Browsing: XP

Die Entscheidung ist gefallen. Es wird zu allen Simmershome Szenerien (FSX) eine X-Plane Variante geben. Rainer Kunst (Simmershome) schreibt: “So was braucht natürlich Zeit, denn die meisten von uns machen dies ja ausschließlich in Ihrer Freizeit und sind nicht in der gleichen komfortablen Lage wie ich, sich ganz dem Hobby widmen zu können.Dafür habe ich einen jungen Entwickler gefunden, der dies mit hohem Engagement angeht und auch für die gewohnte Qualität sorgen wird. Er hat freies Gestaltungsrecht und wird die Szenerien entsprechen auch mit eigenen Elemente zusätzlich versehen. Einen ersten Eindruck von EDAB Bautzen stelle ich hier mal vor: http://simmershome.de/simmershome-szenerien-in-x-plane/…

Austin Meyers hat die Eigenart bei Problemen mit dem Flugmodell immer wieder zu sagen: “Beweise es mir!”. Wie wir sehen nehmen einige Leute das wörtlich. Auf dem Kanal https://www.twitch.tv/aerosimgaming bzw. in der Aufzeichnung. Sieht auf den ersten Blick etwas merkwürdig aus, doch der Tester ist Alan Shafto der selbst für zahlreiche Flugmodelle verantwortlich zeichnet, vor allem für die ASDG Super Cub. und als X-Plane 11 in Version 10 seinen windabhängigen Propwash Effekt bekam, fing er an Austin zu überzeugen ,dass das neue Verhalten falsch ist. Wie man sieht reichten inzwischen Forschungsdokumente der NASA nicht mehr aus… Was macht also…

UK2000 hat in letzter Zeit eine vielzahl seiner Airports für X-Plane veröffentlicht. Um euch einen Überblick zu geben, haben wir hier die Plätze für euch aufgelistet. 

WIr hatten in der letzten Zeit zwei weitere große Szeneries für X-Plane 11. Zum einen veröffentlichte Frank Dainese mit 3D Matterhorn Park seine erste “normale” Szenerie für X-Plane und OrbX veröffentlichte mit Meigs Field ihre erste Szenerie für X-Plane überhaupt. 3D Matterhorn Park Diese Szenerie ist im Grunde nicht Frank Daineses erstes X-Plane Projekt. Doch diese weit kleinere und einfachere Szenerie hat eine Reihe von entscheidenden Vorteilen. Die Dolomiten fraßen derart viele Ressourcen, das X-Plane nur mit den Dolomiten alleine arbeiten konnten, das heißt es war nicht möglich das Gebiet zu betreten oder zu verlassen. Im normalen X-Plane Einsatz hatte…

https://www.youtube.com/watch?v=G4U0AogkL9U Wie angekündigt ist jetzt noch ein zweiter Preview Trailer von EU England TrueEarth für die X-Plane Fassung erschienen. Jetzt will sich OrbX erst mal auf die P3D/FSX Fassung der Niederlande konzentrieren. Die EU England Fassung wird erst wieder gezeigt werden, wenn sie im Beta Test steckt. Es hat schon mehrfach die Frage nach der Größe von TrueEarth gegeben, doch die ist momentan nicht ganz einfach zu beantworten, da einiges noch komprimiert werden kann, aber auch viele Landmarken noch gar nicht integriert sind. Bislang lauten erste Schätzungen basierend auf den Rohdaten in Richtung 150-200 GB, doch das ist bislang alles…

Rotate hat weitere Bilder ihres aktuellen X-Plane-Projektes, der McDonnell Douglas MD-11, auf ihrer Webseite präsentiert. Nun erstmals Bilder, die das Außenmodell in Gänze zeigen, hier in der Frachtversion im UPS-Gewand. Es wird explizit darauf hingewiesen, dass auch das Außenmodell noch Work in Progress ist, allerdings entsteht trotzdem ein sehr überzeugender Eindruck, das Ganze scheint schon recht weit gedeiht zu sein. Über den Entwicklungsstand und damit auch einen eventuellen Veröffentlichungstermin der Umsetzung dieses Arbeitstieres, das nur noch, aber dafür sehr erfolgreich, im Frachtgeschäft unterwegs ist, kann man – wenn man das denn will – nur spekulieren. Und ich maße mir das…

Anfang des Monats angekündigt, nun veröffentlicht: der Airport Rom XP ist das neueste X-Plane-Werk in Aerosofts Vertrieb und für 25,95€ bei simMarket erhältlich. Rom-Fiumicino (ICAO: LIRF, IATA: FCO) ist der größte Flughafen Italiens und unter den zehn größten Europas. Ein gutes Stück westlich der “ewigen Stadt” gelegen, dient das nach Leonardo da Vinci benannte Drehkreuz als Basis für Italiens Flagcarrier Alitalia. Vier großzügig dimensionierte Pisten, wovon eine als Taxiway genutzt wird, und zwei momentan aktive Terminals schaffen hierfür die nötigen Kapazitäten. Der Airport Rom XP stammt in der Basis von MK Studio (Mega Airport Rom für FSX/P3D), von wo aus…

SimCoders hatte einen Livestream angekündigt, in dem ein neues Reality Expansion Pack enthüllt werden sollte. Viel wurde spekuliert, und am Ende ist es verhältnismäßig wenig überraschend gekommen. Das neue Objekt der Begierde ist Laminar Researchs eigene Beechcraft Baron 58. Das hat offenkundig den Vorteil, dass nicht ein separates Payware-Flugzeug notwendig ist, sondern ein bestehendes Standardmuster als Basis genommen wird. Für 19,95$ ist das REP für die default Baron 58 bei X-Plane.org zu haben. Während die Baron 58 bereits jetzt mit SimCoders Version 3.4 des REP ausgestattet ist, werden die anderen erhältlichen SimCoders-Produkte zeitnah mit dem Update versorgt, das experimentelle VR-Unterstützung…

Die Frage welche Mooney Ovation besser ist bewegt die X-Plane Welt. Sollte man besser zur noch in der Prelease steckenden AFM Ovation greifen, oder ist die soeben erschienene Alabeo Ovation der einfachere und bessere Weg? Wir versuchen diese Frage mit einigen Flügen im soeben erschienen Aerosoft Aspen zu klären. Und ganz zum Schluss darf dann auch noch die neue X-Plane 11 Carernado CT210 Centurion unmodifiziert starten. Motivation Um es klar zu stellen: Der Vergleich kann kein klares Ergebnis liefern, denn AFM heißt nicht umsonst “Advanced Flight Modeling”. Die Ovation ist noch im Early Access und für den momentanen Preis von…

1 15 16 17 18 19