Browsing: MSFS

ORBX hat auf verschiedenen Kanälen das erste MSFS Produkt in Australien angekündigt. Frank Schnibben ist der Vater dieser Szenerie, der zusammen mit dem ORBX inhouse-team mehr als 100 POI und mehr als 28.000 Gebäude verbaut hat. Die Szenerie deckt die gesamte Stadt ab.

“Mit der gestrigen Veröffentlichung von Patch #2 schließt das Team eine weitere arbeitsreiche Woche ab! Around the World Episode 3 – Wir freuen uns, die Veröffentlichung von Episode 3 (AFRIKA) aus unserer Around the World-Serie ankündigen zu können! Partnership Series – Das Video zur aktualisierten Partnership Series wurde veröffentlicht. SDK-Update – Update zu unserer SDK-Entwicklung und der Entwicklung von Drittanbietern. Development Roadmap – Aktualisierte Version der Development Roadmap wurde veröffentlicht. Feedback-Snapshot – Wir planen den 24.09. für die Veröffentlichung eines Updates unseres Feedback-Snapshot . Patch-timeline – Erwarten Sie ein Update zu unserer nächsten Patch-Veröffentlichung in unserem Posting am 24.09.…

Der MSFS bringt beeindruckend neue Möglichkeiten und steht gerade noch am Anfang eines tollen Weges. Jetzt zeigt FSDT welche Ergebnisse man erreichen kann, wenn man viele Dynamic lights in realistischen Variationen auf einem Airport verteilt. Das Update für den O’HARE International Airport (ICAO: KORD) erhalten simMarket Kunden über den FSDT Live Updater.

Microsoft/Asobo haben den Patch 1.8.3.0 veröffentlicht! Das Haupt-Update der Anwendung beträgt ca. 677 MB und der herunterladbare Inhalt, wenn die Simulation ausgeführt wird, ca. 15,7 GB. Beachtet, dass die Größe des Updates von der Version des Spiels abhängt, das ihr gekauft habt, kann ggf auch kleiner sein. Überprüfung der Versionsnummer mit ALT+ENTER, oben im dann erscheinenden Fensterrahmen. Wegen des großen Umfangs die Bugfixliste “nur” auf Englisch: PERFORMANCE IMPROVEMENT Optimized cockpit screen display when screens are not displayed on screen. New option available to control cockpit screen update frequency. Tweaked CPU thread priorities to reduce interruption of frame critical threads. Optimized…

Viele werden in ihren jungen, wilden Jahren Bekanntschaft mit Bob Ross gemacht haben (falls es zu dieser Zeit schon Farbfernsehen gab 😉 ). Eben jener Künstler hat in seiner unnachahmlich einschläfernden Art das Nachtprogramm bereichert und angeduselte Spätheimkehrer in den einsamen Schlaf gepinselt. Nun, es ist natürlich nicht Bob Ross himself, da dieser 1995 bereits gestorben ist, aber ein von ihm inspirierter Künstler mit dem Pseudonym “Tworuru”, der nun die Kunst mit Fliegern verbindet.. Man kann nicht sagen, dass der neue Flugsimulator die Leute nicht auf irgendeine Art und Weise inspirieren würde. Ob es nun Sci-Fi Raumschiffe oder Godzilla sind,…

GayaSimulations bringen eine ganze Reihe an Vorschaubildern in ihrem Facebookpost zur kommenden Flughafenszenerie Tegel. Obwohl der Flughafen am 08. November diesen Jahres schließen soll, soll hoffentlich lang vorher noch eine Szenerie dafür erscheinen. Und, ob aktiv oder nicht, Tegel braucht dringend im MSFS eine Szenerie! Danach werden übrigens die Versionen für P3D und X-Plane folgen.

Frecce Tricolori Virtuali sind eine italienische virtuelle Kunstflugstaffel, die allerdings ihr Nischenhobby im Nischenhobby sehr professionell und ernst angehen. Seit über 17 Jahren jagen die Kunstflieger in ansehnlichen Formationen in diversen Simulatoren über den virtuellen Himmel. Und wie es sich gehört, muss das virtuell wie im realen Vorbild die italienische Aermacci MB-339 sein. Da es die nicht als Addon in zufriedenstellender Ausführung gab, setzte sich das Team kurzerhand selbst hin und hat über die Jahre ihre eigene MB-339 entwickelt. Herausgekommen ist dabei ein sehr systemtiefes Addon für DCS, welches aber nun als Version für den MSFS released werden soll. Man…

Des Ende des realen Merril C. Meigs Field (ICAO: KCGX) wurde am 30. März 2003 besiegelt. Wer den Airport, der 1998 sogar mit einem ILS nachgerüstet wurde, im MSFS erfliegen will, der besorgt sich die Freeware Szenerie / Mod auf nexusmods.com. Es ist sogar bereits eine neue Version geplant, die dann noch mehr Gebäude und ATC Support beinhalten soll.

Andreas Hegi hat den Darrington Municipal Airport für den Microsoft Flight Simulator auf Basis der aktuellen Szeneriewerkzeuge komplett neu erstellt. PBR Texturen, hochauflösende Texturen, Bodentexturen in Abhängigkeit vom Wetter sind nur einige Features, die den Airport für etwas mehr als 10 EUR zu einem schönen Ziel im Bundesstaat Washington machen. Key Features Completely new version of 1S2 for MSFS Full PBR UHD texturing Charming bespoke details Plenty of town landmarks and POI Completely new weather-influenced ground polygon Sloped runway Complete dynamic & emissive night lighting Improved and updated vegetation and grass Ultra high-definition GSE One of our most popular destinations…

Am Nordwestrand der Bear Lodge Montains im Crook County (Bundesstaat Wyoming) gibt es den Devils Tower, ein 265 Meter hohes Felsmonument. Die Kollegen von Taburet haben sich kurzerhand hingesetzt und dem Airport im MSFS ein paar statische Flieger verpasst. Auch der devils tower würde in der Darstellung optimiert. Für Null-Euro gibt es den 45 MB großen Download im simMarket.

1 33 34 35 36 37 45