Browsing: MSFS

Jetzt kann man auch mit dem MSFS virtuell zum Steakessen nach Buenos Aires fliegen! Centralsim hat den Innenstadt Flughafen von Buenos Aires – Aeroparque Jorge Newbery für den MSFS herausgegeben. Der Flugplatz Jorge Newbery (IATA: AEP, ICAO: SABE) ist ein internationaler Flughafen im Stadtteil Palermo, 2 km nordöstlich des Stadtzentrums von Buenos Aires, Argentinien. Der Flughafen erstreckt sich über eine Fläche von ungefähr 1,4 km² (138 Hektar) und wird von Aeropuertos Argentina 2000 S.A. betrieben. Er befindet sich in Palermo am Río de la Plata und dient als Hauptdrehkreuz für Inlandsflüge in Argentinien. Seit März 2019 werden nur noch internationale…

In den Partnership Series wurde vor einigen Monaten ja Blackshark.ai vorgestellt, die ihren Sitz in Graz haben. Zufall oder nicht, dazu hat ORBX nun jedenfalls die Szenerie für den Flughafen vor Ort geliefert. Hauptmerkmale Komplett neuer Flughafen für Microsoft Flight Simulator PBR Repräsentation des Flughafens Graz Einzigartiges flügelförmiges Terminal sorgfältig reproduziert Eigene Animationen am Turm Detailliertes Bodenpoly mit Wettereffekten 75 Quadratkilometer 30cm-Ortho nach Maß Hochdetaillierte statische Flugzeuge Einschließlich G-Class Experience Center mit animiertem Fahrzeug Innenmodellierung von Flugsteigen Landseitige Merkmale ebenso detailliert

Ohne großen Vorlauf hat Andrei Bakanov unter seinem JustSim Label eine Szenerie für den Flughafen Rhodos veröffentlicht. Ebenso informationssparend ist die nicht vorhandene Featureliste, aber immerhin gibt es für Kunden dieser Szenerie in P3D 40% Rabatt. 3 andere Airportszenerien von JustSim sollen innerhalb eines Monats folgen.

Mitte September wurde die erste Version der Freeware vom Stuttgarter Flughafen (ICAO: EDDS) auf github von gravity veröffentlicht. Mehr als 10 Leute arbeiten für das Projekt, die sich per Discord und github organisieren und die Szenerie von Null aufbauen. Aktuell ist Version 0.1b, die Version 0.2 wurde aber bereits angekündigt.

Im FS-Developer Forum hat “Fred1690” gestern ein erstes Bild und ein Teaser Video von der kommenden Freeware Memmingen gepostet. Die Szenerie soll den Stand von Ende 2019 bekommen und es wurden bereits mehr als 71 Gebäude erstellt. Ein Release Datum gibt es aktuell noch nicht (ist aber angefragt und wird nachgereicht). https://youtu.be/PpB26ODxBvI

Nein, kein Eisenbahnsimulator. Gaya arbeitet im “short final” am Aeroporto di Firenze-Peretola “Amerigo Vespucci” (ICAO: LIRQ) für den MSFS und zeigt auf Facebook mehr Bilder. Das AddOn soll eine Reihe von animierten Boden Features mitbringen und viele POIs rund um den Airport. Ein Release Datum oder Preis ist noch nicht bekannt. Features A details-focused rendition of Florence Airport (LIRQ). Fully optimised for ultra-smooth performance. Includes custom animations. Many custom-made POIs in and around the airport. Proximity to the historic Renaissance centre of Florence. High-quality 3D assets dotted around the city for an ultra-realistic experience. Incredible yet challenging approach bordered by…

Nantes Atlantique ist ein stark frequentierter internationaler Flughafen, der die Stadt Nantes in der Region “Pays de la Loire” im Westen Frankreichs bedient. Der Flughafen ist mit vielen europäischen und nordafrikanischen Städten verbunden, und das Inlandsnetz ist sehr gut ausgebaut, so dass eine große Auswahl an Flügen zur Verfügung steht. Oder genießt einen schönen VFR-Flug über die berühmte Bucht von La Baule, die Stadt St-Nazaire oder die Salzwiesen von Batz-sur-mer. Umfangreiche Verwendung von PBR-Materialien Abgeschrägter Gang Animierte Fluggastbrücken Detaillierte Flughafengebäude, darunter das verfallene Chateau Bougon Airbus-Fabriken und Industriegebiet 3D-Passagiere im Terminal Realistische Nachtbeleuchtung Benutzerdefinierte Clutter-Objekte Zoll-Rollbahnschilder Die Cheviré-Brücke Hochgradig optimiert…

Dino Cattaneo informiert auf Facebook über den baldigen Release seines MBB-339 Jets für den MSFS: Die Basisversion des Aermacchi MB-339-Pakets wird die Funktion haben: – Zwei externe visuelle Modelle: MB.339PAN-MLU und MB-339A (nicht MLU) – Mehrere Liveries, darunter Armada Argentinien, Vereinigte Arabische Emirate und Malaysia – Zwei virtuelle Cockpit-Modelle: PAN-MLU und A-MLU: (dies ist nicht ganz korrekt, da das A-Modell nicht MLU ist). ANMERKUNG: nur das vordere Cockpit. – Das Paket ist vollständig gemäß MSFS SDK entwickelt, einschließlich nativer Sicht- und Flugmodelle. – Die Systemsimulation basiert auf der MSFS-Standardimplementierung Der Preis beträgt 20€ (+ MwSt. Steuern, falls zutreffend). Verfügbarkeit und…

Wer macht bis Ende Oktober das Rennen? Aerosofts nun angekündigte Szenerie oder der reale Hauptstadtflughafen? Versprochen sind uns nun beide, bei dem einen gibt es nun sogar ein Releasedate: den 31. Oktober. Für den anderen die Liste der eingebauten Features: – Auslegung der Rollwege, Vorfelder, Gebäude usw. für das Jahr 2020 – Modelliert unter Verwendung fortgeschrittener MSFS-Techniken – Bodenterrain mit Verwendung fortgeschrittener MSFS-Techniken – Bedienbare Fluggastbrücken – Individuelle Luftbilder, die den Flughafen und die unmittelbare Umgebung abdecken – Landmarken: Gebäude und Brücken in der Nähe des Flughafens – Realistische dynamische Beleuchtung bei Nacht

Das Schweizer Taschenmesser der EFBs (und nicht nur, weil es auch da her kommt) “versteht” nun auch MSFS. Wie Urs von Aesch in seinem Supportforum mitteilt, kann die EFB2 seit dem Update auf 2.1_120 nun den neuen Sim unterstützen, wobei das naturgemäß aufgrund des rudimentären SDKs noch nicht ganz so umfangreich ausfällt, wie in den etablierten Sims. Eher ist es derzeit ein erster Test und sollte von potentiellen Nutzern auch so gesehen werden und alle Unzulänglichkeiten im AivlaSoft Supportforum mitteilen.

1 34 35 36 37 38 49