Browsing: Kommentar

Die Addon-Schmiede Captain Sim ist derzeit ein heißes Gesprächsthema – aber anders, als sich die Entwickler das gedacht haben. Der erste Flieger für den MSFS ist nichts anderes als die Standard-747, getarnt als (zugegeben hübsche) Boeing 777. Weniger blumig erklärt: Captain Sim hat das Außenmodell inklusive Kabine und Cockpit seiner P3D-Version optimiert in den Microsoft Flightsimulator gepackt, nutzt aber das Flugmodell und die Systeme der bereits im Spiel enthaltenen Boeing 747 von MSFS-Entwickler Asobo. Dass man gut 25 Euro nur für ein Außenmodell bezahlt, dieses aber als ganzes Flugzeug-Addon beworben wird, stieß in der Community erwartungsgemäß auf wenig Gegenliebe -…