Active Sky 2012 Nachfolger angekündigt!

active sky 2012Die Entwicklerschmiede HiFI Technologies kündigte in ihrem Forum eine Fortsetzung des bekannten Wetter-Add-ons Active Sky an. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden.
Wir sind gespannt, was die neue Erweiterung kann und ob (bzw. wie) sie sich von aktuellen Add-Ons, wie z.B. FS Global Real Weather, unterscheiden wird.

13 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Die Vorankündigung liest sich ja schonmal sehr ambitiös:

“We have managed complete control of the weather environment WITHOUT COMPROMISE.”

“Totally accurate weather depiction, fully overcast skies without gaps, completely smooth transitions and totally accurate winds aloft are coming.”

Da bin ich mal gespannt…

Die Vorankündigung ließt sich wirklich spektakulär! Wenn das alles eingehalten werden kann, wird 2013 langsam aber sicher als eines der besten Jahre für die Flugsimulation in die Geschichte eingehen 😉

Gerade die häufigen und schlagartigen Wolkenwechsel gehen mir bei OPUS FSX sehr auf den Zeiger. Dort heißt es da kann man nichts machen, da es eine FSX Limitation ist. Was sicher auch stimmt. Ich bin gespannt…

Doug das Problem hast Du bei FSGRW http://www.fly2pilots.com/Cms/Ui/Pages/Products/MainPage.aspx?id=253b8b5c-0a91-4935-8d01-b3c70aee6034 nicht. Es gibt eine Demoversion.
Ansonsten bin ich auch gespannt, ob FSGRW von AS noch getoppt werden kann

Ich hab das Problem mit FSGRW auch, bin wieder zurück zu AS2012, da ich zuletzt arge Probleme mit der NGX und FSGRW hatte.

EIn kleines Teaserbildchen gibt es zu sehen …
http://www.hifitechinc.com/forums/showthread.php?1147-The-next-version-of-Active-Sky&p=5401#post5401

Jaaaa, ihr könnt Euch drauf freuen 🙂

echt beeindruckend – bin gespannt ob es “preislich” als upgrade angeboten wird

Wie sie es nur dann noch nennen wollen…
Enhanced, Ultimate und Xtreme haben sie ja schon durch… 😀

Boris

Our next product will be called Active Sky Next (ASN). 😉

Gewaltige Ankündigung!

Da ich vermuten würde, dass im Bereich Wetter aber noch unglaublich viel geht – freue ich mich umso mehr auf Steigerungen der Wetterumsetzung.

Wenn ich Lese das die Inputs extern stattfinden und den FSX umschiffen, finde ich das super. Ebenso befürworte ich möglichst wenig Einstellungsmöglichkeiten. Für mich gibt es nämlich nur “das” Wetter. Das einzig alleinige Wetter. Kein VFR Setting, DWC…ein einziges Wetter, dass nun mal gerade lokal/global vorherrscht.
Mir reicht im Speziellen nur eine Vorwahl von Auflösungseinstellungen, sollten “Graphics” mitgeliefert werden. Also sozusagen installieren, Auflösungen vorwählen und los gehts.
Wer als User denn gerne an Programm- internen Schiebereglern herumdrehen möchte sollte gerne auch diese Möglichkeit bekommen. Ich halte es aber für sinnfrei ein aktuell hochwertig simuliertes Wetter zu verfälschen.

Es stellt sich nur noch die Frage, wer zukünftig für Wettereinflüsse auf das Fluggerät bzw. dessen umfangreiche Reaktionen darauf verantwortlich sein wird. HiFi oder der Flugzeugentwickler? Ich vermute letzterer.

Ich bin hoch gespannt 🙂

Mögen Deine Wünsche in Erfüllung gehen 🙂

Und eine reale Gewitterdarstellung mit entsprechenden CBs wäre auch mal fällig

Chris

Angesichts der geplanten Features merkt man, über welch langjährige Erfahrung und welches know-how Active Sky verfügt. Aber mir scheint, sie bleiben bei ihrer Philosophie und verfeinern in ungeahntem Ausmaß ihr Wetterprogramm.

Bahnbrechend an FSGRW finde ich ja ihren komplett anderen Ansatz, bei dem am Ende ein unglaublich akkurates Wetter im FS erscheint. – Was aber anscheinend nicht jedermanns Sache ist.

Auf einen Vergleich bin ich sehr gespannt.