Browsing: News

Orbx diversifiziert in neue Regionen. Wobei Regionen hier nicht als Szenerien zu verstehen sind, sondern als Anwendungen bzw. Produkte. Zu diesen zählt “The Skypark” welches auf der FSExpo vorgestellt, im Summer 2019 erscheinen soll und von Parallel42 entwickelt wird. Orbx dient lediglich als Vertriebsplattform. The Skypark ist ein, nennen wir es mal sehr vereinfacht, Flugauftrags, Flightlog und Flugtrack Programm. Dabei kann der User auf dem Weltmarkt nach Aufträgen ausschau halten, diese annehmen, abfliegen und dabei virtuelles Geld verdienen. Auch sind wohl Cargo Ops, Medical flights, Helicopter Ops und Such- und Rettungsflüge im Angebot. Eigens dafür wurde SkyOS entwickelt, welches auf…

Wer hätte gedacht das der Tag nochmal kommt – Microsoft hat gerade den Trailer des neuen Microsoft Flight Simulator im Rahmen der diesjährigen Electronic Entertainment Expo “E3” (11.- 13. Juni) veröffentlicht. Dieser soll die “next generation” der beliebten Flightsimulator Serie darstellen und 2020 erscheinen. Coming 2020, Microsoft Flight Simulator is the next generation of one of the most beloved simulation franchises. From light planes to wide-body jets, fly highly detailed and stunning aircraft in an incredibly realistic world. Create your flight plan and fly anywhere on the planet. Enjoy flying day or night and face realistic, challenging weather conditions.…

Nach dem man sich bei UK2000 doch wieder für zwischen Updates bei den Szenerien entschieden hat, wurde nun eine kleine Roadmap veröffentlicht. So arbeitet man nun offiziell an – Bristol 2020, Luton 2020 und Glasgow 2020. Wenn jemand Bilder hat kann er Garry Summons gerne unterstützen – entweder im Forum posten oder an – support4@uk2000scenery.com – senden. Glasgow is to be released late 2019. Luton should be ready early 2020 or possibly late 2019. Bristol is being released in 2020

Ursprünglich für Mai angekündigt informiert PIS nun das die Veröffentlichung von Seoul sich noch ein kleines bisschen verzögert. Das liegt nach eigenen Angaben an kleinen Anpassungen, welche durch die Veröffentlchung von P3D V4.5 notwendig geworden sind. Allerdings sei dies wohl eine Sache von Wochen oder Tagen und nicht von Monaten.

Erst kürzlich bin ich die Aeroflot Strecke von Sheremetyevo nach Berlin- Schönefeld geflogen. Bei der Startvorbereitung in UUEE dachte ich noch: “Ach hier mal eine neue Version wäre echt super” – und zack zwei Wochen später erchscheint die Meldung von Drzewiecki Design über eben jenes Update. Dieses wird ebenfals für X-Plane erscheinen. Die neue Version wird alle Änderungen am Airport berücksichtigen die seit dem Release im Jahr 2014 vorgenommen wurden. Dazu zählt z.B. das neue Terminal im Norden. Die neusten Techniken werden verwendet sowie ein komplett neues Ground Poly, detailliertere Gebäude mit Innenleben, eine größere Abdeckung der Umgebung und neue…

Seit ein paar Tagen veröffentlicht FSDreamteam immer mehr Bilder zu ihrem Chicago O´Hare Update. Dies geschieht wohl als Reaktion auf die kürzlich erschienen Chicago Airports von Drzewiecki Design, welche unter anderem auch den Flughafen O´Hare beinhalten. Selbstredend wird die aktuelle Umsetzung PBR Materialien enthalten und auf dem aktuellesten Stand der Technik sein. Ein kleines Video gibt es auch dazu: https://www.youtube.com/watch?v=63Ps-Q5v_2g&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2EkC7H8LnzTCEAsGF_M6qII2v7sq1l3HWhuHgWEMdJxTtsv-ovcC2x0qk

Die Resonanz auf unsere P3DV4 Aerosoft Dublin Patch News hat gezeigt das viele Stubenpiloten auf eine aktuelle Dublin Umsetzung warten. Das MK Studios schon seit einer Weile an EIDW arbeitet ist bekannt und seit gestern gibt es auch zwei neue Bilder sowie ein kleines Statusupdate auf Facebook. So beschreiben sie, dass die Modellierungsarbeiten weitestgehend abgeschlossen sind und auch die Texturierungsarbeiten gut voranschreiten. Zu den Texturen wird man im Juli ein neues Update posten.

Aktuell bekommt ihr im LatinVFR Webshop 30% Rabatt mit dem Code – LVFRMAYSALE -. Den Rabatt erhaltete ihr auf alle Produkte außer New Orleans bis zum 31. Mai. 2019.

Zugegeben, bisher haben mich die vergangenen Veröffentlichungen von SXAD, hinsichtlich Qualität, nicht sonderlich überzeugt. Allerdings mausern sie sich, anders kann ich die Entwicklung bezogen auf ihr neustes Projekt nicht beschreiben. Gestern hat SXAD auf ihrer Facebook Seite neue Bilder des San Antonio Intl. Airports veröffentlicht, die wir euch gerne zeigen möchten. Die Bilder werden als “early Work in progress” bezeichnet und ein Release ist für Juli/ August angepeilt. Ein User hat bereits die nicht aktuelle Darstellung der Rollwege am Ender der Bahn 04 beklagt. Hier hat SXAD auf mangelnde aktuelle Luftbilder verwiesen, möchte dies aber in einem zukünftigen Update aber…

Viel zu sehen gibt es noch nicht, doch die Ankündigung ist erstmal Freude genug. Das MK Studios gute Airports “baut” steht außer Frage, umso schöner das sie nun an Rom Fiumicino arbeiten. Die original Akündigung findet ihr auf der Facebook Page, mit dem Hinweis das an Rom gearbeitet wird und der Airport mit PBR Texturen daher kommen wird.

1 2 3 523