde.

Verzeiht mir bitte meine Rechtschreibfehler, solltet ihr welche finden. Es war ‘ne lange “Nacht”. 🙂

man könnte auch einfach die Copyrights lockern und dann könnte eine selbst gebastelte Aktualisierung der Schilder von der Gemeinschaft bereit gestellt werden. (Darf sie an sich auch jetzt schon, nur öffentlich zum Herunterladen bereit stellen ist kritischer). Wäre jedoch nur eine kleine Korrektur der Taxiway-Schilder und kein wirkliches Szenerie-Update.

Tahiti und Düsseldorf sind übrigens nicht zu vergleichen, da sie von unterschiedlichen Entwicklern kommen, somit gilt das wann kommt DUS Argument auch hier nicht 😉

DUS ist mir eh egal! Braucht doch niemand wirklich… 😉
Ich freue mich da schon eher auf SZG und JMK. 🙂

Es schweift mal wieder ab…Leute, dafür gibt es das Forum. Ganz zu schweigen davon das DUS wirklich langsam breitgetreten ist.

Zum Thema:
Ich freue mich riesig drauf, schön mit der neuen Twotter dann rumknattern zwischen den Inseln. Und die Screens sehen schon richtig gut aus…Vergleich kann ich mir erlauben, hab letztes Jahr auf Moorea geheiratet 😉
Was mich allerdings stutzig macht, ist die Aussage von AS…eines ihrer Lieblingsprodukte für den FSX. Hmmm also die erste Version haut mich nicht wirklich vom Hocker. Naja, ich bin gespannt! 🙂

Scheinbar komme ich nicht mehr lange an FSX vorbei…. Traumhafte Bilder….

Die Solten lieber EDDL auf die reihe bekommen

Grüße

B.Voß

@Björn: siehe oben… Gääähhhn!

Ganz ehrlich: die Bilder hauen mich nicht vom Hocker. Kein Vergleich zu beispielsweise einem Szenerie-Designer/Publisher mit vier Buchstaben.

Naja, naja – diese 4 Buchstaben habe ich komplett (was immer ziemlich ins Geld geht…). Aber die kochen auch nur mit Wasser. SOOOOO rießig wie Du andeutest ist der Unterschied bei Weitem nicht. Und das ganz ohne ORBX jetzt schlechtreden zu wollen.

BTW: Bei einem Flughafenrätsel in einem deutschen Forum tippten die meisten Simmer bei einer uralten Aerosoft-Szenerie auch auf eben die 4 Buchstaben. Was Perspektive der Shots und Wettereinstellungen doch so alles ausmachen… 😉

@Immanuel: ja, volle Zustimmung. Ich habe ja auch geschrieben: “die Bilder”, nicht “die Szenerie” (wäre ja auch schier unmöglich, da noch nicht veröffentlicht).

Was ich konkret seltsam finde, ist der Anblick der vielen 3D-Bäume, die irgendwie alle für sich stehen (blöder Ausdruck, aber ich weiss nicht, wie es besser klingt). In dieser Vegetationszone würde ich eher einen auch optisch undurchdringlichen Dschungel/Macchia erwarten, vielleicht mit vereinzelten höherwachsenden Baumarten. An den Ufern dann Palmen satt und vielleicht den ein oder anderen Mangrovenwald.

Die Texturen an den Bergen sind mir direkt ins Auge gesprungen, und die gefallen mir mal so gar nicht!
Das Wasser drumherum sieht hübsch aus, aber sonst…

“Die Texturen an den Bergen” = Typisches FSX-Problem. Das sieht selbst beim (zu Recht) vielgerühmten Gibraltar nicht wesentlich besser aus.

