AeroflyFS – jetzt auch ein „richtiger“ Flugsimulator von Ikarus

Bisher assoziierte man „Aerofly“ ja mit einem reinen RC-Modell-Simulator. Das dürfte sich ändern – (relativ) still und leise Ikarus einen „richtigen“ Flugsimulator auf die Beine gestellt. AeroflyFS heißt der neue Simulator. Auf den virtuellen Piloten wartet eine detaillierte Szenerie der Schweiz und acht sehr verschiedenen Flugzeugmodellen. Einen ersten Eindruck bekommt man auf der Übersichts-Seite – wer gleich zuschlagen will, kann den AeroflyFS für knapp 40 Euro hier online kaufen.

33 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Wahnsinns Grafik… Da kann sich „Flight, X-Plane, e.t.c“ ne Scheibe abschneiden. Leider ist als Scenerie nur die Schweiz dabei, aber vlt kommen noch andere Szenerien dazu.
Bin gespannt 😉

Wahnsinn!

Das hier ist der Knaller!
solange die Aerodynamik, Fluggefühl, Modelisierung und Grafik stimmen… bin Ich dabei, egal ob erstmal nur die Schweiz vorhanden ist.

Die Videos sind sehr viel versprechend!

Yippieee…! Da brechen ja goldene Zeiten für die Flusianer an, wenn jetzt X-Plane, Flight, und-wer-weiss-noch-was -alles zur Auswahl stehen. Der FSX läuft endlich mit erschwinglicher Hardware, und der 2004er ist auch noch nicht tot. Und militärische Simulatoren erleben auch gerade einen gewissen Aufschwung.

Für Abwechslung dürfte also gesorgt sein.

Chocks away!

Stefan

bestellt 😉

bestellt 🙂 🙂

Ich staune…..gibts es auch die Möglichkeit in der Nacht zu fliegen?

Und was ist aus AS großkotz., äh spurig angekündigtem Sim geworden? Das hat sich wohl im Sand verlaufen…

Immer wieder schön, wenn die kleinen es den großen vormachen!

Aber wer es in 5 Jahren nicht schafft eine ordentliche EDDL scenery zu releasen, dem traue ich schon gar keinen Sim zu!!!

nach Ansicht der Videos: fantastische Darstellung der Landschaft. Das sieht mit Abstand echter aus als mein „gepimpter“ FSX (FS Global X, UT Europe und REX). Die Videos laufen sehr flüssig!
@Moppel:“Aber wer es in 5 Jahren nicht schafft eine ordentliche EDDL scenery zu releasen, dem traue ich schon gar keinen Sim zu!!!“ Da ist etwas Wahres dran!
@simflight: wird es eine Rezension geben? Gerade die Tatsache das immer mehr neue(!) „Sims“ in letzter Zeit enstehen scheint mir ein deutliches Zeichen sich von M§ und Anderen weg zu orientieren! Ich denke es sind die kompletten Neu(!)ansätze die den Durchbruch bringen werden. Der Bastelei an FSX etc. sind nuneinmal Grenzen gesetzt.
Bin mächtig gespannt auf die Zukunft!
Weiterhin besinnlichen Advent!

Vor einigen Jahren gab es mal einen FluSi Namens „Flight Unlimited“. Da gab es auch nur eine begrenzte Szenerie und keine AddOn’s, aber die Grafik, die Flugzeuge und eigentlich der gesamte Sim war damals dem MSFS schon weit überlegen. Wurde dann irgendwann aber leider eingestellt.
Vielleicht wird das ja hier nun so etwas ähnliches…

@Dionys: „eigentlich der gesamte Sim war damals dem MSFS schon weit überlegen. Wurde dann irgendwann aber leider eingestellt.“
Waren damals nicht der Marktführer (M$) Nach dem Rauswurf des „Aces-Teams“ wendet sich nun scheinbar langsam zum Glück das Blatt und kleinere „Designer-Gesellschaften/Firmen“ fassen zum Glück Mut!
Bitte weiter so! Natürlich können sie davon profitieren das Otto-Normal-Verbraucher für ein Flugsimulator Hobby nunmehr einen „Intel i5- und aufwärts – Rechner“ sein Eigen nennt!
Gute Nacht!

Auch meine Bestellung ist raus. Die Videos und Screenshots sind schon mal richtig gut. Hoffentlich dauert die Lieferung nicht ewig lange. „Take on Helicopters“ hat mich nicht vom Hocker gehauen, die XP10-Demo auch nicht. AS wird sein Projekt Flugsimulator wahrscheinlich nach dem Deal mit X-Plane heimlich, still und leise beendet haben. Und dann auf einmal ein kleiner, feiner Flightsim wie aus der Büchse der Pandorra. Ich finde es einfach nur toll!!

Hmm, die Szenerie sieht für mich sehr ähnlich aus wie Switzerland Professional. Ob da ein Zusammenhang besteht?

Gute Frage. Zumal der Preis von Switzerland Professional stets damit begründet wird, dass die Fotodaten von der Schweizerischen Landestopographie stammen und daher das Produkt so teuer ist. Bin ja gespannt, wo dieser Flusi die Daten her hat oder ob da plötzlich noch ein Urheberrechtsstreit entstehen wird…

Wäre in der Tat interessant zu wissen, von wo die Daten kommen…noch mehr interessieren mich Erfahrungsberichte mit dem neuen Sim.

