Browsing: P3D/XP11

Just Flight hat auf Facebook angekündigt, dass die 747 Classic auch in X-Plane kommen sollen. Gleichzeitig haben die Entwickler neue P3D-Screenshots des Jumbos veröffentlicht. Ein Blick aufs Overhead und das Flight-Engineer-Panel gibt es dabei zu sehen. Wie schon in den vergangenen Previews verraten die Entwickler dabei aber noch kein Release-Datum. Laut Just Flight befinde mich momentan noch an der Programmierung und der Systemsimulation.

Das Weihnachtsgeschenk kann wohl bald entpackt werden: Bei ORBX sind finale Preview der Kos-Szenerie von Gaya Simulations erschienen. Wer sich vor Weihnachten für das Giveaway registriert hat, wird die Szenerie in einem Zeitfenster von 24 Stunden kostenlos herunterladen können. P3D4 und X-Plane-User dürfen sich freuen, denn die neue Kos-Szenerie wird in beiden Simulatoren am Start sein und jeweils die Möglichkeiten der Plattformen voll ausnutzen. So können sich X-Plane-Nutzer auf eine abfallende Landebahn freuen und P3D-User auf – ja, genau – animierte Mosquitos! Die kompletten Features samt Unterschieden und Gemeinsamkeiten bei P3D/X-Plane findet ihr im OBRX-Forum. Wer sich für das Giveaway…

UK2000 informiert via Facebook, dass die Luton HD 2020 Umsetzung für FSX und P3D in den nächsten 2-3 Woche veröffentlicht werden soll. Die X- Plane Version erscheint dann einen Monat später, so der Plan. Sobald der Release näher rückt gibt es auch Preview Bilder zu sehen, so UK2000 in ihrem Beitrag.

Erstmals bietet Orbx im hauseigenen Shop Produkte eines externen Entwicklerstudios an. Von nun an könnt ihr die Flugzeug- und Hubschrauberaddons von Milviz direkt über Orbx Direct kaufen. Ob DHC-3, DHC6 oder MD530, die verschiedenen Produkte von Milviz bieten eine passende Basis um die kleinen und detailreichen Flughäfen von Orbx zu entdecken. Klickt euch durch den Shop von Orbx um das gesamte Ensemble ausgiebig zu erkunden.

MIt Weihnachtsgrüßen und ein paar Bildern sowie einigen Informationen zur 747 Classic verabschiedet sich JustFlight in die Weihnachtsfeiertage. Bei den gezeigten Bildern handelt es sich um die neusten “In-Development” Screenshots der 747-100/200/200F für P3D. JustFlight ist sich über die Verzögerungen und den damit verbundenen Unmut bewusst. Auch weil man aktuell keine Angaben über spezifische Details und den Veröffentlichungstermin geben kann / will. Allerdings steht die 747 Classic, nach eigenen Angaben, oben auf der Prioritätenliste und man werde sie 2020 releasen sobald man mit “happy” mit dem Ergebnis ist. Eine X-Plane Version ist auch geplant. Den original Beitrag findet ihr über…

Frohe Weihnachten! Gaya Simulations gibt der Community zu Weihnachten einen aus! Um ein erfolgreiches Jahr 2019 zu feiern und der Community “Danke” zu sagen, verschenkt Gaya Simulations seine, für den Prepar3D v4 und X-Plane 11 erscheinende, Kos Szenerie. Alles was ihr für dieses Geschenk machen müsst, ist eure E-Mail Adresse auf der Website zu registrieren. Binnen 24 Stunden erhaltet ihr dann eine Bestätigung und bei Release der Szenerie einen 100% Discount Code. Gibt es einen Haken? Nicht wirklich, außer das ihr schnell sein müsst, denn die Aktion geht nur bis zum 1. Januar, 0000 Zulu Zeit!

GAYA Simulations hat mit der Arbeit einer Kos-Szenerie begonnen. Im eigenen Forum zeigen die Designer erste Screenshots der Szenerie. Die Szenerie soll im P3D und XPlane verfügbar sein und auch wenn die Screenshots reine Renderings zeigen, sei man “in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstatus”, versprechen die Entwickler. Mehr Bilder gibt es im Forum von GAYA Simulations.

Scott von Just Flight hat uns informiert das die Robn DR400 Umsetzung veröffentlicht wurde. Julius berichtete bereits über die Ankündigung an dieser Stelle. Für schmale 12,95€ bekommt ihr bei JustFlight die virtuelle Umsetzung des französischen Tiefdeckers in Holzbausweise für FSX, P3D v1-4 und später auch X-Plane 11. Die hausinterne Umsetzung stellt eine DR400- 180 dar. Als Vorbild diente die G-BEUP, welche in Goodwood beheimatet ist. Das besondere an der -180 Regent sind die beiden 40l Zusatztanks in den Flügeln, woduch Strecken bis zu 1100km möglich sind und das voll besetzt. Ansonsten wartet der Flieger mit einem 180 PS starken, vier-…

Nach der Veröffentlichung von Stuttgart für Prepar3D hat das Team von JustSim nun auch eine Umsetzung für X-Plane fertiggstellt. Für gut 20€ ist der Flughafen der Landeshauptstadt ab sofort im simMarket erhältlich. Darüber hinaus hat die P3D-Version ein erstes Update erhalten, dass die fehlerhafte SODE-Integration verbessert.

Fünf Airports auf über 11.000 Quadratkilometern Szenerie: ORBX zeigt erste Bilder von Charleston CityScene, das bald für P3D und X-Plane erscheinen soll. Sümpfe, Docks, Strand und Navy-Vessels: South Carolinas Stadt Charleston am Ashley und Cooper River bietet für VFR-Piloten eine Menge Sehenswürdigkeiten. Das dachten sich auch wohl die Entwickler von ORBX. In einem großen Ankündigungspost zeigt Ben McClintock dort Bilder von der neuesten CityScene. Flusi-Piloten erwartet dabei eine große Fläche Szenerie mit fünf detailiert umgesetzten Airports – inklusive dem Flughafen Charleston International. ORBX wird die Szenerie für beide Simulatorenplattformene X-Plane und ORBX anbieten. Mehr Infos und Screenshots gibt’s im ORBX-Forum.…