REX ENVIRONMENT FORCE auf v1.1 aktualisiert!

2

Seit gut einer Woche ist ein Update für REX ENVIRONMENT FORCE veröffentlicht, welches hier heruntergeladen werden kann. 14 Fixes und 6 Features sind enthalten. Es gibt mittlerweile einige Videoreviews.

Änderungen mit v1.1:

  • Fixed – HDR issues.
  • Fixed – PBR issues.
  • Fixed – Bloom issues.
  • Fixed – P3D CTD issues.
  • Fixed – Reworked validation code that prevented the mini UI.
  • Fixed – Water movement bug.
  • Fixed – Other performance fixes
  • Fixed – Fog/Haze when fog mode is off.
  • Fixed – Cloud morphing with Tomato Shade
  • Fixed – Lowered KeyExposure minimums for better HDR bloom tweaks
  • Fixed – Cloud morphing with PTA presets
  • Fixed – Cloud saturation with PTA presets
  • Fixed – Reduced bloom to minimums
  • Fixed – Performances issues
  • Added – Water wind to in-sim menu
  • Added – Experimental PBR controls to mini UI.
  • Added – Cloud visibility to the in-sim menu.
  • Added – Save last session option in in-sim mini UI.
  • Added – Server validation error messages

 

Benachrichtigungen:
Chris

Das Tool hat unglaublich viel Potenzial. Aktuell sind aber offensichtlich viele User noch in der “Lernphase”. Ich werde mir das Tool aber sicherlich zulegen, allzu oft habe ich mich schon darüber genervt, dass meine statischen Shader-Mods nicht zum Wetter passen und bspw. an einem regnerischen Tag die Simulator-Welt viel zu hell und bunt wirkt und an einem sonnigen Tag mit einem anderen Shaderpreset wiederum viel zu grau und dunkel. Und vor jedem Sim-Start Shader-Preset wechseln ist nicht meins, daher hoffe ich, das REX EV hier genau das bieten wird, was ich mir vorstelle.

Claus

Hallo Chris,

da wirst Du Dich wundern. Du kannst sogar die Globale Sichtweite einstellen
von 0-100km. Leider liegt der P3D Defaultwert deutlich über 100km.
Ein Feierabendflug bei klarem Himmel sieht dann wirklich ätzend aus.
Um die alte Sicht wieder zu bekommen kannst Du P3D
neu installieren oder Du hast ein Backup.
Habe REX gebeten das in einem Update zu berücksichtigen, haben sie
aber nicht. Von daher habe ich den P3D wieder zurückgesetzt und
Rex 5 EF für immer vom Sytem verbannt.

Das gleiche Mißgeschick betrifft auch Envdir/Envetex, auch im Trash.