Browsing: P3D/FSX

RFscenerybuilding sind für wunderschöne Szenerien z.B. in Italien bekannt. Gestern ist die erste Destination in Deutschland erschienen (ICAO: EDFH) und für etwas mehr als 20 EUR zu haben. Der Airport ist mit dem FSX, P3Dv4 und P3Dv5 kompatibel und hat eine ordentliche Featureliste. Features: Custom airport building and some in the surrounding area. Custom platform and custom vehicles. Custom lighting runway. 3D light mast lighting and lights on taxiing. Glass effect windows of buildings airport and vehicles. Road traffic. Large landclass. Colors landclass made for the color gamut FTX ORBX GLOBAL World textures + ORBX openLC Europe. Dynamic lighting in…

DRZEWIECKI DESIGN hat die POLISH AIRPORTS VOL1 X (V5) für FSX/P3D aktualisiert. Es wurden 4 Airports aktualisiert und die Kompatibilität zu P3Dv5 hergestellt. Bestandskunden können v5 zum Upgradepreis erwerben. https://www.youtube.com/watch?v=3wJuGNXCYQ8&feature=emb_logo EPGD: – New terminal model, with detailed interiors + upgraded older buildings – New jetway models, jetway connectors and SODE VGDS – New car parkings and plenty of details around terminals – Numerous buildings added incl. Geis, BCE, hotel, BP, SKAT, railway adm., Orlen – New buildings on 29 approach – New ortho – Car traffic fixes, autogen fixes, SODE vegetation fixes – New train line with 3 stations,…

In diesen schweren Zeiten bringt Ihnen das NL2000-Team einige neue und angepasste Szenarien für die Freeware “NL2000”. Mit dem Projekt “Moving Objects” bringt das Team durch fahrende Züge, segelnde Schiffe und sich bewegende Tiere im Safaripark “De Beeksebergen” mehr Realismus in die Szenerie. EHGG ist eine komplett überarbeitet (mit neuen Cirrus-Hangar und Passagiergängen). EHLE wurde mit der verlängerten Start- und Landebahn, neuen Bodentexturen, einem verlängerten Turm und einem neuen Vorfeld aktualisiert. Auch das Hauptgebäude an der Nordseite des Platzes wurde hinzugefügt.  EHAM hat eine angepasste Airport Elevation und es gibt einen neuen Hubschrauberlandeplatz in Pistoolhaven sowie eine verbesserte Version der…

Der kleine Developer Machine Washing Design – ja ein durchaus interessanter Name – hat heute sein neuestes Projekt released. Nach Podgorica, bleibt man auf dem Balkan und bringt uns nun die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas näher, Sarajevo. Knappe 1,5 Mio. Passagiere hat dieser Airport in 2019 abgefertigt und ist z.B. Ziel von Eurowings und Lufthansa. Zudem ist er die Heimat von FlyBosnia, welche von dort eigentlich ab Mai ein recht umfangreiches Routen-Netzwerk anbieten wollte. Interessant macht den Airport seine Lage in einem Tal, zwischen ca. 6000 Fuß hohen Bergen. Die Szenerie verfügt über 3D-Lichter im FSX, Dynamic Lighting im Prepar3D v4, sowie…

Rafael Ledezma hat bei Avsim für allerhand Carenado Flieger neue Flight Dynamics und Performance Daten hochgeladen. Damit stimmen die Daten der Flieger nun mit denen des POH (Pilot Operations Manual) überein. Vorbeischauen lohnt sich… Cessna C421 Golden Eagle ALABEO PA-23F Aztec  ALABEO Rockwell Aero Commander 500S SHRIKE  CARENADO Cessna C337 Skymaster CARENADO Cessna CT206H  CARENADO Piper Seneca II CARENADO Cessna C340  CARENADO Cessna T210 Centurion CARENADO Cessna CU206G Stationair 6 II CARENADO Piper PA34 Seneca V CARENADO Cessna C404 Titan of ALABEO Cessna C310R ALABEO Cessna C207 Skywagon  ALABEO

