QualityWings 787 Hotfix

Nur wenige Tage nach Release von Service Pack 2 hat das Team von QualityWings einen ersten Hotfix für die hauseigene Boeing 787 veröffentlicht. Der Hotfix adressiert einige Bugs, die von Nutzern bereits kurz nach Release adressiert wurden. Im einzelnen handelt es sich um:

• QW LOAD AGENT not setting payload correctly when citypair is not in database
• 787-8 EFB OPT always shows 0 as MTOW
• Flaps 20 take off FLAP CONFIG warning
• Flaps 20 take off GEAR CONFIG warning
• Strobes do not always default to OFF when initializing
• Cold and Dark Panelstate does not set exterior lights properly
• FSX only: 787-10 VC yoke buttons disconnected from yoke
• FSX only: 787-10 VC wipers inop

Außerdem macht QualityWings darauf aufmerksam, dass die Prepar3D-Variante der 787 nur mit v4.4 oder höher kompatibel ist.

Der Hotfix ist wie üblich über den Flight1 Wrapper oder Purchase Agent zu beziehen. Nähere Infos gibt es im Facebook Post der Entwickler.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonniere  
Benachrichtigungen: