Browsing: P3D/XP11

Scott von Just Flight hat uns informiert das die Robn DR400 Umsetzung veröffentlicht wurde. Julius berichtete bereits über die Ankündigung an dieser Stelle. Für schmale 12,95€ bekommt ihr bei JustFlight die virtuelle Umsetzung des französischen Tiefdeckers in Holzbausweise für FSX, P3D v1-4 und später auch X-Plane 11. Die hausinterne Umsetzung stellt eine DR400- 180 dar. Als Vorbild diente die G-BEUP, welche in Goodwood beheimatet ist. Das besondere an der -180 Regent sind die beiden 40l Zusatztanks in den Flügeln, woduch Strecken bis zu 1100km möglich sind und das voll besetzt. Ansonsten wartet der Flieger mit einem 180 PS starken, vier-…

Nach der Veröffentlichung von Stuttgart für Prepar3D hat das Team von JustSim nun auch eine Umsetzung für X-Plane fertiggstellt. Für gut 20€ ist der Flughafen der Landeshauptstadt ab sofort im simMarket erhältlich. Darüber hinaus hat die P3D-Version ein erstes Update erhalten, dass die fehlerhafte SODE-Integration verbessert.

Fünf Airports auf über 11.000 Quadratkilometern Szenerie: ORBX zeigt erste Bilder von Charleston CityScene, das bald für P3D und X-Plane erscheinen soll. Sümpfe, Docks, Strand und Navy-Vessels: South Carolinas Stadt Charleston am Ashley und Cooper River bietet für VFR-Piloten eine Menge Sehenswürdigkeiten. Das dachten sich auch wohl die Entwickler von ORBX. In einem großen Ankündigungspost zeigt Ben McClintock dort Bilder von der neuesten CityScene. Flusi-Piloten erwartet dabei eine große Fläche Szenerie mit fünf detailiert umgesetzten Airports – inklusive dem Flughafen Charleston International. ORBX wird die Szenerie für beide Simulatorenplattformene X-Plane und ORBX anbieten. Mehr Infos und Screenshots gibt’s im ORBX-Forum.…

Bilder sagen mehr – oder auch nicht: Auf Twitter hatte Just Flight gestern das nächste General Aviation Addon angeteasert und überließ es dabei der Community, das Flugzeug zu erkennen. Robin? Piper? Cessna? Heute ist die Katze – beziehungswiese das Rotkehlchen – aus dem Sack: Just Flight arbeitet an der Robin DR400. Waren anfangs nur Panel Shots zu sehen, zeigen die Entwickler jetzt auch Außenansichten. Nicht nur diese Shots lassen vermuten, dass der Release kurz bevor steht. Die gute Nachricht: Simulatorpiloten auf allen Plattformen können sich freuen. Erst kommen die Versionen für FSX und Prepar3D, danach soll die X-Plane-Version folgen. Quelle…