Der Aéroport Béziers Cap d’Agde (ICAO: LFMU) nahe der französischen Mittelmeerküste ist nun released. Neben dem Zirpen der Grillen hat diese beliebte Ryanair-Destination mit einer 2.045 × 45m Asphalt Runway noch weitere Features wie PBR und wirkt auf den Bildern sehr authentisch. Aktuell für knapp 12 EUR im FSDG Onlineshop zu haben – sicher bald auch im simMarket. Features: Sehr realitätsnahe Nachbildung des Beziers Cap d’Agde Flugplatzes und seiner Umgebung Hochauflösende Texturen Realistische Licht- und Schattenumsetzung PBR Bodentexturen (P3Dv4) Animieter TGV Zug Detaillierte Weinfelder in der Umgebung Optimiert für sehr gute Performance Kompatibel mit allen bekannten Addons wie GSX, UTX, FS Global,…

10.000 Autogen Objekte, eine Menge Hotels, Banken, Einkaufscenter, Kirchen und andere markante Punkte, Nacht Texturen und “very good frame rate” – das verspricht SamScene mit “Prague Centurty X”. Die Szenerie ist kompatibel mit dem FSX als auch mit P3Dv4 und fügt sich, laut Herstellerangaben ordentlich in Airport Szenerien und ORBX ein. Features fotoreale Textur mit Frühling, Sommer, Herbst und Winter über 10.000 Autogen-Gebäude im tschechischen Stil viele maßgeschneiderte Hotels, Gebäude, Geschäftszentren, Banken, Kirchen, Plätze, Sehenswürdigkeiten usw. Nachtlichttexturen autogene Vegetation in der ganzen Stadt Gebäude des Prager Hauptbahnhofs kompatibel mit anderen Flughafen Szenerien für Prag sehr gute Framerate kompatibel mit ORBX-Produkten

Sierrasim haben heute ihre Umsetzung des Flughafen Stewart International in New York (KSWF) veröffentlicht. Die Szenerie ist für 24 Euro im Simmarket für den Flight Simulator X und Prepar3D Version 4 erschienen. Sierrasim wagt sich dabei auf ausländisches Terrain. Bisher sind die Kolumbianer für ihre liebevolle Umsetzungen kolumbianischer Flughäfen im FSX und P3D bekannt. Die neue Szenerie kommt mit zahlreichen Features wie Fototapete, Jahreszeiten, Custom Autogen, SODE-Objekten und vielem mehr.

Ja – sorry, mea culpa – die Headline war natürlich Clickbait – aber wir wollen die kleine Aktion von TFDi-Design anlässlich des ersten Aprils nicht unter den Tisch fallen lassen. Denn wer sich solche Mühe gibt, hat mindestens eine Erwähnung verdient. Gestern haben die Entwickler von TFDi nämlich den ersten, vollsimulierbaren Kinder-Holzflieger BalsaX für FSX und P3D released. Dafür hat TFDi-Design nach jahrelangen Recherchen nur die besten Designer und Wissenschaftler ins Team geholt, um diesen handgesägten Aerodynamik-Traum in den Sim zu holen. 😉 Die Features des Addons stellen PMDG, FSLabs und Leonardo in den Schatten: Ein Gummi-Haken für den Antriebspropeller,…

Eigentlich sind Rabatte bei PMDG ein selten gesehenes Verkaufsmittel. Angesichts der stolzen Preise, die Robert Randazzos Team abruft, gibt es daher gute Neugikeiten – in der Corona-Krise bietet PMDG jetzt auch einen Rabatt an. Ab heute gibt es 25 Prozent auf alle Long-Haul-Flugzeuge im Portfolio. Bis zum 14. April gibt es die 747, die 777 und die DC-6 also ein viertel günstiger. Auch wenn die Preise auf den Produktseiten unberührt wirken: Beim Kauf wird der Discount automatisch verrechnet, schreiben PMDG groß auf der Willkommenseite ihrer Landingpage.

1 2 3 32