Browsing: Review

https://youtu.be/av4ip97yaIA Nach langer Entwicklungszeit hat das Team von FS2Crew ihr eigenes Bodenabfertigungstool “Ultimate Ground Crew X” veröffentlicht. Wir haben uns das Tool für euch angeschaut und zeigen im Video was für Features “UGCX” bietet. Anmerkung: Bei der im Video verwendete Version handelt es sich um eine Pre-Release-Version des Tools, die uns freundlicherweise von FS2Crew zur Verfügung gestellt wurde. Einige kleinere Bugs wurden in den letzten Tagen vor der Veröffentlichung noch kurzfristig ausgebessert. So zum Beispiel die sich trennende Schleppstange, die im Video bei Minute 13:54 zu sehen ist. Hier wurden die Animationen noch verfeinert. Informationen Pro Contra Komplett auf Deutsch…

Anfang 2017 haben die Entwickler von FlyTampa angekündigt, dass man mit der Entwicklung von Las Vegas begonnen habe. Nach Boston, Toronto und Montreal ist der Nordamerikanische Kontinent erneut Ziel des Teams um Emilios. Im Frühjar 2019 war es dann soweit und “FlyVegas Baby!” landete mit einem Feuerwerk in der Flugsimulator Community. Warum die neue Szenerie aus dem Haus FlyTampa so begeistert, hat sich Tom Götz angeschaut. Eigentlich kann ich mich ja für jede Großstadt begeistern. Egal ob alt, traditionell und prunkvoll, oder modern, effizient und lebendig. Ob hübsch herausgeputzt, oder rein funktionell. Ich finde gerade die verschiedenen Charaktere der Städte…

Pünktlich zum anstehenden Sommer bringt Orbx mit dem Flughafen Olbia Costa Smeralda (ICAO: LIEO) eine schöne Urlaubsdestination in den Prepar3D. Die Gemeinde Olbia, mit ihren 60.000 Einwohnern, liegt im Nordosten Sardiniens direkt unter der bekannten Küstenregion „Costa Smeralda“ und ist somit aviatisches Einfallstor vieler hunderttausender Touristen jedes Jahr. Darüber hinaus war Olbia schon zu FS2004 Zeiten eine beliebte Destination, dank dem Italian Scenery Design (ISD) Team. Grund genug für uns dem Airport einen Besuch abzustatten und zu schauen ob er in die ISD Fußstapfen treten kann. Und natürlich kann er das – immerhin ist die ISD Szenerie schon über 15…

Gefühlt habe ich gerade erst mein Review von ImagineSims Singapore Changi veröffentlicht. Jetzt mache ich mich erneut auf den Weg in die Löwenstadt, denn die Macher von Samscene haben uns eine passende Stadtszenerie zum Drehkreuzflughafen in Südost-Asien kredenzt. Samscene ist bekannt für die vielen Stadtszenerien, die aus der Feder der Entwickler stammen. Ob München, Zürich, Amsterdam oder Frankfurt. Auch in Asien war das Team schon aktiv: Mein Kollege Patrick hat sich vor einem halben Jahr die Umsetzung von Tokyo angeschaut. Nun soll es also Singapur sein, die Stadt des Löwen, Handelszentrum, Finanzmetropole – und: eine der grünsten Großstädte die ich kenne.…

Shortfinal Design München für X-Plane sieht in den Vorschaubildern einfach sehr beeindruckend aus. Zeit für mich, nach langer Zeit mal wieder X-Plane für die Reviewarbeit anzuwerfen, um nachzusehen, ob da ein Scenery-Addon den großen Prepar3D-Plätzen Konkurrenz machen kann. Und das kann es, soviel kann ich jetzt schon sagen, zumindest für Flugsimulanten. Denn der Trend zur Modellbahnlandschaft weit ab von allen aus dem Cockpit einsehbaren Bereichen ist bei X-Plane noch nicht so ausgeprägt wie in den FSX-Derivaten. Das muss nicht schlecht sein, besonders für einen ohnehin schon performancehungrigen Großflughafen (München ist nach Passagieraufkommen an Nummer 7 in Europa). Und in Summe…

