Browsing: News

“Sie starten Ihren Flug, quasi am Hauptbahnhof – und sind in 10 Minuten am Flughafen!” Wer kennt dieses Zitat von Edmund Stoiber, bezüglich der Transrapid Anbindung des Airports in München, aus dem Jahre 2002 nicht?! Nunja…daraus wurde ja bekanntlich nichts. Virtuell geschieht im Erdinger Moos allerdings gerade etwas. Via Facebook, hat das Entwickler Studio Simwings (veröffentlicht unter Aerosoft), ein weiteres Projekt als Teaser präsentiert. Auf einem einzelnen Screenshot, wurde der Flughafen München und des Terminal 1, das MAC (München Airport Center) und der Tower gezeigt. Weitere Informationen wurden nicht geteilt, allerdings ist davon auszugehen, dass es sich dabei vorläufig um…

FSimStudios ist weiterhin fließig. Mit Vancouver, London und Calgary v2 arbeitet man bereits an drei Projekten. Gestern kam via Facebook, der Airport von Halifax, in Nova Scotia dazu. Während FSimStudios die Prepar3D Version (für v4 und v5) entwickelt, kümmert sich Airfield Canada um die X-Plane Version, in einer ar Joint Venture. Release soll innerhalb von zwei Monaten sein, danach soll die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator entwickelt werden. P3D und X-Plane Kunden bekommen dann nach dessen Release dann eine Upgrade Möglichkeit.

Der am 18. August erscheinende Microsoft Flight Simulator, ist das vorherrschende Thema aktuell in der Community. Selbstverständlich geht dies auch an den Entwicklern nicht vorbei. Nach UK2000 (wir berichteten), legten nun weitere Developer Grundsteine für ihre zukünftige Ausrichtung. Angefangen mit ORBX, wo CEO Anna im hauseigenen Forum, die weitere Ausrichtung präsentiert hat. Man sei sehr gespannt auf das, was im August released werde, bisher sei man aber “sehr beeindruckt”. Zukünftig will man den eigenen Content, sowohl über die eigene OrbxDirect Software, als auch den im MSFS integrierten Marketplace anbieten. Auch für den Prepar3D, X-Plane und wenn möglich den AeroflyFS will…

FSDG scheint es sich heimisch zu machen im südlichen Afrika. Nach den Szenerien für Kapstadt, Nairobi und Durban, steht jetzt auch schon das nächste Projekt fest. FSDG-Developer Cédrice hat bei FSDeveloper, erste Bilder aus der Entwicklung von Walvis Bay (FYWB) in Namibia geposted. Das Passagieraufkommen des Airports ist sicherlich nicht eines der höchsten, ist Walvis Bay doch eher ein kleinerer, regionaler Airport. Allerdings hat er sich in den vergangenen Jahren als sehr wichtig für einen ganz speziellen Flug und einen sonst sehr abgeschotteten Personenkreis entwickelt – Saint Helena! Walvis Bay ist der notwendige Zwischenstopp von SA Airlink, der auf dem…

Mit einem Teaser Bild ohne Hinweis fing alles an. Inzwischen hat Digital Design aber einiges mehr an Bildmaterial zu ihrem neuesten Projekt, dem Flughafen Lyon Saint-Exupéry [LFLL], zur Verfügung gestellt. Der nach dem Luftfahrtpionier und Schriftsteller, Antoine de Saint-Exupéry, benannte Airport liegt 20 km östlich von Lyon und bietet eine Vielzahl von, hauptsächlich europäischen, Verbindungen. Darunter auch einige Frachtrouten. Vielmehr Infos lieferte Digital Design leider nicht mit, auch nicht wie weit fortgeschritten Sie mit der Umsetzung sind und für welche Simulatoren er entwickelt wird. Auf den Bildern ist hauptsächlich der “Gare de Lyon-Saint-Exupéry TGV” abgebildet, welcher der Fernbahnhof des Airports…