Das Video hier hat mich echt vom Hocker gehauen.

http://www.aeroflyfs.com/index.php/de/alles-ueber-aeroflyfs/videos.html

Bitte einmal 1. auf die Schatten und die Reflexionen achten und 2. bitte bewusst machen, dass Wind/Wetter/Wolken ohne Nachladen im Nachhinein verändert werden können…
Einfach nur brilliant!

Die Grafik ist wirklich super, da ibts gar nix!
Erstaunlich, was ein anscheinend so kleiner Betrieb auf die Beine stellen kann.

Ich möchte nicht zuviel unken: aber irgendwie gefällt mir in den Videos die „Flugphysik“ nicht sonderlich. Bei den Rollen, bzw. deren Beendigung, stoppen die die Flugzeuge einfach so, kein Schwanken, kein Nicken, wie an einem Roboterarm montiert. Selbiges, wenn die F18 landet… kein Fahrgestell eintauchen etc…alles sehr starr.
Da bin ich dann auf eine Demo gespannt, bei der man dann wohl erst tatsächlich die Physik beurteilen wird können…

@Günter
Ich bin mir nicht sicher, ob wir das Gleiche meinen aber im Video „Perfekte Flugphysik“ ist genau dieses Nicken beim Bremsen am Boden sehr deutlich zu sehen…

@Günter und Miko: mir scheint auch die Bewegung des Flugzeuges in der Luft zu „eckig, zu schlagartig“, am Boden dann wesentlich geanuer. Interessant allerdings: bei den sehr schnell ausgeführten Manövern in der Luft ist nicht das geringste Ruckeln bzw. Nachladen der Szenerie festzustellen, welche Frames mögen hier wohl Standart sein. Die Szenerie erscheint mir als sehr Real. Dieser SIM hat Potential zu mehr! Allerdings wie bei Flight und X-Plane 10 auch ist auch hier noch kein großer Airport dargestellt worden. Und auf Militärmaschinen werde ich prinzipiell verzichten! Dieser SIM ist für mich klar die bessere Alternative zum FSX wenn es darum geht in den Bergen mit einer kleinen Maschine herumzufliegen!

@Miko ja, stimmt.
Wie gesagt, da bin ich mal auf eine Demo (gerne auch Review?!?!) gespannt. Aussehen tut das Ding richtig toll!

Wie die Vorredner schon sagen, Sichtweiten „on-the-fly“ verstellen etc ist schon super.

Aber ob da mehr als die Schweiz kommt? Wenn nicht (wonach es aussieht) dämpft das leider mein persönliches Interesse.

Jedenfalls scheint die Flusizukunft – mit welchem auch immer – halbwegs gesichert 😉

Leute, es ist „nur“ die Schweiz. Wenn dann die Frames nicht sehr gut sein sollten wäre das schon mehr asl verwunderlich…

ich bin bass erstaunt, wie schnell man mit ein paar Videos die Szene in Freudentaumel stürzen kann.

Erinnert mich stark an einen Artikel über Flusimarketing den ich vor ein paar Tagen in einer Flusizeitung gelesen habe.

Also dann betätigt Euch mal schön als zahlende Betatester.
Ich warte erst mal ab bis die DM wieder eingeführt wird.
Das kann ja nicht mehr lange dauern.

fupsi

Es ist zwar ein ungelegtes Ei aber egal … ich habe gestern bzgl. einer Review Copy angefragt. Also eine Rezension haben wir auf dem Zettel 🙂

Schauen wir mal, was passiert.

Viele Grüße,
Ingo

@ fupsi
können wir irgend etwas tun, um Dein doch arg pessimistisches Weltbild wieder etwas aufzubauen? Neuer Flusi = doof und der Euro geht auch den Bach runter …? Ach je … 😉

lieven Jünther,

scheinbar hast Du nichts übrig für etwas Ironie?!
Ich habe mich nur gewundert wie manche Freaks anhand ein paar weniger Promotionvideos sofort auf den Zug aufspringen und bereit sind 40 Euro sprich 80 DM zu investieren.
Wenn es eine Demoversion geben würde, könnte ich die spontane Begeisterung noch nachvollziehen.

Ich finde es gut wenn es neue Flusis gibt, ich habe selbst mehrere, angefangen von microsoft bis flight2k etc.pp.
Aber es stimmt es haut mich nicht gleich von den Socken, wenn ein paar Screenies veröffentlicht werden.
Ich warte auf eines der üblicherweise Spitzenklassereviews der simflight Redaktion und dann werden wir sehen ob ich das Produkt kaufe !

Da möchte ich mich mit eine ähnlich gearteten Meinung dran hängen. Ich meine es ist ausschließlich die Schweiz. Die hab ich bereits in Form von SwissPro (Erinnert ihr euch: Deutschland – Argentinien 4:0; es gab 40% Rabatt bei AS!!!).
Außerdem wird AeroflighFS doch wohl eher VFR-lastig sein und wie es hinter der Grenze aussieht würde ich auch gerne wissen (Stichwort: Altenrhein). Und für VFR habe ich PNW und bald New Zealand und das reicht mir zu. Mit Hypes bin ich generell sehr vorsichtig (geworden), da kam bisher selten was Gutes bei raus.

Prinzipiell aber finde ich die Entwicklung klasse und vielleicht ist dieser Sim für viele ja auch DIE Erfüllung? Jedem das seine… 😉