Browsing: XP

In letzter Zeit sind erstaunlicherweise einige X-Plane Neuigkeiten vernachlässigt worden. So hat Aerosoft zum Beispiel Dortmund und Friedrichshafen angekündigt. Die Meldung zu Dortmund hatten wir zwar schon in den Kurzmeldungen, aber die Meldung selbst waqr etwas Lückenhaft. Was Aerosoft hier versucht auf die Beine zu stellen ist nicht unähnlich zu OrbX TrueEarth. Das heißt man bekommt eine Fototextur der Stadt, Custom Bäume, angepasste Straßen und jede Menge Landmarks. Ich hatte Anfang des Jahres Gelegenheit eine Vorabversion zu testen. Diese machte damals schon einen guten Eindruck. Außer etwas weiterer Vorarbeit krankte das Konzept damals an einem Aufhänger. Diesen hat man jetzt…

Mit Descent2View betritt ein neuer Hersteller den X-Plane Markt. Als seinen Einstand hat er sich den Chios Island National Airport (LGHI) ausgesucht, den er für etwa 30 US-$ anbietet. Er macht an sich einen guten Eindruck, https://www.youtube.com/watch?v=f21h2gKp2nM aber direkt nach dem neuen LAX Flughafen wirkt er natürlich schlicht. Und morgen kommt Skyline Simulations mit Cincinati.

Das angekündigte Monument Valley für X-Plane 11 ist zu einem Preis von 24.95 australischen Dollar erschienen. Dabei ist bemerkenswert, dass die X-Plane Szenerie in etwa halb so groß ist, wie die FSX/P3D Fassung. Das entscheidende dabei ist, dass die Szenerie sich sehr eng an das vorhandene Mesh  von X-Plane 11 anlehnt, um dieses entscheidend zu verbessern. Den  Unterschied kann man schon an diesen Bildern sehen. Auf den ersten beiden Bildern haben wir das Default Mesh gefolgt von einigen Bildern von Frank Daineses Monument Valley. Doch damit werden wir uns in Kürze genauer befassen. Die sowieso schon recht guten Geländedetails wurden…

Short Final Designs (MisterX6) Los Angeles International sollte dieses Wochenende erscheinen. Allerdings steht der Preis noch nicht genau fest. Er dürfte zwischen 25 und 30 US-$ kosten. Der Flughafen ist aufgrund seiner Größe vor allem auf Performance optimiert worden. Außerdem werden alle benötigten Files für World Traffic III und X-Life mitgeliefert, damit dieser Großflughafen sich auch wirklich wie ein Großflughafen anfühlt. Einen Einblick wie das aussieht zeigt das folgende Video einer Entwicklungssession der World Traffic Files, allerdings hat der Entwickler das Aussehen etwas sehr nach seinen Geschmack getunt. https://www.youtube.com/watch?v=SJMeJPTSIdI

Am Montag bereits hat ToLiss seine Umsetzung des Airbus A319 auf die Version 1.1 gepatcht. Unser umfangreicher Vergleich mit FlightFactors A320 Ultimate ist in der Mache, aber wir wollten euch die Nachricht über das umfangreiche Update natürlich nicht vorenthalten. Tatsächlich wurden sehr viele Dinge angefasst, die für den einen oder anderen sicherlich ein wenig Dealbreaker-Charakter hatten. Für mich stehen unter anderem heraus: das TSS-Soundpack für die CFM-Triebwerksvariante, während die IAE-Sounds für 9,95$ separat erhältlich sind, oder die Implementierung von Direct Law und Alternate Law (mit und ohne Protections). Die Umsetzung des Cost Index soll jetzt auch den Wind in die…

Als Bestandteil des neuen Monument Valley für X-Plane 11 wird es auch ein Navajo Lager geben. Das gesamte Monument Valley wird dabei wie im Matterhorn Park 3D (der sich sehr gut verkauft haben soll) keine Fototexturen für die Bergformationen haben, sondern ein handmodifiziertes Mesh, das mit Wüstentexturen beklebt wurde. Mit anderen Worten: Einfach lässt sich diese Szenerie leider nicht zu P3D v4 konvertieren, wie es im OrbX Forum gerade gewünscht wird. Und man hat noch ein kleines Video über das neue Monument Valley angefertigt. https://www.youtube.com/watch?v=5XE_jVHGC_A

In diesem Post befassen wir uns mit kommenden GA-Flugzeugen. Zuerst einmal der Ultraleichtflieger Ikarus C42, an dem momentan vFlyteAir arbeitet. Besonders beeindruckend ist dabei auch wie detailliert manche Details abgebildet werden: Ein recht interessantes Flugzeug. Und auch bei der Hot Start TBM 950 fügt sich immer mehr zusammen.

OrbX begrüßt mit Frank Dainese einen weiteren Rückkehrer. Frank Dainese hatte ja mit den Dolomiten (die gerade ein kleines Update erhalten haben) und Matterhorn 3D inzwischen einige Erfahrungen in X-Plane gesammelt. Er hatte vor Jahren für OrbX FSX und P3D Versionen für OrbX entwickelt. Doch nun ist er mit seinem Partner Fabio Bellini zu seinen Wurzeln zurück gekehrt,  um mit dem neu gewonnenen Wissen sein altes Monument Valley auch in X-Plane 11 umzusetzen. Weitere Bilder dürften im weiteren Verlauf der Woche folgen.

Carenado hat die 690B Turbo Commander veröffentlicht, bislang jedoch nur auf ihrer eigenen Webseite für einen Preis von 37.95US-$.Der Nachfolger des Nachfolgers der Shrike, wobei allerdings Thranda darauf verzichtet hat sich übermäßig viel Arbeit zu machen, weil das Außenmodell eindeutig von einem Modell stammt, dessen Engines noch einmal ausgetauscht wurden. Allerdings findet sich diese Änderung nicht im Cockpit wieder. Doch das hat Carenado verbastelt, nicht Thranda. Wie üblich bietet die Maschine PBR Texturen, ihre neuen Piloten, FMOD Sounds, Custom Engine Logic und Unterstützung für das GTN 750. Carenado gibt uns außerdem eine Reihe von zusätzlichen Liveries mit. Wer sich über…

1 11 12 13 14 15 22