Browsing: News

Von Newport kommt eine neue photorealistische Scenery für den Raum Atlanta, Newport-Atlanta Photo Real X. Dieses Add-On hat eine Auflösung 2m pro Pixel und beinhaltet ausschließlich die Tagestexturen. Das riesige 1,4GB Paket ist als Download bei simMarket, für €16,50 zu erhalten. Weitere Informationen und Bilder gibt es auf der Produktseite.

Aus dem Hause Carenado ist die überarbeitete Version der Cessna U206G Stationair 6 II für den FSX veröffentlicht worden. Alle Modellvarianten der beliebten FS2004er Version wurden übernommen. Zusätzlich gibt es volle FSX-Kompatibilität mit SP2 und DirectX-10. Somit lassen sich Effekte, wie Schatten im Cockpit, auch mit der Cessna Stationair genießen. Die Cessna 206 ist für €20.99 im simMarket erhältlich. Ein vergünstigtes Update für Besitzer der Vorgängerversion wird leider nicht angeboten. Mehr Infos und Bilder unter diesem Link.

Wer dachte, Bloom-Effekte seien nur im FSX einsetzbar, hat sich geirrt! Dank einer Applikation für ein ganz anderes Spiel können die Effekte auch im FS2004 genutzt werden. Wie das funktioniert und was man beachten sollte wird in diesen beiden Threads erklärt (klick und klick). Der Effekt geht zu Lasten der Performance, deswegen ist ein entsprechend potentes System Voraussetzung. Und: Blutige Anfänger sollten besser die Finger davon lassen. Die unten stehenden Bilder wurden übrigens NICHT editiert!   [slideshow=33,580,389]

Bei World of AI war man auch an diesem Wochenende wieder sehr fleißig. Air Asia, Precision Air, Brussels Airlines, Aero Charter Ukraine, Moldovian Airlines, Arkas Cargo Colombia und East African Safari Air sind fertig geworden.

Ein Flugzeug, das Geschichte geschrieben hat… – die Tupolev Tu-144, die in der westlichen Hemisphäre den Namen “Concordski” trug. Schließlich sind die Parallelen zum britisch-französischen Pendant kaum zu übersehen. Und auch die Leistungsdaten waren durchaus mit der Concorde vergleichbar. Claudio Müssner und Thomas Ruth haben die Tu-144 für den FS2004 gebaut. Das detaillierte Modell enthält allerlei Features, die von eigens erstellten Effekten über das virtuelle Cockpit bis hin zum INS System reichen. Wer hier nicht widerstehen kann, sollte sich die Concordski auf Avsim.com herunterladen.

Noch ist es nicht lange her, seit die neue Designer-Truppe Sim Giants ihre beiden ersten Werke – die Freeware Gran Canaria und die erste Payware El Hierro – veröffentlicht hat (wir berichteten), schon wurde das nächste Kanaren-Addon für den FSX (mit SP2) veröffentlicht. ‘Fuerteventura’ heißt es und bildet den Airport sowie die Insel selbst mit einem hochauflösenden Satellitenbild inklusive Nachttexturen ab. Fuerteventura kann im simMarket unter diesem Link zum Preis von €20.90 erstanden werden.

Nun ist es soweit. Nach einer angekündigten Verzögerung (wir berichteten) hat Florian Praxmarer gestern im Forum von Digital Aviation berichten können, dass das erste Service Pack für den “fliegenden Holländer” an Flight1 übergeben werden konnte. Die Veröffentlichung dürfte somit in Kürze erfolgen. Folgende Änderungen oder Verbesserungen dürfen gemäss Florians Posting im SP1 erwartet werden….

Im simMarket ist neu eine Serie von bisher fünf Luftfahrt DVDs aus dem Hause Air Utopia erschienen. Vier handeln alleine vom A380, einer davon von der Fokker F-28 Fellowship, mit der man auf einigen Flügen mitgenommen wird.  Die Air Utopia DVDs finden sich unter diesem Link. Auf den Produktseiten ist jeweils auch eine kurze Kostprobe in Form eines Filmauschnittes abrufbar.

Von Raimondo Taburet kommt eine neue photorealistische Scenery für Dallas. Dieses Werk beinhaltet ausschließlich die Sommertexturen für Tag und Nacht und hat eine Auflösung von 2m pro Pixel. Dieses 618MB große Paket ist auf simMarket für €23,79 erhältlich. Weitere Informationen und Bilder können auf der Produktseite eingesehen werden.

Vor fast einem Monat berichteten wir über das baldige Erscheinen eines Service Pack 2 für Space Shuttle Mission 2007 (SSM 2007) von Exciting Simulations. Dieses wurde nun veröffentlicht und steht ab sofort unter diesem Link zum Download bereit. Das Hauptgewicht des SP2 liegt auf einer Leistungssteigerung der Darstellung von (je nach System) bis zu 300%. Des weiteren wurden zusätzliche Missionen hinzugefügt.

1 516 517 518 519 520 527