Aerosoft released Airport Genoa XP

Gayasim und Stairport Sceneries haben fließig gewerkelt und nun von Aerosoft den Airport Genoa XP für X-Plane 11 veröffentlichen lassen. Den Flughafen mit knapp 3km Piste und die detaillierte umgebende Stadt erhaltet ihr für 24,95€ im simMarket.

Genua (so in deutsch und so) liegt im Nordwesten Italiens am Ligurischen Meer, ist die sechstgrößte Stadt Italiens und mit ihrer Altstadt (2004 wurde Genua als Europa-Kulturhauptstadt ausgezeichnet) ein beliebtes Touristenziel. Der Flughafen liegt in Sachen Passagieraufkommen mit etwas über 1,2 Millionen Menschen nur auf der 23. Stelle im nationalen Vergleich. Dass das über Sinn und Unsinn Genua als Destination auszuwählen wenig aussagt, ist selbstredend.

Was legt Aerosoft stellvertretend für Gayasim und Stairport Sceneries auf den Tisch? Schaut euch einfach mal die Featureliste an. Ich persönlich bin ja immer ein Freund von Szenerien, die auch die Stadt miteinbeziehen und man dann noch etwas mehr zu sehen hat als nur den Flughafen.

  • Hochaufgelöste fotorealistische Abdeckung über 187 km²
  • Enthält eigene Modelle für die Stadt und den Hafen von Genua
  • Detaillierte, genaue und hochwertige Darstellung den Flughafens Genua (LIMJ), einschließlich baked/vorgerenderten Schatten und realistischer Transparenz der Terminalfenster
  • Unverwechselbare, realistische und exakte Nachtbeleuchtung des Flughafens (Runway, Taxiways, Vorfelder, Umgebung)
  • Genaue und realistische Bodendarstellung basierend auf Fotos und Satellitenbildern
  • Große Anzahl eigener Objekte für den Flughafen und die Stadt Genua – Autos, LKW, Busse, Flughafenausstattung, Boote (viele Typen), statische Flugzeuge und mehr
  • Landbare Helipads am Sheraton-Hotel und Stadtkrankenhaus
  • Exakte Darstellung des Hafens und vieler Objekte entlang des Anflugs
  • Realistischer und exakter ILS-Offset von 2 Grad
  • Animierte Jetways, VDGS und Hangars (SAM Plug-in erforderlich)
  • 3D-volumetrisches Gras zwischen den Taxiways
  • Optimiert für gute Performance
  • Animierte Schiffe rund um den Flughafen
  • Eigenes Mesh für die Runway im Wasser (von Maps2XPlane)
  • Automatische Beleuchtung bei schlechter Sicht
  • Eigene WorldTraffic-3-Konfigurationsdateien enthalten
  • Eigens erstellte realistische statische Flugzeuge, darunter:
    • Bell 412 SP (Guardia Costiera)
    • Hughes NH-500MC (BredaNardi)
    • Piaggio P-180 Avanti
    • Piper Archer 2 PA-28 Aeroclub Genova
    • Canadair CL-415 VIGILI DEL FOUCO
5 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Es wäre nett, wenn m,an in der Beschreibung auch noch für den XPlane benennen würde.
Nur Genua XP verleitet zu einem Fehlkauf.
Roger

Hi, Danke dir für den Hinweis. Ich würde hoffen, dass die beiden XP (einmal die News-Kategorie und einmal Genoa XP im Allgemeinen) zumindest Argwohn beim P3D-/FSX-Interessenten hervorrufen. Dass wir im Text selbst den Simulator selbst auch noch mal nennen ist aber auch eigentlich üblich, das ist mir gestern durchgerutscht. Habe es sicherheitshalber noch einmal in den Text gefügt.

Hallo Jonas
Danke für die Korrektur. Es ist nämlich ärgerlich wenn man einen Fehlkauf macht.
Ist mir bei AS passiert und muss jetzt rückfordern resp. gutschreiben lassen.

Es ist generell ratsam vor Abschluss eines Kaufs sich einmal durchzulesen, was man kauft. So weißt Aerosoft oder simMarket in sehr großen Buchstaben und auch in den Anforderungen darauf hin, welcher Simulator gemeint ist. Dies wird auch noch durch differenzierte Farbgebung unterstützt.

Uff, Glück gehabt! Gut dass es nochmal erwähnt wurde und Genoa XP für den X-Plane Flugsimulator ist. Wollte mir die Szenerie gerade kaufen. Für mein altes Windows XP 😀