Keine 24 Stunden ist es her, dass JustSim seine v2 von Hamburg released hat. Prompt, wie bei vielen Releases in der letzten Zeit, kommt ein zweiter Developer mit einer Preview um die Ecke. In diesem Fall präsentiert SimWings auf Facebook, welche unter Aerosoft releasen, eine Szenerie für Hamburg. Die letzte Version von Hamburg, aus dem Hause Aerosoft, stammt noch vom German Airports Team. Offiziell ist nicht bestätigt, dass es sich bei dem Screenshot um Hamburg handelt, aber für jeden der den Airport einigermaßen kennt, dürfte dies relativ einfach zu erkennen sein. Es gibt also Konkurrenz für JustSim. Features oder weitere…

Bereits am Tag nach dem Release hat Nairobi ein Update erfahren. Adressiert wurden default Gebäude die unter Umständen noch zu sehen waren. Auch landclass polygons wurden angefasst um ungewünschte Effekte in Verbindung mit ORBX FTS Africa zu eliminieren. Update einfach runterladen und installieren. Eine vorherigen Deinstallation ist nicht notwendig. Bitte ladet euch auch die neuste FSDG Sode Link Version runter und installiert diese. Ich habe am Tag der Veröffentlichung direkt Nairobi angeflogen. Bitte Berücksichtigt das die Anomalie mit der Jetway Textur noch am selben Abend behoben wurde. +++++ Im Rahmen seiner “Lite” Serie, hat FSDG soeben die erwartete Nairobi Szenerie…

Honeycomb Aeronautical haben ein neues Produkt angekündigt: Mit einem Aufsatz für den Bravo Throttle Quadrant bekommen jetzt Airbus-Fans den passenden Throttle. Der Throttle Aufsatz soll vom 318 bis 380 alle Flugzeuge beidenen können, kommt mit einem Autothrottle Disconnect-Button und Hebeln für Flaps und Speedbrakes. Der Flap-Hebel hat einen funktionierenden Lock Release-Funktion, und auch die Thrustreversers sollen wie im echten Airbus funktionieren. Allerdings fällt das Throttle Pack deutlich kleiner als sein reales Vorbild aus. In einem Video bei den Kollegen von FSElite kann man den Aufsatz schon in Aktion sehen. Das Throttle Pack soll für 80 Euro zu haben sein, wenn…

Wie versprochen, hat Gaya Sim am heutigen Abend sein drittes Projekt an diesem Wochenende vorgestellt. Ziel ist das an Norwegens südlicher Nordseeküste gelegene Kristiansand. Nach Florenz, ist Kristiansand nun der zweite, kleinere Airport, welchen Gaya an diesem Wochenende angekündigt hat. Allerdings ist auch dieser dadurch nicht weniger interessant. Gelegen in den Fjorden von Kristiansand, ist er umgeben von Bergen und Wasser, was für einen interessanten Anflug sorgt. Die Start- und Landebahn ist mit knapp 2000 Metern dabei auch nicht die längste. Im Jahr 2018 fertigte der Airport 1,05 Mio. Passagiere ab, mit Flügen von SAS, Norwegian, Sunclass, Aegean, KLM, Wideroe…

Runde 2 von 3, der Ankündigungen von Gaya Simulations. Von Berlin-Tegel aus, geht es nun nach Italien. Ziel ist ide Hauptstadt der Toskana, das schöne Florenz! 2,7 Mio. Passagiere hat dieser Airport in 2018 abgefertigt. Dies alles mit einer recht kleinen Infrastruktur, auf engem Raum. Die Start- und Landebahn hat gerade mal eine Länge von 1750 Metern und endet am östlichen Ende in den Hügeln der Toskana. Dabei liegt der Flughafen quasi im Herzen von Florenz, was seine Umgebung durchaus spektakulär macht. Die spanische Low-Cost Airline Vueling betreibt dort eine Basis mit Airbus A319 Flugzeugen mit 17 Zielen. Zudem ist…

1 2 3 530