Browsing: XP

Die Frage welche Mooney Ovation besser ist bewegt die X-Plane Welt. Sollte man besser zur noch in der Prelease steckenden AFM Ovation greifen, oder ist die soeben erschienene Alabeo Ovation der einfachere und bessere Weg? Wir versuchen diese Frage mit einigen Flügen im soeben erschienen Aerosoft Aspen zu klären. Und ganz zum Schluss darf dann auch noch die neue X-Plane 11 Carernado CT210 Centurion unmodifiziert starten. Motivation Um es klar zu stellen: Der Vergleich kann kein klares Ergebnis liefern, denn AFM heißt nicht umsonst “Advanced Flight Modeling”. Die Ovation ist noch im Early Access und für den momentanen Preis von…

Es ist wieder soweit. alpilotx hat auch die UHD Sceneries auf den Stand 4.0 gebracht. Diese Daten enthalten nun auch Neuseeland, die zu X-Plane 10 Zeiten noch eine separate Szenerie waren. Wer das UHD Mesh noch nicht kennt: alpilotx ist freier Mitarbeiter von Laminar und auch für die Default Landkarten von X-Plane 11 verantwortlich. Bei den Default Daten ist jedoch die Größe begrenztt, weil X-Plane 11 komplett immer noch auf eine überschaubare Anzahl an DVDs passen muss. Daher veröffentlichte alpilotx vor einigen Jahren das erste HD Mesh, was sowohl die Höhenunterschiede, aber auch Waldgebiete, Wohngebiete, Industriegebiete und Geschäftsgegenden weit genauer…

Wir beschäftigen uns dieses Mal mit JustSims Umsetzung des Flughafens Larnaca International (LCLK) auf Zypern für X-Plane 11, der momentan im Angebot für 18€ zu haben ist. Der Flughafen Der Bau des Flughafens erfolgte Ende des Jahres 1974, als nach dem Einmarsch der Türkei der alte Flughafen Nicosia International bombardiert wurde. Später wurde er Teil der von der UN kontrollierten Pufferzone zwischen dem griechischen und türkischen Teil der Insel. Am 8. Februar 1975 nahm er seinen Betrieb auf. Als Touristenziel bedient der Flughafen heute 7,7 Millionen Passagiere pro Jahr. Das ist das dreifache seiner ursprünglich geplanten Kapazität. Daher wurde 1998…

Es ist soweit. Lange hat es gedauert bis Carenado es wagte seine erste REP Carenado an X-Plane 11 anzupassen. Doch jetzt geht die Carenado CT210 Centurion in die offizielle OpenBeta (Verkauf nur über Carenado) zu einem Preis von $29.95 . Wenn diese Tests abgeschlossen sind, werden die Maschinen auch an andere Händler ausgeliefert. Die Maschine ist bereits an das X-Plane 11 eigene Motormodell, Flugverhalten und die Bodenphysik angepasst. Man verwendet nur noch PBR Texturen und setzt auf die FMOD Soundengine von X-Plane 11. Es kommt das X-Plane 11 GNS 530 zum Einsatz: Wenn man das RealityXP GTN 750 besitzt, wird…

Die fehlenden Wintertexturen: ein Punkt, der von X-Plane-Kritikern gern aufgegriffen wird. X-Aviation bringt mit TerraMaxx nun eine Möglichkeit, das zu ändern. Für 39,95$ kann der geneigte X-Planer den Blick erstmals flächendeckend über Winter- oder Herbstlandschaft schweifen lassen. Wie? Austauschtexturen, simple as that. TerraMaxx überwacht diverse Faktoren, um ein realistisches Bild gemäß der vorherrschenden Bedingungen zu schaffen. Das Ganze geschieht dynamisch, sodass nicht pauschal auf einem Flug nur Frühling-, Sommer-, Herbst- oder Wintertexturen zu sehen sind. Die Texturen werden also nachgeladen, sobald sich die Bedingung insofern ändern, dass eine andere Jahreszeit dargestellt werden soll, was mit einem kleinen Icon angezeigt wird.…

Navigraph gab heute bekannt, dass man nun auch die FlightFactor A320 für X-Plane unterstützen werde. Zum offiziellen Release im Februar war lediglich Aerosofts NavDataPro in der Lage, die A320, die mit ihrer Systemtiefe für Aufsehen sorgte, mit dem aktuellen AIRAC-Cycle zu versorgen. Navigraph-Kunden blieben zunächst auf der Strecke. Bis heute.

OrbX kündigt neue Regionalszenerien an. Als vor einem halben Jahr OrbX erstmals eine Fotoszenerie für die Niederlande ankündigte fühlten sich viele X-Plane Besitzer merkwürdig an Maps2X-Plane zusammen mit kostenlosen Fotoszenerien erinnert. Kurz danach postete OrbX auch genau Machbarkeitsstudien, die in Wirklichkeit auf diesen Projekt basierten. Als dann auch noch TonyWob, Macher von Maps2X-Plane offiziell als OrbX Mitarbeiter am Meigs Airfield auftauchte, konnte man sich seinen Teil denken. Jetzt hat OrbX die Katze aus dem Sack gelassen: Man hat jetzt qualitativ hochwertige Bilder für Großbritannien und Irland eingekauft. Man wird auf dieser Basis eine Reihe von Fotoszenerien für Pacific Nordwest USA,…

Alabeo hat Version 1.1 seiner Mooney M20R Ovation für X-Plane 11 veröffentlicht, welche seit gestern auch für 34,64€ bei simMarket erhältlich ist. Der verbreitete einmotorige Tiefdecker, der als Ovation seit 1994 am Markt ist, hat einen 280 PS starken Motor und ist bei vielen Privatpiloten als Reiseflugzeug beliebt. Die Sounds wurden mithilfe von FMOD realisiert und Kompatibilität mit dem RealityXP GTN750 wird gewährleistet. Der Rest der Featureliste liest sich ähnlich generisch. “Volle X-Plane-11-Kompatibilität” und ein FPS-optimiertes Modell finden sich so oder so ähnlich auch in vielen anderen Beschreibungen wieder. Das muss natürlich nichts heißen, fällt aber dennoch auf. Der Release…

Aerosoft hat kürzlich die Veröffentlichung des Airport Aspen (KASE) für X-Plane 11 verkündet. Für den hochgelegenen Flughafen in Colorado werden bei simMarket 24,95€ aufgerufen. Der kleine, aber feine Flughafen, der für den Anschluss ans Skigebiet in den Rocky Mountains sorgt, ist von Stairport Sceneries umgesetzt und bringt nicht nur realistische Modelle mit sich, sondern auf einer Fläche von 19.000km² auch hochauflösende Photoszenerie (LOD17) in Form von Tag- und Nachttexturen. Weiterhin liefert Stairport Sceneries spezielle Autogen-Objekte mit, die in das Stadtbild von Aspen passt. Kompatibilität mit HD Mesh v4 wird gewährleistet, die Installation der Photoszenerie ist grundsätzlich optional, denn der 12GB-Download hierfür ist…

1 14 15 16 17 18