Browsing: MSFS

In der Fülle der Feiertage und in der Fülle der MSFS Szenerien beinahe untergegangen ist die Szenerie des Entwicklerneulings Bank Angle Studios: Megéve LFHM, am Fuße des Mont d’Arbois gelegen ist einer der kniffligeren Anflüge. Schräge Landebahn 100% konform mit der mitgelieferten Vac Map Hoher Detailgrad 4k PBR-Texturen optimiert für alle PC-Konfigurationen Realistische Platzierung der wichtigsten Skilifte für einen realistischeren VFR-Flug Terrain, Vegetation (Wälder, Gras, etc.) von Hand überarbeitet, verbessert und aktualisiert Erhältlich im simMarket

Kurz vor Weihnachten gibt es nochmal drei Neuerscheinungen für den MSFS 2020: Bastia-Poretta (ICAO: LFKB) von Orbx Simulation Systems, A Coruña (ICAO: LECO) von TDM Scenery Design und Montpellier (ICAO: LFMT) von Pilot Experience Sim. Der Flughafen Bastia-Poretta liegt 20 km südlich von Bastia im Nordosten von Korsika und besitzt eine Start- und Landebahn (Rwy 16/34 mit 2520m Länge). Die Szenerie kann für gute 15 Euro bei Orbx erworben werden. Features: Highly detailed rendition of Bastia-Poretta Airport Custom ground poly (projected mesh) for complete accuracy Innovated dynamic lighting techniques Custom GSE & static aircraft Incredibly detailed airside & landside areas…

NEW CONTENT Virtual Reality is now available to all users as a free update for all OpenXR-compliant headsets! Visit the VR options menu in-game to enable the feature. Two new training missions will help you take off and land with the Airbus A320neo. Live Weather is enhanced with Meteo blue data to include snow and ice coverage. Spotlight Event now features an Airbus A320neo Landing Challenge. See how well you do after training! Sam and Rufus liveries for the Aviat Pitts Special S2S Aviators club livery for all 30 planes available in the Marketplace for free! Test pilot livery…

Sim-wings und Aerosoft haben die MSFS-Version des Münchener Franz-Josef-Strauß Flughafens (ICAO: EDDM) fertiggestellt. Damit erreicht jetzt auch Deutschlands zweitgrößter Flughafen den MSFS 2020. Er liegt 28 km nordöstlich von München und besitzt zwei Start- und Landebahnen (Rwy 08L/26R und Rwy 08R/26L – beide 4000m lang). Für Lufthansa ist München das zweitwichtigste Drehkreuz. Aber auch Condor und Eurowings haben hier Basen. Natürlich bieten auch viele internationale Airlines Flüge zur bayrischen Landeshauptstadt an. Mit einem hochaufgelösten Luftbild und Terraforming wird die Szenerie in die umliegende Landschaft integriert. Ansonsten erwarten den Simflieger detaillierte Terminals, Cargogebäude und Hangars, die dem heutigen Bauzustand entsprechen. Dynamische…

Die Flut von Add-on Neuerscheinungen für den MSFS 2020 geht weiter. LatinVFR bringt den Louis Armstrong New Orleans Airport (ICAO: KMSY). Eine Flut gab es in New Orleans im Jahre 2005 durch den Hurrikan Katrina auch. Der 19 km westlich der City gelegene Flughafen wurde damals stark in Mitleidenschaft gezogen, aber heute erstahlt er in neuem Glanz durch das 2019 eröffnete Terminal im Norden des Platzes. Er besitzt zwei sich kreuzende Start- und Landebahnen: Rwy 02/20 mit 2134m und Rwy 11/29 mit 3080m Länge. Neben vielen nordamerikanischen Airlines sieht man hier von den europäischen Airlines nur die Condor und British…

JetStream Designs hat seine Paris-Orly (ICAO: LFPO) Szenerie nun auch für den MSFS 2020 konvertiert. Der zweitgrösste Flughafen von Paris (und Frankreich) bekommt nicht so viel Aufmerksamkeit wie der Charles-de-Gaulle Flughafen im Norden der französischen Hauptstadt. Allerdings hat sich Orly mittlerweile auch zu einem wichtigen Drehkreuz entwickelt. Easyjet, Corsair, Transavia und Air France sind hier die Hausherren. Der neun Kilometer südlich vom Pariser Stadtzentrum gelegene Flughafen Orly hat drei Start- und Landebahnen: Rwy 02/20 mit 2400m, Rwy 06/24 mit 3650m und Rwy 07/25 mit 3320m Länge. Die vier Terminals bieten eine sehr interessante Mischung französischer Architektur von den 60er Jahren…

Asobo Studios hat über das MSFS Forum einen neuen Entwicklungsausblick bis Februar 2021 veröffentlicht. Leider ist es heutzutage ein weitverbreitetes Vorgehen der Softwarefirmen eigentlich unfertige Produkte auf den Markt zu bringen, die dann wie im Fall MSFS 2020 trotzdem millionenfach verkauft werden. Auch wenn es unterschiedliche Meinungen zum neuen MSFS gibt, muss man Asobo Studios schon Respekt zollen für die Bemühungen um Weiterentwicklung, Fehlerbehebung und Erweiterungen. Im MSFS Forum wurde der neueste Development Update publiziert. Erstmal ist zu lesen wie erfolgreich und weit verbreitet der MSFS ist. Aber natürlich gibt es auch noch interessante Neuigkeiten. Mit dem am 22. Dezember…

Tailstrike Designs und Aerosoft haben den italienischen Flughafen Reggio Calabria (ICAO: LICR) auf den MSFS 2020 gebracht. Der Flughafen liegt am großen Zeh Italiens an der Meerenge von Messina und hat zwei sich kreuzende Start- und Landebahnen (Rwy 11/29 mit 1699m und Rwy 15/33 mit 1996m Länge). Die fliegerische Herausforderung ist der Anflug auf die relativ kurze Landebahn 33. Da es wegen der Berge im Südosten des Platzes nur einen Instrumentenanflug auf die Rwy 15 gibt, muss dieser dann mit einem Sichtanflug (Circling Approach) auf die Rwy 33 beendet werden. Im Endanflug helfen in der Realität Anfluglichter, die in der…

iniScene hat den ersten Airport für den Microsoft Flight Simulator 2020 veröffentlicht. Der Shoreham-Airport (ICAO: EGKA) oder auch Brighton City Airport hat drei Pisten, wobei die Asphalt Bahn mit 1036x18m die größte auf dem Airport ist. Die Szenerie kann man für 9,99 BGP bei iniBuilds auf der Website erwerben. https://youtu.be/m3s5e0BYQ-g Features:  A faithful recreation of Shoreham Airport within the latest next-gen simulator.  Custom set of buildings, ground objects and miscellaneous detailing throughout the airport.  Visually stunning 2K and 4K PBR texturing for optimal performance and visual details.  High fidelity ground layout designed from within Microsoft Flight Simulator using the latest…

1 28 29 30 31 32 52