P3D

Ganz in der Nähe von Nessie: UK2000 Inverness released.

Loch Ness mit seinem weltbekannten Seemonster Nessie ist sicher das prominenteste Highlight in der schottisch-bergigen Landschaft. Mit Inverness von UK2000 kann man jetzt auch virtuell ganz in die Nähe des weltberühmten Kryptids fliegen. Die Szenerie wurde am 9. September released. Im Oktober soll die XPlane-Version folgen.

Wie man am Layout erkennen kann, ist der Flughafen das Überbleibsel der alten Royal-Air-Force-Station Dalcross. Während der Sechziger Jahre wurde der Platz sukzessive für die zivile Luftfahrt geöffnet. Heute gehören Easyjet, FlyBe und British Airways zu den regelmäßigen Besuchern des Flughafens. Letztere sind sicher für viele virtuelle Piloten ein guter Grund, sich die Szenerie auf die Platte zu holen.

Die Szenerie gibt es wie immer bei UK2000 für 16.99 £ und bald bei Simmarket. Ein erstes Update ist ebenfalls mit drin.

 

 

Benachrichtigungen:
Herwig

Gibt es nicht mehr diese freien Demos, wo die beiden großen blauen Quadrate auf der RWY schwebten?