Nach Nürnberg, das gemeinsam mit Captain7 entwickelt wurde, hat das Team von FlightBeam erneut eine Szenerie gemeinsam mit einem unabhängigen Entwickler veröffentlicht. Portland HD entstand unter Federführung von Bill Womack, dem Namen hinter iBlueYonder. Ich schaue mir an was das Gemeinschaftsprodukt taugt und bin gespannt auf den Ausflug ins grüne und bergige Oregon. Irgendwie habe ich mich, zumindest im Simulator ist das der Fall, ein wenig an der Westküste der Vereinigten Staaten niedergelassen. Es gibt keine Region, in der ich mehr Szenerien rezensiert habe als an der amerikanischen Pazifikküste. Von Matteo Venezianis San Diego, das mit einer beeindruckenden Stadtszenerie und…

Schwimmbad, Gärten, Schmetterlinge und Shoppingmall? Klingt nach Innenstadtzentrum oder Naherholungsgebiet, ist aber tatsächlich nur ein Teil des preisgekrönten Changi Airports in Singapur. Na klar; Flugbetrieb gibt es dort natürlich auch; und der lässt sich dank ImagineSim nun auch wieder zeitgemäß im Simulator darstellen. Die Entwickler vom ImagineSim haben bereits 2010 eine Umsetzung des asiatischen Drehkreuzflughafen Changi in Singapur auf den Markt gebracht. Damals gab es eine zeitgemäße Szenerie des Flughafens, inklusive Apron-Details, Lichteffekten und, für 2010 Standard: AES-Unterstützung. Seitdem hat die Flugsimulation jedoch viele Neuerungen und Innovationen hervorgebracht. So haben etwa 64-Bit-Plattformen die 32-Bit-Anwendugen verdrängt, und die Szenerie von ImagineSim…

Sehr pünktlich zu Weihnachten hat uns Leonardo Software aus Italien nicht nur mit einem umfassenden Update der MD-82 versorgt, sondern auch mit weiteren Varianten der MD-80-Serie (bisher aber nur für Prepar3d V4). Mal abgesehen davon, dass das Update natürlich sehr empfehlenswert (und für Bestandskunden der MD-82 kostenlos!) ist, weil es die MD-82 an die neuen Features von Prepar3d V4.4 anpasst und neue Features bringt, möchte ich knapp der Frage nachgehen, was denn nun die beiden neuen Varianten bieten und für wen sich das lohnt. Was verspricht der Hersteller? Folgende Punkte werden angeführt, wobei die letzten beiden (Eiseffekte als auch die…

Mailand oder Madrid – Egal, Hauptsache Italien! Wenn das in der Flugsimulation mal so einfach wär; Haben wir doch sowohl in Spanien als auf in Italien eine Vielzahl an guten Szenerien und Addons. Anders als in Mailand fehlte uns allerdings seit langer Zeit eine zeitgemäße Umsetzung des Flughafen Barajas bei Madrid – bis jetzt!

Update 28.1.: Neubewertung nach diversen Updates Wenn ich selbst in Reviews nach Empfehlungen suche frage ich mich manchmal, ob die Schwachpunkte ausgeräumt wurden. Ihr sollt euch nicht fragen: hier ein kurzes Update zum Haupt-Schwachpunkt der ersten Veröffentlichung von Jo Erlend Sund’s Köln-Szenerie, dem Farbkontrast zu Orbx FTX Germany. Mittlerweile passen die Farben deutlich besser zur Umgebung (hier dargestellt ohne die Fotoszenerie-Abdeckung außerhalb des Flughafengeländes).Der Februar hat bei mir Probleme mit der umgebenden Szenerie bereitet (manchmal war noch Schnee zu sehen), aber abgesehen davon: es passt jetzt! Und da damit der Hauptkritikpunkt weggefallen ist, nochmal ein neuer Bewertungskasten. Viel Spaß mit…

1 2 3 36