habe erst kürzlich die German Airports 3 auf die aktuelle version 2012 kostenlos updaten dürfen! Vielen Dank!
Klar, jeder Simmer aus einen anderen Land hat andere Interessen, warum aber gerade ROM LIRF bislang nicht als Mega-Airport erschienen ist, und aus meiner Sicht auch viele andere größere Airports seit 2006, kann ich mittlerweise nicht unbedingt nachvollziehen. Ich finde aber auch das für den deutschen Markt noch nicht alle wichtigen Regional-Airports umgesetzt wurden.
Bezüglich Update: Warum gibt es für die Framerate- Bremse Budapest noch keine korriegierte Version bzw. ein Update? Muss ich als Payware selbst noch Hand anlegen? Mir als Entwickler wäre es peinlich den Kommentar zur Performance im Simmarket lesen zu müssen…

“habe erst kürzlich die German Airports 3 auf die aktuelle version 2012 kostenlos updaten dürfen! Vielen Dank!”

Wie genau hast du das denn angestellt?
Ich habe vor mehr als 2 Monaten eine E-Mail an den Aerosoft-Support geschrieben und gefragt, ob es möglich sei, meine FS2004-Version des Mega Airports Frankfurt gegen eine Gebühr auf die neue zu updaten. Heute warte ich immer noch auf eine Antwort.

So viel zum Support bei AS. 😉
Ich weiß schon, weshalb mir andere Entwicklerstudios und auch Publisher lieber sind.

Es gab ein Update der FSX German Airports 3 auf den Stand 2012. Die gab es glaub auch für die anderen German Airports.

Und die kannst du halt kostenlos entweder über den aerosoft launcher laden oder über die support db.

Für FRA soll es nach EDDL auch ein update geben

Ich würde gerne einen schönen Flug durchführen von EDDL nach Tahiti mit Aerosoft Szenerien.
Fehlt aber eine….ups.
😉

Produktseite von Aerosoft, German Airports 3 aufrufen und öffnen: “Wenn Sie die Vorgängerversion als Download im Aerosoft-Shop gekauft haben, können Sie die neue aktualisierte Version 2012 kostenlos in der Bestellhistorie ihres Kundenkontos herunterladen. Besitzer der Box-Version können unseren vergünstigten CD-Upgrade-Service nutzen oder die Komplettversion unter FAQ`s/Updates herunterladen”
Freude in der Luft

Mir gefallen die Bilder gut! Die schöne Tahiti X wird durch die neuen Texturen bestimmt noch besser.

Sieht gut aus…was soll ich nur da?
Bora Bora zur Hauptinsel 3x Hin und Her und der Drops ist gelutscht.

Und zu den JA Sagern….

Mich nervt es, dass Euch Düsseldorf nicht fehlt…jubelt im AS Forum!

“Und zu den JA Sagern….

Mich nervt es, dass Euch Düsseldorf nicht fehlt…jubelt im AS Forum!”

JA dann flieg doch ab Köln-Bonn 😀

@Der … joe
Ob “Ja Sager” oder “Nein Sager”, nervt beides,
nur sind die, die andere “abwerten”, nur weil sie nicht der eigenen Fraktion angehören die nur anonym rumlabert, nicht nur nervig, sondern einfach überflüssig.

@opast…genau wie Eure release Termine, die nicht eingehalten werden.
Nervt auch und macht unglaubwürdig.

Nein, beleidigen will ich keinen…falls sich wer angegriffen fühlt…sorry.

Nur eins noch…
Wenn Ihr viele Kunden habt, die mit Allem zufrieden sind, bitte.
Akzeptiert aber auch die, die am meckern sind, weil Ihnen die Hinhaltetaktik/Veröffentlichungspolitik auf den Keks geht!
Mit der Kritik sollte man auch umgehen können.

Und meine eigene Meinung zu Tahiti darf ich wohl vertreten.
Auch wenn es gut aussieht….

@Immanuel
hast Du schon mal was vom Städtevergleich Köln-Düsseldorf gehört??
Dann solltest Du es verstehen!

Grüße

der muede Joe

“@Immanuel
hast Du schon mal was vom Städtevergleich Köln-Düsseldorf gehört??
Dann solltest Du es verstehen!”

Hi Joe,

genau deswegen wählte ich ja EDDK, sorry – war nicht bös gemeint… 🙂