60% Rabatt auf Japan Szenerien von TechnoBrain

Normalerweise preisen wir Rabattaktionen nicht direkt an, aber in diesem Fall “müssen” wir eine Ausnahme machen. Denn wer mit dem FSX/P3D in Japan auf großen Payware Airports fliegen will, kommt um TechnoBrain Szenerien nicht herum. Diese kosten regulär ab 40 EUR aufwärts und sind noch etwas mehr als 3 Tage ordentlich rabattiert. Details dazu im simMarket.

4 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

das wird auch mit 60 % Rabatt nix, scheint sich nicht gerade wie “hot cakes”, sprich warme Pfannkuchen, wie der Japaner sagt, zu verkaufen (Tokyo für günstige 49 €). Wenn man sich im Vergleich dazu mal anschaut was man für den gleichen Preis aktuell z.B. bei FlyTampa für den MSFS geboten bekommt, versteht man das sofort. Da liegen nicht nur kilometermäßig Welten zwischen Las Vegas/Sydney (zusammen 38 €) und Japan. Ich würde Ihnen empfehlen, in Zukunft ihren Brain für modernere Techno einzusetzen, dann bräuchte man es auch nicht wie sauer Teig, ähm sauer Bier, für 60% zu verschleudern.

Diese Szenerien von der Qualität passen irgendwie nicht zu Japan bzw. was von einem japanischen Software-Entwickler kommt, so hoch technisiert alles. Ist die Flusi-Szene da generell so dünn? Es wunderte mich schon immer, daß von dort eigentlich nie richtig was vom Hocker hauendes kam. Bitte korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege. Aber das ist mein Eindruck.

“so hoch technisiert alles.”

im kreativen Bereich und Software wohl weniger, sie sind stark im Bereich Hardware.

Ich habe bislang fast alle Szenerien von Technobrain – bereits als Box direkt aus Japan besorgt – und bin hoch zufrieden damit. Ja, es ist nicht FlyTampa-Qualität, aber die Szenerien sind handwerklich gut gemacht und fliegerisch ohne Probleme zu verwenden – es sind zT die verkehrsreichsten Airports der Welt mit extrem vielen Routen (v.a. domestic), da kann man im Sim viel Flugspaß haben.

Die Sache mit den Boxen bedingt m.E. das Preisproblem. Traditionell hat Technobrain immer – wie viele Mitbewerber auch – Boxen im Inlandsmarkt verkauft. Japan ist ein absolutes Hochpreisland und daher sind auch die Boxen teuer, da Arbeitszeit und Material für die Boxen teuer sind. Als sie dann vor 2 Jahren auf Simmarket gekommen sind, haben sie sich natürlich am japanischen Preis der Boxen orientiert, um sich den eigenen Markt nicht kaputt zu machen. Aus meiner Sicht ist die Preispolitik – aus deren Sicht – absolut nachvollziehbar. Wobei sie immer 2 Wochen lang 25% Startrabatt angeboten haben… und ja, natürlich kommt damit in Europe nicht sonderlich weit…

Wie auch immer … mit 60% Rabatt würde ich für Tokyo-Haneda, Kobe, New Chitose, Osaka-Itami und evtl. auch Okinawa (hier v.a. der Hub Naha) und Osaka-Yao (General Aviation) eine Empfehlung aussprechen. Technobrain Haneda ist bei mir einer der meistbeflogenen Airports im Sim… Itami-Haneda ist eine 777 Domestic-Rennstrecke, … Naha-Haneda sowieso…

Hände weg der von Photoscenery sowie Osaka-Kansai (hier ist BDO um längen besser).

Und gerade für Haneda gibt es noch Freeware-Photoscenery und Freeware-Stadtszenerie, um hier ein fantastisches Flair im Anflug zu schaffen…