Flightbeam – Quito is ready for Boarding

3

Nach all den Teasern hat Flightbeam, in Zusammenarbeit mit Dreamflight, den Flughafen Mariscal Sucre veröffentlicht. Aktuell ist der Flughafen der Hauptstadt Ecuadors bei Flightbeam für ca. 25€ zu bekommen. Der Airport ist wohl nur P3DV4 kompatibel, wobei sich die Website wiederspricht.  Zum einen wird angegeben “Designed for Prepar3D v4 Only!”, zum anderen enthält ein Piktogram auch einen Hinweis auf eine kompatibilität mit V3. Der Aiport kommt mit dynamischen Licht, Sode Jetways und hochaufgelösten Texturen so wie viele anderen Features auf die hemische Festplatte.

Features

  • Features the all-new Flightbeam Manager system (no Addon Manager/Couatl required)
  • Configuration Manager allows you to quickly customize SEQM to your liking
  • Utilizes SODE for advanced jetway interaction with aircraft and dynamic windsocks
  • Superior performance: Highly optimized giving you exceptional framerates
  • Ultra crisp, hi-def textures rendered up to 4096×4096 resolution
  • Accurate vehicle representation from the actual airport
  • Includes custom static GA and Cargo aircrafts
  • P3Dv4 dynamic night lighting included
  • Leverages P3D’s material scripting engine for dynamic runway lights
  • Key interior areas modeled, giving a sense of depth inside terminals

 

Benachrichtigungen:
Commander-AUT

Ich hoffe dieser Airport ist lediglich ein Start für weitere auf Augenhöhe der Zeit befindliche Airport in Südamerika.

Verwendet eigentlich noch jemand Qutescoop zum Online Fliegen (VATSIM/IVAO) außer mir?
Falls ja, wer die airport.dat um die Zeile:

SEQM:Quito:Mariscal Sucre:EC:-0.135556:-78.365556

ergänzt, kann das Tool auch mit diesem Airport verwenden. Leider wird Qutescoop nicht mehr gepflegt, wie es aussieht.

Fabian

Wäre toll wenn es noch mehr hochwertige Airports in Südamerika geben würde, viele sind sehr spannend anzufliegen weil in großer Höhe oder im Regenwald gelegen mit entsprechendem Wetter. Für Cuzco in Peru benötigen Piloten meines Wissens sogar eine zusätzliche Einweisung. Leider sind viele der älteren Szenerien für Südamerika nicht mehr V4 kompatibel. Ob es was neues gibt wird wohl auch von den Verkaufszahlen solcher Szenerien abhängen.

Commander-AUT

“Ob es was neues gibt wird wohl auch von den Verkaufszahlen solcher Szenerien abhängen.”

Ich hab meinen Teil bereits dazu beigetragen.;)