Browsing: News

Am vergangenen Wochenende hat Robert Randazzo von PMDG wieder ein kleines Update geschrieben, wie es um die Elf steht. Er berichtet in diesem Thread im PMDG-Form, dass zuletzt einige Stabilitätsprobleme in den Griff zu bekommen waren, was wohl inzwischen erledigt ist, so dass jetzt die einzelnen kleineren Fehler abgearbeitet werden können. Robert äußert sich hoffnungsvoll, dass Mitte/Ende September ein Release Candidate in Sicht sein könnte. Ab Mitte September sind weitere Informationen, wie Bemalungen, Anleitungen, etc zu erwarten. Robert weist auf zwei Neuigkeiten hin: es wird “Full Cockpit Poster” zur Einarbeitung, als auch ein optionales, im “Airline Style” gedruckt und gebundenes…

Mit ein paar Tagen Verspätung konnte Aerosoft die FSX Umsetzung des German Airports 2 Flughafens Köln/Bonn “Konrad Adenauer” nun seiner Bestimmung übergeben. Wer diesen Airport im simMarket bereits für den FS2004 gekauft hat, findet in seinem dortigen Account das neue File gratis zum Download bereit. Neuerwerber begleichen ihre Rechnung mit €17.95, wobei aber auch beim Neukauf zusätzlich die 2004er Version enthalten ist. Die Produktseite findet sich unter diesem Link.

Wer sich mit der Überlegung über den Kauf einer neuen Grafikkarte quält, sollte sich unbedingt den neuesten Test auf Tom’s Hardware Guide ansehen. Dort werden die aktuellen Grafikkarten auf Basis des FSX mit dem Service Pack 2 getestet…

Es gibt wieder Neuigkeiten für AI Traffic-Fans. An diesem Wochenende hat die AI Traffic Community World of AI unter anderem Installer für die gesamte Austrian Airlines Group veröffentlicht – also inklusive Austrian Arrows und Lauda Air. Des Weiteren wurden Installer für Horizon Air, US Airways Express, Carpatair und Jettime entwickelt.

Moving Map-Programme gibt es bereits viele für den Flight Simulator. Nun ist aber auch feelThere dabei, ein solches Addon zu entwickeln. Das besondere dabei: Es ist den Moving Map-Screens aus der realen Luftfahrt nachempfunden, welche die Reisenden über die aktuelle Position, Flughöhe, Restflugzeit etc. informieren. Im feelThere Forum wurden bereits ein paar Preview-Screenshots veröffentlicht…

Bei Commercial Level Simulation, kurz CLS, wird richtig Gas gegeben, denn heute hat man für die alte Dame, die 747-200/300, ein Service Pack 2 und dazu das Cargo Expansion Pack veröffentlicht. Das SP2 bringt dabei nebst einigen Bugfixes  vorallem ein neues Feature in Form eines INS mit, was Classic-Freunde begeistern dürfte. Mit dem kostenlosen Cargo Erweiterungspack wird das Basispack zudem mit der Cargo Ausführung ergänzt. Zusätzliche Bemalungen sollen in den kommenden Tagen auf der Homepage von CLS aufgeschaltet werden. Die CLS 747 findet man im simMarket unter diesem Link. Wer die 747 schon vom simMarket hat, findet die neuen Files…

Schnell ist es gegangen. Nach kurzer Vorankündigung bei Aerosoft, wurde die neuste “nur-FSX”-Kreation nun schon vom Stapel gelassen. Das 120km² große Stadtzentrum-Teilgebiet beherbergt rund 30’000 Gebäude und ca. 50’000 andere Objekte wie Kräne Bäume etc… Bei der Auflösung der Fototextur kann zwischen verschiedenen Auflösungen bis 0,60m gewählt werden um die Szenerie der Leistung des verwendeten Systems anpassen zu können. Die Szenerie ist mit einer modernen 45nm Dualcore-CPU und starker Grafikkarte wie einer Nvidia 8800Ultra sehr flüssig betreibbar. ‘VFR London X’ läuft nur im FSX mit SP2/ACC-Pack und ist im simMarket als Download (1,3GB!) für €32.95 unter diesem Link zu haben.

Frühlingsgrüße aus Tasmanien: FTX hat bereits gestern eine Demo für den gesamten australischen Bundesstaat Tasmanien veröffentlicht. Und zwar wird eine Fläche mit der Größe von 17.000 Quadratkilometern mit allen FTX-Features dargestellt – das heißt mit allen Küstenlinien, Flüssen, Straßen, Landklassen. Eine Szenerie von YMLT Launceston ist auch dabei. Die FSX-Demo beschränkt sich auf die Jahreszeit Frühling und ist völlig kostenlos. Zum Download geht es direkt hier entlang.

Tolle Nachrichten für alle Backup-Muffel: Ab sofort verzichtet der simMarket auf sämtliche Beschränkungen für Download-Produkte. Während in der Vergangenheit die Downloadlinks nur für eine gewisse Zeit verfügbar waren und in den meisten Fällen auf 10 Downloads beschränkt waren, entfällt diese Limitierung ab sofort. Dies gilt übrigens auch für Produkte, die in der Vergangenheit (ab 2003) gekauft wurden. Über den User-Account hat man auch auf diese Downloads wieder uneingeschränkten Zugriff.

In der letzten Zeit herrscht ein regelrechter Schlagabtausch bei den Phototapeten. So gibt es wieder etwas Neues von Newport, Photo Real Los Angeles X. Die Auflösung von 2m pro Pixel ist bei Newport zum Standard geworden, sowie die Tagestexturen vom Sommer. Dieses riesige 1,15GB Paket steht bei simMarket für €16.50, als Download bereit. Weitere Screenshots und Informationen sind wie gewohnt auf der Produktseite zu entnehmen.

1 517 518 519 520 521 530