Drzewiecki Design – Chicago Airports X

5

Drzewiecki Design haben nach der Stadt (Chicago X) nun wie versprochen auch die Flughäfen der Metropole überarbeitet und ausgeliefert. Enthalten sind die drei Airports O’Hare International Airport (ICAO: KORD), Midway International Airport (ICAO: KMDW) und Chicago Executive Airport (ICAO: KPWK). Als Features werden zum einen der aktuelle Ausbaustand der Flughäfen, sowie die inzwischen üblichen dynamischen Lichter (P3Dv4), SODE Jetways, gute Performance und Kompatibilität zu ORBX, PILOT’s oder MegaScenery Produkten angegeben. Kunden der vorherigen version erhalten einen Rabatt.

 

Benachrichtigungen:
Marlon

Drzewiecki Design entwickelt sich langsam mit zu meinem Lieblings-Entwickler. Endlich wieder ein vernünftiges Chicago O’Hare!

chris

Hallo Marlon, kannst evtl. was über die Performance [Frames]sagen?

Marlon

Ich hab es schlimmer erwartet.
Mit ‘nem I9-9900 + GTX 1080TI bin ich der PMDG 747 zwischen 30 – 35 FPS, auch bei Schlechtwetter.
Nur Ultimate Traffic Live habe ich auf 35% zurück gedreht.

chris

Danke Marlon, da kann ich nicht mithalten i7- 3500k GTX 1070, naja da muss ich wohl UT Live 100% abdrehen.

Axel

Ich hab da O’Hare “light” erwartet, so ähnlich wie bei deren New Yorker Flughäfen. Aber ist es anscheinend gar nicht. Fragt sich, was besser daherkommt, dieser hier oder irgendwann die Version von FSDT. Da wartet man lange(!) auf einen neuen O’Hare und dann fast zwei zugleich.