Browsing: XP

Vielleicht wird es einigen nicht einmal aufgefallen sein, aber nördlicher des 73. Breitengrad wird es in X-Plane düster in Sachen Szenerie. Darüber ist nämlich keinerlei Landmasse vorhanden. Das ändert HSimulators nun, zumindest für Kanada und Grönland. Die Grand Arctic Scenery V2 für X-Plane 11 ist für 40,46€ bei simMarket erhältlich. HSimulators liefert in rund 2,5 GB nun ein Mesh und Flugplätze für Kanada und Grönland und deckt dabei knapp 4 Millionen Quadratkilometer an Fläche ab. Die Thule Air Base und fünf weitere Flugplätze sind detailliert umgesetzt, während knapp 20 Flugplätze oder Heliports lediglich in Grundzügen umgesetzt und platziert wurden. Was…

Turbulent Design hat mit KMBS  ihren zweiten Flughafen für X-Plane veröffentlicht. Wie schon Idaho Falls ist auch dieses Werk für einen Preis von $25.90 im Handel. Wie üblich hat Turbulent Design den Flughafen mit seiner mittelbaren Umgebung umgesetzt. Da Michigan jedoch nicht gerade der Nabel der Welt ist, lebt auch hier die Umgebung nicht zuletzt von ihren guten ausgearbeiteten Pflanzen. Und da sie in ihren Veröffentlichungen jetzt mehrfach ihre RealFlora betonen, kann man wohl davon ausgehen, dass sie bereits daran arbeiten ihre RealFlora Library auch für X-Plane anzupassen um sie als eigenständiges Add-On zu veröffentlichen. Neben ihren Pflanzen ist das…

https://youtu.be/AUp1NYR6CDE Wie bei Carenado und Alabeo, so ist es auch in X-Plane üblich, dass neue Maschinen erst einmal nur im Heimatshop angeboten werden, bis die gröbsten Schnitzer behoben sind. Wie üblich wird die Maschine in ein bis zwei Wochen bei allen Händlern verfügbar sein zum gewöhnlichen Preis von 34,95€.

Der Addon-Designer Felis hat im X-Plane.org-Forum sein neuestes Projekt angekündigt. Er zeigte erste Screenshots des 3D-Modells der Boeing 747-200, die in den 70er-Jahren das Prestige-Objekt für die Langstrecke und gleichzeitig mit anderen Flugzeugen ihrer Zeit Wegbereiter für die massentaugliche Luftfahrt war. Felis hat sich bereits mit Umsetzungen der Tupolew Tu-154 und der Antonow AN-24 einen Namen für klassische Modelle mit beeindruckender Systemtiefe gemacht. Insofern führt er diese Tradition nun mit dem nicht russischen Jumbo-Jet fort. Momentan ist Felis dabei, Material zu sammeln und zu sichten, um die 747 möglichst realistisch umzusetzen. Ziel ist, sowohl die zivile Variante als auch die…

Green Arc Studios hat ein nützliches Tool zum Zugriff aufs FMC des Flugzeugs auf den Markt gebracht, das all denen dienen kann, die ein mobiles Endgerät, beispielsweise ein Tablet oder ein Smartphone, neben dem Fliegen am virtuellen Himmel verwenden. Für $19,99 kann man so das FMC im Add-on-Flugzeug bequem von einem dritten Gerät bearbeiten, das sich im selben Netzwerk, wie der X-Plane-PC, befindet und einen Internetbrowser besitzt. Kleiner Wermutstropfen: es funktioniert nicht für jedes FMC. Insbesondere nicht das Standard-X-Plane-FMC, da hierfür keine API oder die nötigen Datarefs verfügbar sind. Die bisher unterstützten Flugzeugaddons sind die folgenden: ToLiSs A319, JARDesign A320,…

Thranda und JustFlight haben offensichtlich beschlossen die Konvertierung der C152 auf FastTrack zu setzen, denn auf der JustFlight Ankündigungsseite erscheinen immer wieder neue Bilder. Als Dan Klaue die Quellmaterialien der C152 erhielt, folgte von ihm sofort die Entscheidung, dass Thranda die Carenado C152 nicht updaten würde. Grund genug für Carenado eine Freeware Mod zu empfehlen, um zumindest noch ein paar Exemplare verkaufen zu können. Aufgrund der Arbeitsweise von Thranda ist JustFlight zwar nicht in der Lage direkte Bestellungen der X-Plane Fangemeinde zu befolgen, aber man versucht auch diese Wünsche zu berücksichtigen. So hat aufgrund mehrfacher Wünsche der X-Plane Fans offenbar…

Endlich verlässt auch JustFlight auf X-Plane die ausgetretenen Pfade. Statt der ewig ähnlichen Piper-Linie wendet man sich jetzt dem französischen Produkten Socata TB-10 und TB-20 zu. Wir testen sie dabei in Rio wo wir auch noch einen Blick auf die großen Aushängeschilder von Globall Arts werfen können: Santos Dumont und Rio de Janeiro International. Installation Wie üblich bekommt man nach einem Kauf eine Zip-Datei mit dem Flugzeugordner, deren Inhalt man in das lokale X-Plane 11/Aircraft/JustFlight Verzeichnis packt. Dieses Verzeichnis enthält beide Modelle als Modifikation eines Aircrafts. Wenn man zum ersten mal die Tobago oder Trinidad startet, wird man um die…

1 14 15 16 17 18 22