FSDreamteam in Zugzwang

Seit ein paar Tagen veröffentlicht FSDreamteam immer mehr Bilder zu ihrem Chicago O´Hare Update. Dies geschieht wohl als Reaktion auf die kürzlich erschienen Chicago Airports von Drzewiecki Design, welche unter anderem auch den Flughafen O´Hare beinhalten. Selbstredend wird die aktuelle Umsetzung PBR Materialien enthalten und auf dem aktuellesten Stand der Technik sein. Ein kleines Video gibt es auch dazu:

Benachrichtigungen:
Felix448

Ich denke eigentlich nicht das FSDT jetzt durch die Veröffentlichung der Airports seitens Drzewiecki wirklich viel verliert. Jeder der Chicago in zeitgemäßer und hervorragender Qualität haben will wird mit Sicherheit darauf warten. Die Packs von Drzewiecki sind ja insgesamt eher im Bereich des akzeptablen Durchschnitts.

Bob Whitney

Mich hat FSDT bereits verloren weil ich das Gesamtpaket von Drzewiecki besser finde.
Außerdem geht mir dieses Couatl zunehmend richtig auf die Nerven und möchte eigentlich auch gar keine Scenery mehr haben, die dieses Couatl benutzt. Da man es durch GSX leider immer haben wird macht die Sache nicht besser.
Schönes Wochenende!

skylane182

Ich hatte mit couatl bezüglich Airports seit Ewigkeiten keinerlei Probleme mehr. Was geht dir da auf die Nerven? Ich weiß nicht wie die Drzewiecki-Version von KORD ist, aber die New York Airports von Drzewiecki hatten mir wesentlich zu wenig Details.

Bob Whitney

Die FSDT Scenery wird sicherlich besser sein, jedoch ist das Gesamtpaket KORD mit City in sich stimmig und mir persönlich wichtiger. Ich kann mit den kleinen Abstrichen leben und vor allen Dingen gibt es nun endlich mal eine aktuelle scenery. Das Couatl hat mir schon manche Fehlermeldung gebracht und dann sah ich nach der Landung plötzlich nur noch die nackten Gates/Finger ohne Gebäude. Da bringt mir dann eine gute Qualität von dem was ich gerade nicht sehe auch nichts.