Browsing: P3D4/P3D5

MK- Studios hat mal wieder ein paar Updates zu ihren laufenden Projekten veröffentlicht. Lissabon Ist bald für P3DV5 erhältlich und kommt auch mit einigen Verbesserungen daher. Darüber hinaus möchte man bald mit der Entwicklung von Version 2 beginnen, da sich in der Realität einiges am Airport verändert hat. In Version 2 soll auch die Umgebung erheblich aufgewertet werden. Nun aber erstmal zum Changelog des aktuellen Updates: – P3D V5 compatibility, – Improved satellite blending, – Improved satellite watermask, – Wet FX changed, – AFCAD runway 35/17 closed, – SODE error in V5 fixed (require V4 reinstallation), – Runway lights brightness…

Nein, dies ist keine neue Raumfahrtsimulation, sondern der Airport der französischen Stadt Lyon, der nach dem Luftfahrtpionier und Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry benannt wurde. Digital Design hat den Flughafen für P3D v4.4, 4.5 und v5 umgesetzt, den man für knapp 29 EUR im simMarket beziehen kann. Die Details auf den Bildern sehen sehr überzeugend aus… https://www.youtube.com/watch?v=Xu2K6OKkrqA&feature=emb_logo Features: Highly detailed airport objects including interior terminals. Using 4K High Resolution textures Using PBR Materials Friendly FPS High resolution terrain coverage of the airport and surroundings with custom autogen Realistic wet, puddles effects Realistic high resolution vegetation throughout the area Custom surroundings Realistic…

Vor gut zwei Jahren erstmals angekündigt, ist dieses Projekt von Matteo Veneziani (zuletzt ORBX Olbia LIEO) nun fast fertig. Im hauseigenen Forum, hat ORBX nun eine ganze Reihe an Screenshots präsentiert, welche (wie eigentlich immer) hervorragend aussehen. Wie ihr der Karte entnehmen könnt, umfasst das Gebiet der Szenerie, 30x45km und damit das komplette San Fernando Valley, von Santa Clarita im Norden, den Woodland Hills im Westen, bis zum Hollywood Boulevard im Süden. Auch die Studio City der Universal Studios oder das Griffith Observatory, finden sich in der Szenerie wieder. Aber nun zum Airport und dessen Feature List: Complete ultra-HD rendition…

Bereits am Freitag hat ORBX das neueste Produkt ihrer TrueEarth Reihe veröffentlicht – die Umsetzung des Bundesstaates Washington. Angefangen in Europa, um genauer zu sein in UK und den Niederlanden, hat man sich mit der TrueEarth Reihe nun auch in die USA vorgetastet. Hier steht auch schon ein weiteres Produkt in den Startlöchern – TrueEarth Oregon. TrueEarth Washington schlägt mit ca. 42€ zu buche und benötigt ca. 47GB (Download) bzw., ca. 54GB (entpackt) freien Festplattenspeicher. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch mittels des von AviationLads erstellten Trailer machen. Orbx hat auch eine KMZ Datei für Google Earth erstellt: KMZ TrueEarth…

FlyTampa überrascht uns am Montagmorgen mit einem Sale im simMarket. Bis zum 01.06 erhaltet ihr 30% auf Las Vegas, Boston und Montreal. Reviews zu Las Vegas und Boston findet ihr unter den entsprechenden Links. Unser Review zu Montreal ist leider schon 7 Jahre alt und nicht mehr unbedingt repräsentativ, da die Szenerie schon mehrere Updates erfahren hat.

ORBX bleibt Kroatien auch weiterhin treu. Das neueste Projekt von Developer Rasha Tucakov (zuvor Entwickler von Pula, Dubrovnik und Belgrad), ist nun die Insel Krk, mit dessen Flughafen Rijeka. Die Insel Krk und Rijeka, liegen im Norden der kroatischen Adriaküste und ca. 33 nautische Meilen, östlich der Halbinsel Pula. Der Flughafen ist eher im Sommer belebt, verzeichnet mit ca. 200.000 Passagieren in 2019, aber auch nciht exorbitant hohe PAX-Zahlen. Dennoch ist er im Sommer Ziel von Eurowings, aus sechs deutschen Städten, sowie anderen Low-Cost Airlines. Die Lage des Airports, ist durchaus malerisch auf der Insel, während sich am Festland, direkt…

QualityWings hat am Abend, in einem Facebook Post, sein Service Pack 3 und die Kompatibilität ihrer Boeing 787, für den Prepar3D v5 vorgestellt. Die Version 1.3.0 enthält dabei einige Bugfixes, aber auch neue Features. Interessant dürften dabei die Integration von Navigraph Karten im EFB (Abonnement benötigt) oder der FS2Crew Support sein. RealLight und TrueGlas von TFDi, befinden sich allerdings noch in der BETA, wodurch ein paar visuelle Bugs auftreten können. Den vollen Changelog gibt es im Facebook Post (hier klicken). Um an das Update zu gelangen, gibt es 3 Möglichkeiten: Option A – Update über den Flight1 Manager: Im F1…

Christian Bahr hat seine Szenerie von Mühheim Ruhr X geupdatet. Mit PBR kommt damit nicht nur ein neues Texture-Feature hinzu, die Szenerie kann jetzt auch problemlos im neuen Prepar3D Version 5 genutzt werden. Das Szenerie-Paket bietet eine detaillierte Stadtszenerie und für virtuelle Pilotinnen und Piloten fast wichtiger: Die Umsetzung des Flughafens Essen/Mülheim EDLE. Natürlich hat Bahr bei der Umsetzung auch an die Szenerie-Addons von ORBX gedacht – seine Freeware ist voll kompatibel. Screenshots und die Downloads für P3D4 und P3D5 findet ihr bei Bahrometrix.

pilotplus haben bei ORBX jetzt ihre Umsetzung des Flughafens Bristol International (EGGD) released. Das Szenerie-Addon ist ab sofort für circa 20 Euro exklusiv für den Prepar3D in Version 4 und 5 erhältlich. Die Entwickler setzen in ihrer Umsetzung auf gewohnte Standards wie PBR-Texturen und Dynamic Lighting. Im Anflug erwarten virtuelle Pilotinnen und Piloten lokale Landmarks wie die Mendip Transmission Station. Mehr Infos und Screenshots findet ihr bei ORBX.

REX Simulations haben ihr Portfolio für den neuesten Hotfix 3 des Prepar3D 4.5 angepasst. REX 5 – Environment Force, REX 5 – Sky Force 3D,  REX 5 – Worldwide Airports HD, REX 4 – Texture Direct with Soft Clouds und WX Advantage Radar sind jetzt zum neuesten P3D4 kompatibel. Auch wenn diese Produkte noch nicht offiziel mit dem neuen Prepar3D5 kompatibel sind, arbeite man bereits in Teilen daran: Sky Force und Weather Force sind in der Entwicklung, ebenso Worldwide Airports HD. Bei Environtment Force prüfe man derzeit die Kompatibilität. Das WX Advantage Radar werde es laut REX Simulations nicht mehr…

1 2 3