Neues vom “Kunst-Werk-Malta”

10

Rainer Kunst hat ein 5 Minuten Video veröffentlicht, in dem der aktuelle Stand von Malta zu sehen ist. Ohne was vorweg nehmen zu wollen – das sieht wirklich super aus! Malta wird nun als Komplettprojekt bestehen aus

  • Insel Malta Gozo, Comino Photoreal 50cm/px
  • Airport Malta 25cm/px
  • Malta Freeport und Malta Waterbase mit AI Seaport
  • Malta , Gozo, Comino Heliports mit AI Helis v4 ( Genehmigung liegt schon vor) und Flugplänen

Und einigen Points-of-Interest in Valetta

  • Fort Manuel
  • Altstadtmauer, Festungsvorbauten ,Gamelite Church
  • Hotelhochhäuser
  • Hafen mit statischen Schiffmodellen
  • Stadion

Natürlich hat auch alles Autogen und wie das aussieht hier ein Video, was auch veröffentlicht werden darf

Benachrichtigungen:
Oliver2308

Na da kann mich sich ja richtig drauf freuen…schaut super aus.

Bodo

Ich war schon 5x auf Malta und 2x auf Gozo und von daher kenne ich die Insel recht gut. Was Rainer hier gezaubert hat, ist wirklich klasse.

simmershome

Dabei hatte ich aber ein echtes Problem , was auch noch im Video bestand. Die Codierung der maltesischen Daten hatten ein nationales Gitter und gingen nicht in das für den FS notwendige WGS1984 zu konvertieren. Ich habe mir extra ArcGIS (Abo) gekauft, aber auch die dortige Umwandlung war nicht fehlerfrei.
Also habe ich heute 256 einzelne Shapefiles (Kacheln) eingelesen und per Hand in ArcGis an die richtige Stelle gebracht. Ob wohl ich richtig angesäuert war, die Arbeit (8h ) hat sich gelohnt
Nun stehen alle Häuser exakt an den Straßen und die Fahrzeuge fahren auch ohne Hindernisse.
Und so sieht es nun in ganz Malta aus. Es gibt 376.000 platzierte Gebäude
comment image

… bissl bekloppt muss man dafür schon sein 🙂

Chris

Die “Bekloppten” sind die, welche unser Hobby voranbringen. Das war schon immer so und bleibt auch immer so. Ich freue mich tierisch auf die Szenerie.

Bodo

SUPER! Gerade die Detailverliebtheit macht eine gute Szenrie aus.
Hast du auch ein Screenshot von Sliema?

simmershome

“Sliema?”

Habe ich, ist aber noch nicht fertig. Es fehlt Baum Autogen und die Hotel Poi`s
Also unfertiges Schnupperbildcomment image

Markus

Hallo Rainer,
GIS-Software brauchst Du sicher immer – QGIS gibt es kostenlos, und Shapes oder Rasterdaten umprojizieren geht damit ganz sicher. Hat auch eine schöne nutzerfreundliche Oberfläche.
Wenn Du also das teure Abo wieder kündigen kannst…

simmershome

QGIS habe ich ja auch. Nein, ArcGIS ist schon nach wenigen Minuten Nutzung um Längen besser als QGIS. Das umwandeln der Daten klappt in dem Falle weder mit QGIS noch mit AcGIS richtig fehlerfrei. Es gibt auch danach einen Versatz der Features. Ich bleibe aber bei ArcGIS. Ist mir das Geld wert.

Stefan

Sehr sehr schön! Bei 3:12 scheint es so, als würden die Lichter in der Luft schweben und weit höher sein als die umliegenden Häuser (aka 150m Laternen). Wird das noch gefixt oder sind das unzulänglichkeiten des P3D? Ich träume ja davon, irgendwann VFR Flüge wie in GTA5 oder Wildlands genießen zu können.

Wird auch die blaue Lagune auf Comino als solche erkennbar sein? Dann braucht’s nur noch nen Luftmopet mit Schwimmer und es ist fast wie im echten Urlaub.

Wird auf jeden Fall eine Donation zum Vollpreis werden!

simmershome

Die Lichter sind meine Slim Lights Europe. Also Addon. Im normalen Flug sieht das perspektivisch nicht so aus.